iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

Kurz notiert: Handy-Führerschein, Spotify AGB, Bahn, Twitter und Droid

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Bahn bereitet Online-Portal in ICEs vor

Die Bahn, die noch immer dabei ist ihr dürftiges WLAN-Angebot in den nationalen ICEs auszubauen, bereitet sich derzeit auf den Start des hauseigenen Onlineportals für Reisende vor, mit dessen Hilfe Filme und Serien auf die privaten Tablets und Smartphones der Zug-Passagiere gestreamt werden sollen.

bahn-entertainment-app

Der Focus spekuliert nun: Versucht die Bahn mit ihrem neuen Multimedia-Angebot nur das schlechte Netz zu entlasten?

Das Video-Angebot kommt von fest installierten Servern in den Zügen. Es ist offensichtlich, dass die Bahn so ihr zu langsames WLAN-Netz in den Wagen entlasten will. Einen frei verfügbaren guten Mobilfunkempfang aller Netzanbieter wird es in den ICE-Zügen dagegen erst vom zweiten Quartal 2016 an geben.

Spotify überarbeitet AGB

Nachdem der Musik-Streaming-Dienst Spotify im vergangenen Monat wegen seiner teils unklar formulierten AGB kritisiert wurde, hat der Musik-Anbieter seine Community-Richtlinien jetzt noch mal überarbeitet und in einer neu getexteten Version ins Netz gestellt.

Momentan sind die neuen AGB nur auf englisch verfügbar, doch auch die deutsche Seite der Spotify-Geschäftsbedingungen sollte noch im Laufe des Tages angepasst werden. Vor allem die Formulierungen, die den möglichen Zugriff auf Fotos und Geo-Daten beschrieben, hatten unter den Nutzern für massive Kritik gesorgt.

Diese wies der Spotify-Gründer Daniel Ek in einem Blogeintrag jedoch zurück, entschuldigte sich, erklärte die Hintergründe und versprach einen deutlicheren Text vorzulegen. Erledigt.

Telekom bietet Handy-Führerschein

Zum Start der neuen Familien-Tarife hat die Telekom jetzt auch eine Sonderseite zum eigenen Handy-Führerschein gestartet, auf der Kindern die Gelegenheit geboten werden soll, das eigene Wissen zum Umgang mit Handys und digitalen Medien spielerisch überprüfen.

Eine Werbekampagne, die die Telekom als „umfangreiches Edutising-Paket“ bezeichnet. Die auf mehrere Youtube-Videos verteilte Kampagne wird von Sami Slimani und Bibi eingesprochen.

Twitter-Konto für App Store-Spiele

Neben Apples Twitter-Konto @itunes konnten sich interessierte Nutzer schon seit rund 5 Jahren auf dem Account @appstore auch über neue Apps informieren lassen. Mit dem neuen Twitter-Konto @appstoregames hat die iTunes-Redaktion jetzt einen weiteren Account bei dem 140-Zeichen-Dienst aktiviert, der ausschließlich über sehenswerte Spiele berichten soll.

iPhone-gesteuerter BB-8 Droid

Zum Start des neuen Star Wars Films hat der Zubehör-Anbieter Sphero einen iPhone-gesteuerten Kugelroboter im Look des R2D2-Nachfolgers BB-8 vorgestellt.

Ausgestattet mit 60 Minuten Akkulaufzeit, wird das Spielzeug über eine Bluetooth-Verbindung kontrolliert, kann Hologramm-Videos (auf einem iOS-Gerät) abspielen und soll für $150 in den Verkauf gehen. Ben Kuchera hat ein erstes Hands-On zum BB-8.

Freitag, 04. Sep 2015, 13:34 Uhr — Nicolas
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich wüsste gerne mal, wie viele Leute Spotify damals gekündigt haben und zu einem anderen Anbieter gewechselt sind.

  • Sami Was? Edutising? Würg. Die Zielgruppe für solche Werbung will ich gar nicht genauer kennen.

  • Bei dem Handy Führerschein bleibt mir die Spucke weg.
    Was da für Leute bei der Telekom Arbeit. Man weiß wohl nicht wohin mit der ganzen Kohle die man mit den lächerliche neuen Speed-On Pässen verdient.
    Eine Farce.

    • Nee, nee, die lassen sich eher von Jungstern mit neuen Geschäftsideen zu solchem Wahnwitz überreden. Siehe diesen halbgaren Blog von dieser Luisa Vollmar, die der T-Com einen Tweeter und Facebook Account verkauft hat. Aber irgendwo müssen sie (T-Com) anfangen und ihre Kunden erreichen.

  • Die Bahn-App Screenshots sind ja uralt!

  • Sami Salami, die Grinsebacke mit den Modetipps für Mainstreamfans? Ist wie mit Starbucks, McDonald’s und Windows: es setzt sich immer nur die Scheiße durch.

  • This is the droid i’m looking for!

  • Ich habe mir dann doch die Seite zum Handy-Führerschein (das Wort stammt wohl auch noch aus dem III. Reich) angesehen. Die Fotos sind z. T. echte Realsatire. Und Inhaltlich pädagogisch wertvoll. Zuerst dürfen die Kids Telefonieren u. Smsen lernen. Und wenn sie das brav erledigt haben (und genug quengeln) gibt’s LTE. Buah

  • Der BB-8 Droid ist ja Klasse!
    :-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven