iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 078 Artikel

Für iOS, Mac, Android, Linux und Windows

LANDrop: Wie AirDrop aber plattformübergreifend

Artikel auf Mastodon teilen.
36 Kommentare 36

Apple-Nutzer, die voll und ganz in Apples Ökosystem zu Hause sind, haben mit AirDrop eine einfache Möglichkeit beliebige Dateien zwischen unterschiedlichen Endgeräten auszutauschen. Sind die zu transferierenden Dateien ausgewählt, muss nur noch der Empfänger zwischen den in der Umgebung aktiven Geräten ausgewählt werden, die Übertragung läuft anschließend schnell und mittlerweile auch recht zuverlässig.

Allerdings lässt sich AirDrop nur auf Apples Geräten einsetzen. Linux-Rechner, Android-Telefone und Windows-Tablets sind vom einfachen Datei-Transfer ausgeschlossen.

Für alle Geräte im selben Netzwerk

Vorhang auf für LANDrop. Das quelloffene Hobby-Projekt des Entwicklers Yuan Zhou stellt eine mit AirDrop vergleichbare Möglichkeit zum Dateiaustausch bereit, die nicht nur auf Mac, iPad und iPhone, sondern auch unter Android, Windows und Linux funktioniert.

Landrop

LANDrop benötigt dabei weder Benutzer-Accounts noch eine bestehende Internetverbindung. Zum Einsatz der kostenfreien App müssen sich die Geräte lediglich im selben WLAN-Netzwerk befinden bzw. über einen persönlichen Hotspot miteinander verbunden sein.

Dies ist im direkten Vergleich mit Apples AirDrop wahrscheinlich der größte Nachteil: Ein Auffinden von Transfer-Partnern, die sich lediglich in der unmittelbaren Umgebung aufhalten (also das Entdecken per Bluetooth) aber nicht im selben WLAN-Netz eingebucht sind, ist mit LANDrop nicht möglich.

Die kostenfreie App für iPad und iPhone gestattet euch den sichtbaren Namen eurer Geräte anzupassen und kann übertragene Fotos und Videos direkt im Kamera-Archiv des eigenen Gerätes sichern. Erst seit Mai verfügbar steck LANDrop aktuell zwar noch in den Kinderschuhen, könnte sich in Wohngemeinschaften unter Kollegen oder zwischen den Familien im Ferienhaus aber als schneller Foto-Austausch etablieren.

Laden im App Store
‎LANDrop
‎LANDrop
Entwickler: Yuan Zhou
Preis: Kostenlos
Laden


Mit Dank an Kai!

14. Jul 2021 um 13:59 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Nette Idee, aber als App-Download für solche Edge-Cases wahrscheinlich nicht massentauglich…

    Apple und Google sollen endlich kooperieren und einen universalen, gemeinsamen Standard umsetzen.

  • Wozu eine App? Snapdrop ist open source und kommt ganz ohne Download aus. Funktioniert prima.

  • Cool, das wird mal getestet. Mal schauen ob ich meiner Freundin auf Android was senden kann ;)

  • Ich hätte so gerne nen Plattform übergreifendes AirDrop und AirPlay/Cast.

    Statt dem ganzen Airplay, AirDrop (Bei Android Nearby Share) Spotify Connect, Google Cast, Alexa Cast…..Es nervt einfach nur noch.

    Mein Echo Show kann Spotify Connect, Sonos auch, können aber beide weder Cast noch Airplay, wobei Amazon ne eigene Cast Funktion hat….Es ist doch nicht mehr normal.
    Wäre schön geil auch nem Android User mal Fotos ohne WhatsApp direkt schicken zu können.

  • Hat schon jemand rausgefunden wie man was vom iPhone zum Rechner sendet? Ich selektiere bspw. Bilder und dann? Wo ist der „Senden“ Button?Vom Rechner zum iPhone habe ichs hinbekommen. Auf beiden Geräten sehe ich auch das jeweils andere Gerät

  • Bei mir hat sich in Freundeskreis für Bilder tauschen ThreeMa etabliert. Bei iMessage geht das auf die Datenmenge. Und bei Fotos und Videos wächst es flott.

    • Ich finde diese Möglichkeit interessant, da hier die Daten 1:1 übertragen werden. Wenn Du über Threema ein Bild bspw. überträgst, dann wird das vorher heruntergerechnet und kommt definitv schlechter an, als Du es abgeschickt hast.

  • Ich hatte gehofft es wäre so Drag and Drop wie seinerzeit Drop Copy … das hier ist mir zu umständlich. Die iOS App noch mehr …

  • Snapdrop hin oder her, wie funzt das? Ich sehe nur, dass ich „Flying horse“ oder was auch immer bin, aber wie bekomme ich vom iPhone ein Foto auf einen Androiden?
    Komme da intuitiv nicht wirklich weiter….

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37078 Artikel in den vergangenen 6024 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven