iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 772 Artikel

Nur ausgewählte Apps löschbar

iOS 16.1: Keine Sonderbehandlung mehr für die Wallet-App

25 Kommentare 25

Seit der Veröffentlichung von iOS 10 im Jahr 2016 sind iPhone-Anwender in der Lage, mehrere der von Apple vorinstallierten Standard-Applikationen von ihren Geräten zu löschen. Besser gesagt „auszublenden“, denn wirklich gelöscht werden die Apps mit der Berührung des entsprechenden Kontextmenüs nicht.Wetter Laden

Wetter-App: Lässt sich nach dem Löschen wieder laden

Apple entfernt vielmehr die sichtbare Verknüpfung zur gerade gelöschten Applikation. Das iPhone verhält sich dann anschließend einfach so, als wäre die App nicht mehr vorhanden. Wer gelöschte Apple-Apps wieder zurückbringen möchte, muss diese aus dem App Store laden.

Während sich anfangs nur 23 Anwendungen ausblenden ließen, sind mit den Jahren immer mehr der von Apple vorinstallierten Standard-Applikationen löschbar geworden. Inzwischen vermerkt Apple sogar in mehreren offiziellen Übersichten, welche Apps sich aus welchen Versionen des iPhone-Betriebssystems entfernen lassen und welche Besonderheiten damit einhergehen.

Nur ausgewählte Apps löschbar

So können etwa auch Anwender die Apples FaceTime-Applikation von ihren Geräten entfernt haben, weiterhin FaceTime-Gespräche führen. Diese Laufen dann jedoch über die Kontakte- beziehungsweise die Telefon-App. Wer Apples Kontakte-App entfernt, der behält trotzdem seine Kontaktsammlungen. Die Watch-App lässt sich erst vom iPhone entfernen, wenn bereits gekoppelte Modelle der Apple Watch zuvor entkoppelt wurden.

Loeschbare Apps

Mit iOS 16.1 scheint nun eine weitere Besonderheit in die Lösch-Möglichkeiten einzuziehen, die Apple für die Werksanwendungen vorsieht. So wird sich zukünftig offenbar auch die Wallet-App vom iPhone entfernen lassen. Darauf deuten Code-Bestandteile hin, die in der jüngst ausgegebenen Beta-Version von iOS 16.1 aufgespürt wurden.

Es darf davon ausgegangen werden, dass Apple die Löschung der Bezahl-App möglich macht, um einen kleinen Schritt auf die Wettbewerbshüter in den USA und in Europa zuzugehen, die Apple schon länger dafür kritisieren, die auf dem iPhone eingesetzten Technologien für die kontaktlose Bezahlung vorzuinstallieren, Mitbewerbern aber nicht zur Verfügung zu stellen.

Wallet Loeschen 1500

Wallet-App:Aktuell noch nicht löschbar

24. Aug 2022 um 15:04 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    25 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34772 Artikel in den vergangenen 5638 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven