iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 676 Artikel

Negativbeispiel TIER

Mit iOS 13: Support-Absagen wegen geheimer E-Mail-Adressen?

103 Kommentare 103

Die Ankündigung Apples auf der Entwickler-Konferenz, Anwendern zukünftig das Erstellen von Online-Accounts über geheime Wegwerf-Adresse zu ermöglichen, sorgte für tosenden Applaus im Zuschauerraum der WWDC-Keynote.

Hide My Email

Anstatt sich bei neuen Online-Diensten mit der eigenen E-Mail-Adresse registrieren zu müssen, präsentierte Apple eine alternative Möglichkeit, die ab Herbst allen iCloud-Nutzern zur Verfügung stehen soll: Private Mail-Weiterleitungen.

So sollen iPhone-Nutzer während laufender Neuregistrierungen (bei nahezu beliebigen Diensten) die Möglichkeit haben, ihre echte E-Mail-Adresse per Fingertipp gegen eine zufällige Weiterleitungs-Adresse im Format [email protected] auszutauschen. Interessiert man sich nicht mehr für den Dienst, kann der Account mitsamt der generierten E-Mail-Adresse einfach gelöscht werden.

Negativbeispiel: E-Scooter-Anbieter TIER

Ein tolles Konzept, dass zukünftig jedoch ganz eigene Schwierigkeiten mit sich bringen könnte. Ein Beispiel: Der E-Scooter-Anbieter TIER.

Dessen Support lehnt E-Mail-Anfragen, die von einer anderen Adresse als der registrierten gestellt werden, grundsätzlich ab und hilft Kunden deren Kontakt- und Account-E-Mail voneinander abweichen nicht weiter.

Scooter Apps

So heißt es vom Support hier schlicht:

Hallo, vielen Dank, dass du dich an den TIER-Kundenservice wendest. Um das Problem so schnell wie möglich beheben zu können, bitte ich dich, uns von der E-Mail-Adresse zu kontaktieren, welche du benutzt um dich in der App einzuloggen. […]

Eine erneute Nachfrage, mit dem Hinweis, dass eine Alias-Adresse zu Einsatz kommt, wird kategorisch blockiert.

Wenn du mir deine zugehörige E-Mail nicht gibst, kann ich dir nicht helfen. […]

Auf unsere Nachfrage zur Grundlage der strikten Support-Hindernisse reagierte TIER nicht.

Ein schwarzes Schaf? Im besten Fall stehen die Nutzungsbedingungen des E-Scooter-Anbieters nach der Abmahnung durch die Verbraucherzentrale hier ohnehin vor einer Überarbeitung.

Im schlechtesten Fall jedoch zeigt das Beispiel TIER, dass Apple Datenschutz-Idee in der Theorie zwar schön, in der Praxis aber mit massiven Problemen verbunden ist.

Im Video: Apples private E-Mail-Weiterleitung

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
29. Aug 2019 um 11:22 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    103 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    103 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30676 Artikel in den vergangenen 5139 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven