iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

Kurz notiert: Safari-Neuerung in iOS 9.2, iTunes-AGB als Comic

Artikel auf Google Plus teilen.
9 Kommentare 9

iTunes-AGB als Comic

Gleichzeitig grandios gezeichnet und furchtbar langatmig. Der Cartoonist, Illustrator und Zeichner Robert Sikoryak hat die englische Fassung der iTunes AGB illustriert und das so entstandene Comic auf dem Tumblr-Blog itunestandc.tumblr.com zum Download bereitgestellt. „iTunes Terms and Conditions: The Graphic Novel“ setzt die Allgemeinen Geschäftsbedingungen ungekürzt und um Originaltext um.

agb

Neu in iOS 9.2 Beta 2

Die gestern ausgegebene, zweite Beta von iOS 9.2 geizt mit sehenswerten Neuerungen und kümmert sich fast ausschließlich um die bessere Integration der sogenannten WiFi-Calling-Option, die hierzulande jedoch von keinem der großen Netzbetreiber unterstützt wird.

Eine kleine Optimierung lässt sich dennoch aufspüren. So hat Apple den sogenannten SafariViewController überarbeitet. Zur Erklärung: Entwickler, die innerhalb ihrer Anwendungen Webseiten einblenden möchten, müssen die passende Browser-Darstellung seit iOS 9 nicht mehr selber programmieren, sondern können auf Apples SafariViewController zugreifen.

done

Die abgespeckte Version des Safari-Browsers lässt sich einfach in Drittapplikationen integrieren, zeigt Webseiten an und berücksichtigt zusätzlich installierte System-Erweiterung wie etwa die ebenfalls mit iOS 9 neu eingeführten Werbeblocker und App-Aktionen wie den PDF-Drucker von Dropbox.

iOS 9.2 hat die Darstellung der SafariViewController jetzt leicht überarbeitet. So lässt sich die Webseiten-Anzeige nun mit einer Wischegeste vom linken Bildschirmrand ausblenden und setzt nicht mehr den Druck auf den eingeblendeten „Fertig“ bzw. „Done“-Button voraus.

Wikipedia-Gründer fordert iPhone-Verkaufsstopp

Frustriert von der britischen Regierung, die an einem allgemeinen Verbot brauchbarer Verschlüsselungs-Software arbeitet, hat sich der Wikipedia-Gründer Jimmy Wales auf Twitter zu Wort gemeldet:

I would like to see Apple refuse to sell iPhone in UK if gov’t bans end-to-end encryption. Does Parliament dare be that stupid?

Ein interessantes Gedanken-Experiment.

Mittwoch, 04. Nov 2015, 17:22 Uhr — Nicolas
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die WiFi Calling Funktion ist genial! Einziger Wermutstropfen ist wenn man aus dem Büro läuft bricht (natürlich) das Gespräch ab… Also immer schön im WLAN bleiben… Auch die Übergabe an 4G Netz bietet noch Probleme. Hoffe das wird mit 9.2 besser. An alle die sich fragten warum man innert 1 Monat 60GB und mehr verbraucht… Ist wegen dem LTE Calling…

    Ach ja, bei uns haben wir das WiFi Calling (Swisscom)

  • Wer hat die r denn das erzählt ??? Sprache über LTE wird natürlich nicht vom Datenvolumen abgezogen, das ist wohl der Schweizer Bonus , in Deutschland ist das nicht Soo ;)

  • Abgezogen wird gar nichts, (ist ja Flatrate)
    Ich sehe einfach bei Mobilen Daten das ich jeden Monat zwischen 50-60 GB Daten brauche. Denkst du da ist was faul?
    Bis jetzt hat mein Provider nie gemotzt… Deshalb dachte ich.
    Macht mich wissend und weise bitte- wenn jemand Erfahrung hat. Danke im Voraus

    • Wo liest Du das mit 50-60 GB aus? In den Einstellungen? Das ist der Verbrauch bei mir im W-Lan Haushalt mit TV, und mehreren Geräten monatlich. Das ist schier unmöglich. Klär uns mal auf, wo Du die werte ausliest. Internet bzw Flatverbrauch wird bei den Gesprächen nicht angerechnet und ist dort am iPhone nur in min aufgelistet.

  • Wirbt O2 nicht mit WiFi Calling in Deutschland? T mobile und Vodafone setzen es nicht um. Verstehe ich zwar nicht aber vielleicht kommt es ja irgendwann.

  • Der App Switcher in iOS 9.2 Beta 2 ist anders. Ob das so bleibt? Zumindest trifft man so die Apps besser.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven