iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 688 Artikel

Zusatzschutz für das WiFi-6-Mesh

Linksys Velop: HomeKit per Firmware-Upgrade

Artikel auf Mastodon teilen.
7 Kommentare 7

Der Netzwerk-Ausstatter Linksys hat damit begonnen Firmware-Aktualisierungen für seine WLAN-Mesh-Produkte der MX4000-Series auszuspielen, die die drahtlosen Velop-Basisstationen mit Apples HomeKit-Standard verheiraten.

Linksys Velop Homekit Update

Linksys rüstet damit die nächsten Modell mit der zusätzlichen HomeKit-Sicherung aus, nachdem der Konzern bereits im vergangenen November entsprechende Updates für die Velop-WLAN-Systeme mit den Modellnummern WHW0301, WHW0302 und WHW0303 ausgespielt hat.

Aktuell werden die Baureihen MX4200, MX4200C, MX4050 und MX4000 mit Ausgabe 1.0.9.207019 der Velop-Firmware versorgt. Diese bring neben der HomeKit-Anbindung zusätzlich die Möglichkeit mit ausgewählte Applikationen zu priorisieren behebt eine Handvoll Fehler und kümmert sich um die Beseitigung vom Hersteller nicht näher beschriebener Verbindungsprobleme.

Der Hersteller Linksys mahnt in den offiziellen Update-Notizen noch mal eindringlich dazu die Basis-Stationen des Mesh-Systems während dem Upgrade nicht manuell neu zu starten.

Linksys Velop Homekit Screenshots

HomeKit beschränkt Online-Zugriff

Die HomeKit-Anbindung von Routern (zuletzt hatte die Amazon-Tochter Eero ihre Eero-6-Modelle mit einem entsprechenden Firmware-Update versehen) sorgt dafür, dass Anwender selbst festlegen können, mit welchen Diensten im Heimnetzwerk aktive HomeKit-Geräte im Internet kommunizieren dürfen. Standardmäßig gewähren HomeKit-kompatible Router hier lediglich die Basis-Freigaben, die sich bei Bedarf noch weiter einschränken lassen.

Wie sinnvoll das zusätzliche Abriegeln des Netzwerk-Verkehrs sein kann, zeigten zuletzt die versehentlichen Freigaben zahlreicher Eufy-Kameras. Diese hatte ihre Live-Bilder nach einem Fehler des Herstellers, zufälligen Anwendern angeboten. ifun.de berichtete ausführlich über den Fall, der eine offizielle Entschuldigung der Anker-Tochter Eufy nach sich zog.

Produkthinweis
Linksys Velop MX4200 Tri-Band Mesh-WiFi 6-System (AX4200) WLAN-Router mit bis zu 260 m² Funkabdeckung, 3,5-mal... 139,99 EUR 179,99 EUR

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
15. Jul 2021 um 09:46 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ich möchte anmerken, dass ich selbst mit der HomeKit Integration in den ersten Velop-Routern Probleme mit Thread hatte.
    Mit HomeKit-Integration und den neuen Eve-Produkten mit Thread war keine Thread-Netzwerk möglich. Kaum hab ich das abgeschaltet, geht alles problemlos.

  • Ich frage mich wann und ob der MX5300 auch das Update endlich bekommt. Das ist ja das neuere Wifi6 Modell.

  • Das würde ich gerne mal für die Amazon Ring lesen …. Firmwareupdate für HomeKit

  • Hat jemand von euch auch massive Verbindungs-Probleme mit AirPort Extreme und iOS und iPadOS 14.6?
    Mit meinem iMac und älterem OS, isst die WLAN-Verbindung stabil.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37688 Artikel in den vergangenen 6130 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven