iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 910 Artikel
15 Euro Abzug

Lightning-Akku mit 20.000mAh: Aktuell für 22 Euro

28 Kommentare 28

Der Zubehör-Anbieter Aukey hat uns gerade mit einer Excel-Datei versorgt, die über die laufenden Hardware-Aktionen im September informiert. Unter den neun Produkten, ist auch der Lightning-Akku des Unternehmens aufgeführt.

Lightning Akku

Diesen haben wir nicht nur in unserem Bastel-Projekt, der kontaktlosen, iPhone-gesteuerten Musikbox für Kinder verbaut, sondern nutzen ein weiteres Modell selbst und weisen daher gerne auf die gerade angelaufene Rabatt-Aktion hin.

Aukeys bietet die 20.000mAh-Version seines externes Akku-Paketes kurzfristig mit einem Preisnachlass von 15 Euro für nur noch 22 Euro an. Ein Preis der 28 Euro unter der UVP liegt, mit der der Stromspender 2015 in den Markt startete.

Bereits im Dezember haben wir den Akku, der nicht nur über einen Micro-USB sondern auch über einen Lightning-Eingang und zwei USB-Ausgänge verfügt in einer Video-Minute vorgestellt und sind damals auf die wichtigsten Eckdaten eingegangen. Die Aukey Powerbank misst 2cm x 15cm x 8cm, ist mit einer zusätzlichen LED-Lampe und einem Taster zum Aktivieren der Ladefunktion ausgestattet. Um vom Preisnachlass zu Profitieren müsst ihr auf der Produktseite den 15€-Off-Gutschein per Klick aktivieren oder den Code ZTAOYV68 an der Amazon-Kasse eingeben.

  • Der Akku lässt sich sowohl mit einem Lightning- als auch mit einem Mikro-USB-Kabel laden.
  • Wird der Akku geladen, pulsiert der An/Aus-Knopf weiß.
  • Drückt ihr den An/Aus-Knopf etwas länger, aktiviert sich die integrierte LED-Taschenlampe.
  • Mit einem 2A-Netzteil lässt sich der Akku doppelt schnell laden.
  • Zudem erkennt der Akku angeschlossene USB-Geräte automatisch und liefert den maximal möglichen Ausgangsstrom.
  • Die beiden USB-Ports können zum gleichzeitigen Laden von zwei Geräten benutzt werden.
  • Im Lieferumfang des Akkus ist ausschließlich ein Mikro-USB-Kabel enthalten.
Produkthinweis
AUKEY Quick Charge 2.0 Powerbank 20000mAh mit Lightning & Micro-USB Eingang, 2 USB Ausgänge für iPhone X/8/Plus/7/6s,... 21,99 EUR

Ebenfalls reduziert sind diese acht Produkte.

Donnerstag, 19. Sep 2019, 18:17 Uhr — Nicolas
28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hab die Powerbank vor ca. 2 Jahren gekauft. Diesen Sommer hatte sie sich plötzlich aufgebläht und ich musste sie entsorgen

  • Ich hab 2016 29,00€ bezahlt. Wurd vor einem guten Jahr getauscht da er aufquoll. An sich aber ein super Teil!

  • Wie immer der Hinweis: Über 10k mAh hat man Probleme beim Fliegen mindestens in China, HongKong und ab und zu in Thailand. Die Akkus müssen mit ins Handgepäck- und dort nicht mehr als die 10 mAh.
    Viele Grüße aus Asien!

    • 10mah ist recht gering
      Und man schreibt nicht k mah
      Du sagst ja (hoffentlich) auch nicht Kilomillimeter für meter

      • 10k (gesprochen: ten kei) kommt aus dem Englischen und steht für 10 000. Das k kommt von kilo, das zur Bezeichnung des Tausendfachen einer Maßeinheit benutzt wird.

      • .. und das m bei mAh kommt aus der (internationalen) technischen Schreibweise und steht für milli, gesprochen „milli“ und kennzeichnet ein ein tausendstel der nachfolgenden physikalischen Einheit.

      • k und m heben sich also gegenseitig auf.

    • Zumindest in PEK und PVG wird explizit auf 100Wh geguckt und nicht pauschal auf <10.000 mAh. D.h. mit einer Powerbank mit 5V und 18.000 mAh Kapazität hat man kein Problem.

      • Die meisten powerbanks haben eine spannung von 3,7V nennspannung und 4,2V ladeschlussspannung. Also hast du mit einer 20Ah powerbank eine leistung von 74Wh (nennleistung)

  • Hab ich schon seit 4 Monate eine Powerbank mit Lightninganschluss .

  • „Ebenfalls reduziert sind…“
    …neugierig bin!!

  • Habe ich nun seit einem
    Jahr im Einsatz und bin sehr zufrieden. Hatte ihn ebenfalls während einer Aktion gekauft. Nur ist er eben ein wenig groß, was mich persönlich nicht weiter stört.

  • Wie kann man denn sehen, ob der Akku voll ist?

  • Es gibt auch schon andre Powerbanks mit Lightnig blos schade das man nich über USB C entladen kann

  • Hab das Teil selbst in Gebrauch, Leistung hat schon nach ein paar Monaten deutlich nachgelassen (normale Nutzung). Der Indikator für die Ladeanzeige ist nervig und war bei der kleineren Variante mit den 4 LEDs besser gelöst, ebenso ist die Taschenlampe-Funktion unbrauchbar. Einziger Vorteil ist der Lightninganschluss

  • Die Powerbank von Aukey kann ich nicht empfehlen. Dort sind anscheinend minderwertige Akkus verbaut worden. Habe sie noch nicht lange und ist schon nach einem Ladezyklus fast wieder leer.

  • Hatte auch diese Powerbank. Erste war direkt nach 2 Tagen kaputt, die zweite nach 2 Wochen. Habe nun von Zendure den Supertank

  • Die Idee einer Powerbank mit Taschenlampe find ich gut. Gibt es denn bessere Varianten?

  • Ich suche ja schon seit einer Weile eine Powerbank mit integriertem Lightning-Kabel und der Möglichkeit die Powerbank selbst per Lightning aufzuladen. Beides gibt es wie Sand am Meer, aber in Kombination habe ich das noch nicht gefunden.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26910 Artikel in den vergangenen 4559 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven