iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 695 Artikel

Lese- und Linktipps

iOS 8 im Android-Vergleich, weniger Entwickler und ein iOS-Unlock

26 Kommentare 26
  • iOS 8 Beta und Android L im Vergleich

Uzair Ghani hat die aktuelle iOS 8-Vorabversion und die Entwickler-Vorschau der kommenden Android-Generation miteinander verglichen und zahlreiche Screenshots angefertigt, die die Gemeinsamkeiten der beiden konkurrierenden Betriebssysteme verdeutlichen.

Ein interessanter Herbst-Ausblick. Gerade die Wortvorschläge über den Tastaturen, die Ähnlichkeit der Kontroll-Zentren und die stellenweise fast identische Anordnung der User-Interface-Elemente verdeutlicht, wie sehr sich die beiden Widersacher aneinander orientieren.

android-ios

  • Kräftiger US-Marktanteil beim iPhone

Die Marktforscher von Comscore haben die Kundenvorlieben des amerikanischen Smartphone-Marktes beobachtet und sehen Apples im Mai erneut auf dem ersten Platz. Nach Hersteller sortiert, greifen knapp 42% aller Samrtphone-Kunden zu einem Apple-Gerät, Samsung liegt mit rund 28% auf dem zweiten Platz.

LG (6,5%), Motorola (6,3%) und HTC (5,1%) vervollständigen die Top-5 mit deutlichem Abstand.

  • Weniger unabhängige App-Entwickler

Neigt sich die Zeit der unabhängigen App-Entwickler dem Ende entgegen? Luc Vandal versucht die Strömungen innerhalb der iOS Entwickler-Community zu deuten und stellt sich auf eine Zeit der großen Player ein. Die Abwanderungen kleinerer Entwickler hin zu großen Unternehmen, das Ende des App Store Goldrauschs und die stark abnehmende mediale Sichtbarkeit, würde derzeit davor sorgen, dass sich der Markt konsolidiert.

Ich fühle mich an die frühen 90er Jahre erinnert. Damals konnten die Kids schon mit ein paar tausend Dollar in der Hand eine eigene Snowboard-Company aus dem Boden stampfen. Letztlich jedoch wurde der Markt gesättigt und viele der kleinen Startups verschwanden einfach von der Bildfläche, wurde übernommen oder gingen ineinander auf um sich zusammen auf die Verbesserung ihrer Produkte zu konzentrieren. Für erwachsene Märkte ein ganz normaler Prozess.

  • Chronic Unlock entsperrt iCloud-Sicherung

Ein US-Angebot des in der Jailbreak-Szene halbwegs bekannten Entwicklers „Chronic“ sorgt derzeit für Furore. Gegen eine Zahlung von $150 bietet dieser die Deaktivierung der iCloud Geräte-Sicherung Apples an und verspricht die Entsperrung innerhalb von 14 Tagen nach Auftragseingang.

Um den Unlock in Anspruch zu nehmen müssen zahlungswillige Kunden ihre IMEI-Nummer preisgeben und versichern, dass das betreffende Gerät nicht „Verlust-Modus“ läuft. Der Service sei ausschließlich für all jene Nutzer gedacht, die ein Second-Hand-iPhone erworben haben, dessen Vorbesitzer die Anbindung an den iCloud-Dienst nicht aus den Systemeinstellungen entfernt hat.

IMEI

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
07. Jul 2014 um 15:19 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    26 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33695 Artikel in den vergangenen 5464 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven