iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 648 Artikel

Das beste "Case" überhaupt

Mit Display-Aktivierung: SurfacePad für iPhone X ist da

41 Kommentare 41

iPhone-Hüllen sind inzwischen nur noch selten ein Thema für uns. Das Gros der Smartphone-Besitzer greift entweder zum No-Name-Produkt vom Elektro-Discounter, trägt sein Gerät nackt oder hat schon lange feste Präferenzen.

Aufgestellt

Einen Bogen um die Ankündigung des neuen SurfacePad für das iPhone X wollen wir dennoch nicht schlagen. Beziehungsweise ich, denn Kollege Chris ist deutlich weniger Begeisterung für den dünnen Umschlag zu entlocken als mir – Stichwort: Leder.

Ich für meinen Teil setze nun schon seit Januar 2013 auf die Umschläge, die zwar ein paar Wochen eingetragen werden wollen, anschließen jedoch, die beiden wichtigsten Eigenschaften eines iPhone-Cases miteinander kombinieren. Das SurfacePad schützt das iPhone-Display und sieht gut aus.

(M)Eine Meinung, die sicher nicht nur auf Zuspruch treffen wird – aber darum geht es hier ja auch nicht. Wir empfehlen was uns gefällt – das SurfacePad gefällt mir ausgesprochen gut.

Kreditkarten

Nicht nur, dass das Case ausgesprochen dünn aufträgt, der Lederumschlag dient auch als immer griffbereiter Aufsteller, der das iPhone in die Waagerechte und sowie Video-kompatibel auf dem Tisch, in der Bahn oder im Fieger platzieren kann. Zudem gewährleistet die Leder-Klappe einen stets sicheren Griff, der auch Fotos auf Aussichtsplattformen ohne mulmiges Gefühl im Bauch zulässt.

Objektiv betrachtet hat das SurfacePad zahlreiche Macken: Akku-Hüllen und andere Aufsteck-Accessoires kann man nicht am Gerät befestigen ohne den selbstklebenden Umschlag abzunehmen. Beim Telefonieren wird das Rückseitig eingelassene iPhone-Micro überdeckt (was die Störgeräuschunterdrückung beeinträchtigen könnte) und beim Fotografieren hält man sein in das SurfacePad eingepackte iPhone stets wie ein offenes Buch.

Alles egal, denn der $49 Lederumschlag ist zum täglichen Begleiter geworden, der Platz für Kreditkarten bietet, inzwischen fest vernäht ist und das jährlich neue iPhone irgendwie zu „meinem iPhone“ macht. Zudem darf angemerkt werden, dass alle Altgeräte, die bislang im Familien- oder Freundeskreis weitergegeben wurden, entweder direkt mit appliziertem SurfacePad den Besitzer wechselten oder diesen dazu animierten sich ein neues Exemplar des Lederumschlags zu bestellen.

Loo Surfacepad
Von TwelveSouth haben wir zuletzt das Journal-Case ausprobiert (viel zu klobig, unflexibel und wuchtig) sowie dem Relaxed Leather einen Testlauf gewährt. Letztgenanntes ist ganz nett und auch jetzt noch am iPhone X befestigt, der überstehende Rand macht seitliche Wischgesten aber etwas weniger verlässlich.

Worauf ich eigentlich zu Sprechen kommen wollte. Das SurfacePad gibt es in den Farben Cognac, Deep Teal und Classic Black nun auch für das iPhone X. Verkaufspreis $49.

Zur Stunde ausschließlich über den Hersteller zu beziehen, dürfte das Case in knapp zwei Monaten wohl auch bei Amazon aufschlagen – hier könnt ihr auch die aktuellen Preise der Vorgänger-Generationen einsehen.

Ein netter Bonus: Die neu Version aktiviert das Display des iPhone X beim Aufschlagen und orientiert sich damit an Apples eigenem Folio Case.

Produkthinweis
Twelve South SurfacePad für iPhone X , Schlankes Luxus-Folio aus Leder mit Weckfunktion (Schwarz) 70,98 EUR
Produkthinweis
Twelve South SurfacePad für iPhone X , Schlankes Luxus-Folio aus Leder mit Weckfunktion (Cognac) 54,99 EUR
Produkthinweis
Twelve South SurfacePad für iPhone X , Schlankes Luxus-Folio aus Leder mit Weckfunktion (Blaugrün) 52,92 EUR

Danke Denny!

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
14. Feb 2018 um 18:20 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    41 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    41 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30648 Artikel in den vergangenen 5135 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven