iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 564 Artikel

Drei Monate "aufs Haus"

Kostenlose Probeabos: Apple erstattet Gebühren für Apple TV+

Artikel auf Mastodon teilen.
15 Kommentare 15

Abonnenten von Apple TV+ bekommen die für die Nutzung fälligen Gebühren bis Januar erstattet. Apple reagiert damit auf die Tatsache, dass das ursprünglich auf ein Jahr ausgelegte kostenlose Probeabo für den Videodienst noch bis ins neue Jahr hinein verlängert wurde.

Apple Tv Plus Abo Erstattet

Übers Wochenende hat Apple Abonnenten seines Videodienstes per E-Mail mit dem erfreulichen Betreff „Du erhältst eine Gutschrift über 4,99 €/Monat“ angeschrieben. Die Erstattung der Abo-Gebühren wurde für die Monate November bis Januar angekündigt. Damit stellt Apple sicher, dass zahlungswillige Abonnenten nicht gegenüber den Nutzern der angebotenen Probe-Abos vernachlässigt werden.

Apple TV+ ist ja im November 2019 gestartet, damit verbunden konnten Käufer eines neuen Apple-Geräts den Dienst zunächst zwölf Monate lang kostenlos ausprobieren. Diese Frist wurde vergangenen Monat dann um ein weiteres Vierteljahr verlängert.

Nur ein Probeabo pro Familie

Der zwölfmonatige Probezeitraum steht übrigens auch heute noch im Zusammenhang mit dem Neukauf eines Apple-Geräts aus den Kategorien iPhone, iPad, iPod touch, Apple TV oder Mac zur Verfügung. Allerdings kann das Angebot weder mit anderen kostenlosen Probeabos kombiniert, noch zweimal abgeschlossen werden. Apple weist in den Bestimmungen (PDF) ausdrücklich darauf hin, das sich das Angebot nur einmal pro Familie nutzen lässt. Wenn ihr also schon ein Jahr lang kostenlos Apple TV+ gesehen habt, ist auch kein anderes Mitglied der Familienfreigabe in der Lage, einen weiteren kostenlosen Probezeitraum anzuhängen.

Apple Arcade drei Monate lang kostenlos testen

Mit vergleichbaren Konditionen bietet Apple seit Oktober auch ein dreimonatiges Probeabo für Apple Arcade an. Der Spieledienst lässt sich gerade über drei Monate hinweg kostenlos testen, wenn man nicht zuvor schon von einem vergleichbaren Angebot Gebrauch gemacht hat. Auch hier besteht die Möglichkeit der gemeinsamen Nutzung mit weiteren Personen im Rahmen der Familienfreigabe.

Danke für eure Mails

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
16. Nov 2020 um 11:17 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Was mir noch immer nicht klar ist, ist was mit dem Apple TV+ Probeabo passiert wenn man AppleOne abschließt. Wird einem dann ein Anteil der AppleOne Gebühr erstattet oder sollte man warten bis das Probeabo abläuft?

  • Morning Show, Ted Lasso und Long way up habe ich bisher in 12 kostenlosen Probemonaten geschaut.
    Die Sendungen fand ich tatsächlich super, aber dauerhaft werde ich mein Abo nicht verlängern. Eher immer mal wieder für einen Monat buchen, wenn was interessantes kommt.

  • Habe Arcade+ noch nie genutzt/getestet und bekomme dennoch nur einen Monat.

  • Diese E-Mail bekamen nicht nur Probe-Abo-Nutzer, die auf One umgestellt haben, sondern auch zahlende Abo-Nutzer, die ja ebenfalls diese zusätzlichen kostenlosen Monate bekommen hatten.

  • Ich habe den Apple one Probemonat abgeschlossen als es verfügbar war. Zu dem Zeitpunkt hatte ich aber schon Apple Musik Familie. Und es wird immer am 16. abgebucht, also heute und es wurde heute wieder abgebucht. Da steht ab 30.11 beginnt das Apple One Abo. Wird dann noch mal 19.99€ abgebucht? Wird es verrechnet oder wie soll das funktionieren? Hat das jemand in Erfahrung bringen können? Danke

  • Ich habe bei mir ein neues iPhone gekauft und somit Apple TV + für 1 Jahr und paar Monate gratis bekommen.
    Als Apple One dann verfügbar war habe ich mir den Probe Monat aktiviert.
    Wird mir da irgendwas gutgeschrieben?
    Weil bisher habe ich keine E-Mail von Apple bekommen.

  • Das nenn ich ne dicke Kriegkasse.. dennoch scheinen die Nutzer und Nutzungszahlen noch nicht zu stimmen. Irgendwie drängt sich mir der Gedanke dabei auf..

  • Ich habe das ja auch seit letztem November aber seit Monaten nicht mehr da unterwegs.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37564 Artikel in den vergangenen 6110 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven