iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 778 Artikel

Innerhalb kürzester Zeit

Apples Silikon-Cases zeigen teils starke Abnutzungserscheinungen

130 Kommentare 130

Apples Silikon-Hüllen für die neuen iPhone-Modelle zeigen offenbar schon kurzer Zeit deutliche Abnutzungserscheinungen. Mittlerweile liegen uns mehrere Leserzuschriften diesbezüglich vor. Demnach löst sich bei den betroffenen Nutzern die oberste Schicht der Hüllen insbesondere an den Kanten der Geräte viel zu schnell.

Die Beschädigungen zeigen sich den Berichten zufolge selbst bei schonender Behandlung im Home-Office teils schon jetzt, nur drei Wochen nach dem Verkaufsstart der Hüllen. Ganz extrem stellt sich die Problematik auf den beiden unteren Fotos dar. Innerhalb von einer Woche hat sich hier die obere Schicht der Hüllen zunächst an den Ecken gelöst und der Abrieb weitet sich nun zusehends aus.

Apple Silikon Case 2020 Iphone 12 Abrieb 2

Apple Silikon Case 2020 Iphone 12 Abrieb 1

Wir hoffen derzeit noch, dass es sich hier um Probleme mit bestimmten Produktionschargen, vielleicht auch nur mit der blauen Variante der Hüllen handelt – uns liegen bislang ausschließlich Meldungen zu dieser Farbversion vor. Daher die Frage an die Community, ob ihr diesbezüglich schon ähnliche Erfahrungen gemacht habt, oder mit den von Apple für stolze 53,60 Euro vertriebenen Schutzhüllen zufrieden seid. ifun.de-Leser Mirko zeigt sich jedenfalls enttäuscht:

Mich würde einmal interessieren, ob andere Nutzer ähnliche Probleme mit den Covern haben oder ob ich einfach nur Pech hatte. Ich bin von der Qualität des Covers extremst enttäuscht. Wenn ich ein China-Cover für 5 € kaufe, muss ich mit solchen Qualitätseinbußen durchaus rechnen – geschenkt. Aber das Cover von Apple hat 53,60 € gekostet. Da darf man doch gerne auch mal eine bessere Qualität erwarten, oder?

Davon abgesehen kritisieren auch weitere Leser die Tatsache, dass sich auf Apples Silikon-Cases schon nach kurzer Zeit deutliche Abdrücke der MagSafe-Ringe zeigen.

Montag, 16. Nov 2020, 12:37 Uhr — chris
130 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hab die Blaue auch und (bisher) nicht das Problem. Dafür sammelt die schnell Fingerabdrücke

  • Die Silikon Hüllen wurden doch immer so schnell kaputt

  • Die Dinger bekommt man sowieso nicht in die Hosentasche und vor allem nie wieder raus!
    Wer kauft so was?

  • Danke für’s Publizieren! Bin echt sauer!

  • Ich war beim Xs super unzufrieden mit der Silikon und dann auf Leder umgestiegen und nicht bereut.

    Jetzt wieder beim 12er die Ledervariante – leider rutscht manchmal 1-2 Ecken aus dem Case. Hat das noch jemand?

    • Habe ich bei der Silikon Hülle auch manchmal. Unten links die Ecke hüpft hin und wieder raus. Weiß nicht was passiert, wenn es mal nicht richtig in der Hülle sitzt und dann runterfällt.

    • Ist so ähnlich wie bei den iPhone 5/5s/SE2016… da war das Problem auch, dass das iPhone an den Ecken leicht wieder heraus ploppte.

      Meisten passierte das, wenn der dünne Steg über der Ladeanschluss-Bohrung innen gebrochen war. Dadurch geht die Case Spannung verloren. Man findet es heraus, wenn man am Steg leicht hin und her wackelt und sich das Innere Plastik darunter Wölbt.

      Je häufiger man das Case entfernt, desto mehr setzt man den Steg unter Spannung und er bricht…

      Wäre echt krass, wenn die dieses Designproblem seit 8!! Jahren immer noch nicht behoben haben.

    • Ledercase fürs iPhone 12 Pro -> hier flutscht nichts!

    • Hatte ich auch, deshalb habe ich sie wieder zurückgeschickt. Zu diesem Preis erwarte ich einfach auch anständiges Zubehör.

  • Ich kaufe die Silicon Cases schon seit Jahren nicht mehr… 45€ und nach 2-3 Monaten hat man meistens schon eine Ecke wo das Material rauskommt.. bin kein Extrem Sportler sondern habe das iPhone nur in der Front Pocket der Hose

  • Das ist bei mir ähnlich. Ebenfalls das blaue Modell. Es glänzt an zahlreichen Stellen und wirkt sehr abgegriffen – obwohl sie sehr schonend behandelt wird.

  • Sieht schlimm aus.
    Mit dem Clear Case auch nach 3 Wochen alles gut.

  • Meine vom iPhone 11 sah auch sehr schnell speckig und abgenutzt aus. Schon traurig, aber es gibt auch leider immer noch keine Lederhülle für das 11er.

  • Das gleiche hab ich auch schon bei den Cases für iPhone 8 beobachtet. Das Problem hab ich auch schon bei mehreren Hüllen gehabt.

  • Ich hab das schwarze Case fürs iPhone 12 seit dem ersten Tag im Einsatz, bis jetzt alles prima.

  • Zyperngrüne Hülle seit Day One und kein HomeOffice und täglich 4-5h Nutzung – sieht aus wie neu.

  • Ich habe ebenfalls Abnutzungen an den Rändern feststellen können. (Farbe: Blau)
    Benutze das Case seit ca. 2 Wochen.
    Bin sehr enttäuscht von der Qualität & habe nur dazu gegriffen, da zu diesem Zeitpunkt noch keine Leder Cases verfügbar waren!

  • Jedes Jahr bestelle ich eine Silikon Hülle und eine Lederhülle und jedes Jahr sind beide eigentlich eine Katastrophe. Dieses Jahr hat mich die Lederhülle aber bisher positiv überrascht.

    • Ich find das Leder Case dieses Jahr nicht so prall .
      Die Aussparung für das Kameramodul ist jetzt nicht mehr Plan , wie beim 11er .
      Dadurch wackelt das Handy jetzt auf dem Tisch ( wird sicherlich auch beim Silikon Case auch so sein )

    • Sitzt bei euch die Lederhülle an den Ecken auch so locker? Wenn man es in der Hosentasche hat und sich bückt, oder in die Hocke geht, drückt sich regelmäßig eine Ecke raus.

      • Ja bei mir auch so… daher geht es wieder zurück. Ist ja unsinnig dann eine Hülle zu haben wenn das Geräte raus steht. Ergo bei nem Aufprall rausgedrückt werden kann.

      • Ist bei mir mit der Silikonhülle genauso. Ich habe noch eine Billighülle von Amazon die auch billig aussieht, aber die hat das Problem nicht.

  • Ist doch Vintage oder Shabby Look , dafür zahlen einige mehr :-)

  • jeffrey epstein

    Hatte ich bisher bei jeder Apple Hülle! Deshalb nie wieder Hüllen von Apple

  • Die Silicon Hülle von Apple hat noch nie lange gehalten. Sieht sehr schnell speckig und unmöglich aus. Reinigen mit Seife macht die Sache jedesmal nur noch schlimmer. Nur die Ledercases von Apple kann man kaufen, aber nur die dunklen Farben.

  • Die treiben die Leute damit immer stärker in die China-Shops. Da bekommt man für 2-5 EUR eine vernünftige Hülle die wenigstens 6 Monate hält. Es lebe die Wegwerfgesellschaft. Ich habe mir für das iPhone 12 pro auf Amazon um 7,- EUR ein Case gekauft. Sieht aus wie am ersten Tag. Gut das ich gewartet habe.

  • Habe ebenfalls das blaue Silicon Case für das iPhone 12 Pro Max und finde das es an den unteren Ecken nicht richtig hält und ab und zu leicht raus geht.

  • Ich habe mir eine „ESR Klar Hybrid Hülle Kompatibel mit 12 Pro Harte Rückseite und Weicher Rahmen Klar Blau Rahmen“ gekauft, damit bin ich sehr zufrieden, natürlich gibts da halt kein MagSafe, aber das ist mit inzwischen egal, Schnelladen per Kabel, langsam laden (am Bett) mit meinem Qi Stand.

  • Ihr benutzt sie halt nicht richtig.

  • Ich hatte mal die Leder-Cases, nur sahen die nach ganz kurzer Zeit wirklich schlimmer aus, als nur Schäbi-Schick. Daher habe ich vor 2 oder 3 Jahren zu Silikon gewechselt. Mein Eindruck ist, dass auch die Qualität von Jahr zu Jahr mehr leidet. Fürs 11er xyz sieht sie nach 13 Monaten noch ganz ok aus, nur bei dem Preis für eine neue fürs 12er werde ich wohl mal woanders schauen.

  • war ein bisschen zu erwarten, dass sicher Effekt durch das kantige Design verstärken wird!

  • Da ist ein günstiges TPU Case von Amazon für einen 10er ja deutlich besser…

    Ich persönlich finde die iPhones schon überteuert, kaufe sie aber trotzdem.

    Nicht so regelmäßig wie manch anderer aber alle 3 bis 4 Jahre kommt ein neues.

    Ich bin meinem Geld aber sicher nicht böse und schmeiße es für ein Apple Silikoncase zum Fenster heraus.

    Ich wünschte, es gäbe mehr Menschen die deutlich weniger konsumgesteuert sind, da solche Preise dann sicherlich längst nicht mehr umsetzbar wären.

    Schade, dass so viele Leute mental gezwungen sind, sich immer das neueste für ganz gleich wieviel Geld kaufen müssen.

    • Ist halt bei vielem so, Matratzen z.B., da denken die meisten teuerer = besser und kaufen den Schrott blind.
      Noch schlimmer: Kosmetik. Da ist es sogar umgekehrt, in der Regel, umso teurer, umso schlechter für deine Haut…

  • Bei der Lederhülle des 12 PRO Max finde ich, sie sitzt viel zu lasch. Kommt immer wieder vor, dass ich die Ecken zurück in die Hülle drücken muss.
    Hatte das von einem anderen User auch schon gelesen. @ifun habt ihr dazu nicht auch mehrere Zuschriften bisher? Würde mich wundern wenn nicht.

    Also so wie die Hülle um das gerät sitzt schützt sie ganz sicher nicht bei einem
    Fall.

  • Die Silikonhüllen des 10er haben sich bei mir immer extrem stark abgenutzt, auch die vom 11er. Allerdings hat sich da bisher nichts abgeschält sondern die Ecken wirken wie poliert…. beim iPad pro 2020 hat sich die oberste Schicht. des original Apple Smartcasedings an zwei Stellen gelöst und ist wellig geworden.

  • Ich benutze keine Hülle. Das Design und die Farbe des iPhone wären sonst nämlich egal. Bestenfalls würde ich eine klare Hülle nehmen.

  • Hab mit den Silikon-Cases allerbeste Erfahrungen gemacht ( erst 6s dann 11pro), allerdings bin dann trotzdem praktischerweise auf Quad Lock umgestiegen, weil ich die zusätzliche Befestigungsoption am iPhone haben wollte…

    Ergebnis: Den Kunststoff, den Quad Lock einsetzt, übertrifft in puncto Abrieb alles bisher dagewesene und die Befestigungsoption wird lediglich vom Konkurrenzprodukt (SP Connect) erreicht…

  • bitte eine Schutzhülle für die Schutzhülle…

  • Hier keine Probleme mit den Silikonhüllen. Klassische Abnutzung nach ein paar Jahren, aber seit zwei Wochen ein schwarzes Modell im Einsatz – sieht aus wie neu.

    • dito, absolut keine Probleme. Sogar schon runtergeflogen und keinerlei Beschädigung. Ich weiß ja nicht was, die Leute mit den Phones machen, wenn die Hülle nach nur einer Woche so aussehen. Mein 16 Jahre alter Golf sieht aber auch noch aus wie neu, ohne Kratzer etc. vielleicht liegt es daran wie man mit den Sachen umgeht und diese pflegt..

      • Ich glaube, wir wollen gar nicht wirklich wissen, was die Leute so mit den Dingern alles machen… ;) Schön zu sehen auf jeden Fall, dass ich nicht allein bin. ;D

  • Tja, da entspricht die Qualität wohl eher dem mutmußlichen Einkaufspreis von 53 Cents als dem Apple-Verkaufpreis von 53 Euro :)

  • Ich habe mir eins für 11,- € bei einem No Name Anbieter gekauft. Die Qualität ist sehr gut. Mehr muss ich wohl nicht schreiben…

  • Ich werde nie verstehen warum man sich eine originale Silikon Hülle zu dem bei Apple kauft.
    Die billigen aus China, wo die originalen auch her kommen, stehen dem Orginal selten in etwas nach.

    • chicken charlie

      Das mag für die älteren Generationen gelten.. Bei der neuen hast du nun mal MagSafe mit an Board. Und aktuell gibt es noch nicht so viele MFI Produkte die MagSafe unterstützen

      • In der Hülle ist doch gar nichts drin, außer Silikon oder? Da ist’s völlig egal, von welchem Hersteller.

  • Ich habe das Problem auch nicht!!

  • Das Problem habe ich schon seit jeher mit den Silikonhüllen. Gab es früher noch Ersatz von Apple, musste ich mir zuletzt anhören das wäre meine Schuld… Das ganze Gespräch war eine Unverschämtheit!

  • Ach kommt Leute, Tim Cook würde sagen „This is the best case IN THE WORLD!!!!“

  • Schade, dass auf Qualitätskontrolle bei größeren Firmen einfach nirgends mehr Wert gelegt wird. Eine der Folgen des haltlosen Turbokapitalismus, Hauptsache jedes Jahr neuer Scheiß, keine Zeit und keine Investitionen für ordentliche Tests.

  • Hi also bei mir löst sich die Legierung an meiner Apple Watch 3 ab und das juckt auf der Haut, hat das noch jemand??

  • Nach fast 2 Jahren ist meine auch fast hinüber. Desinfiziere sie aber auch täglich nach der Arbeit. Bei meiner Freundin war sie schon nach einem Jahr kaputt. Aber muss sagen, es sind die besten cases.

  • Lieber etwas mehr Geld ausgeben und die Version aus Leder kaufen. Die sind top. Ab und zu gibt es die bei der Telekom als Aktion zum halben Preis.

  • Also ich kaufe die Dinger immer nur, wenn sie für um die 20€ im Angebot sind. Den Preis waren die auf 2019 aber bislang wert. Meine beiden Hüllen sind wie am ersten Tag. Begeistert bin ich vor allem, dass die weiße nach wie vor reinweiß ist. Das hatte ich so nicht erwartet.

  • KüstenKind1707

    Ich habe mir gerade von Solo Pelle meine zweite Leder-Hülle mit (abnehmbarem Wallet) für das 12 Pro gekauft. Ok, kostet auch rund € 100,-, aber ich habe damit nur beste Erfahrungen gemacht. Die alte Hülle hatte ich mir seinerzeit für das IPhone X gekauft und es sieht noch so top aus, das ich es an meinen Sohn weitergeben konnte, der noch das iPhone X hat und auch von der Qualität ganz begeistert ist. Ist auch MagSafe kompatibel. Für mich eine der besten Hüllen überhaupt, da ich auch (notwendige) Karten dabei habe und das Portemonnaie zu Hause lassen kann. Fun Fact: ich habe das Wallet nach dem Einkauf mal versehentlich auf meinem Autodach liegen lassen, dank der magnetischen Rückseite lag es beim Nachhausekommen 2km später immer noch da :-))

  • Bisher noch keine Probleme wegen der Abnutzung aber anfällig für Schmutz ist das Teil schon… ist meine erste Hülle und Begeisterung ist was anderes…

  • Jedes Jahr das gleich mit dem schrott von Apple. Zum Glück ist es bekannt! Wer jetzt noch diese Hülle kauft ist selbst schuld. Das bekommen dritt hersteller besser hin. Mfg und viel Glück bei der Hüllen Wahl.

    • Ich benutze die Silikoncases ehrlich gesagt seitdem sie angeboten werden und benutze die dann 1-2 Jahre, je nachdem wie lange ich das Gerät besitze, und war mit den Cases immer sehr zufrieden. Im Gegensatz zu vielen Drittanbieter-Cases verfärben die sich nicht und die Abnutzung ist minimal. War bisher sehr zufrieden. Nun habe ich aktuell das orangene Silikoncase für das iPhone 12 und werde auf jeden Fall verstärkt auf die Abnutzung achten.

  • Ich habe noch nie verstanden, wie man für die Apple-Cases so viel Geld auf den Tisch legen kann. Beim iPhone ist es etwas anderes, da Android für mich keine Alternative ist. Aber bei den Cases gibt es doch wirklich sehr gute Alternativen für den Bruchteil des Preises.

  • Vielleicht haben sie die kurz bei Wish bestellt?

  • Werde berichten. Habe die Zypern Grüne Silikonhülle gekauft. iPhone kommt aber erst Ende der Woche. Wäre sehr ärgerlich wenn die so schnell verschlissen sind.
    Für den Preis sollte es länger halten!

  • Nutze schon seit Jahren nur Spigen Liquid Air Hüllen und die leiern weder aus noch geht da irgendeine Beschichtung ab. Nur das Mattierte wird nach 2-3 Jahren glatt, weil es sich in der Tasche „abschleift“, aber da es keine Zusatzbeschichtung wie bei Apple ist, sieht die Hülle dann immer noch ordentlich aus. Einziges Manko – die Hülle ist schon für unter 10€ zu haben, was sicherlich eine Preislage ist, die nicht jeder auf seinem iPhone haben möchte. ;-)
    Habe dieses Jahr aber mal zusätzlich das Pitaka Air Case gekauft und bin absolut begeistert. Bietet natürlich nur einen Kratzschutz und keinerlei Sturzschutz, aber dafür trägt die Hülle absolut nicht auf und ist angenehm griffig.

  • ich hab schon immer gesagt: apple zubehör ist einfach überteuert, aber auf mich hört ja niemand

  • Mal was ganz anderes… Ist es bei euch auch so, dass es scheint, dass das Display nicht 100%ig richtig in den Ecken sitzt? Mir kommt es vor, als wäre oben recht ein größerer Spalt zwischen Rahmen und Display als an den anderen. Eine Papierecke geht dazwischen woanders nicht. Natürlich nicht dramatisch aber man merkt schon, dass sich da etwas Dreck sammelt. Ist minimal der Unterschied, aber er ist da.

  • carbon-cover.de ist einfach unschlagbar!

    habe mein 11 Pro zweimal runterknallen lassen und nichts passiert… Selbst das Cover hatte keinen Kratzer. Nach 1 Jahr Nutzung wie neu.

    Daher habe ich es für mein 12 Pro wieder gekauft und vom Gefühl… Du hast keine Hülle drum und nur ein stück griffiges Carbon in der Hand.

    als Übergang hatte ich das blaue Silikon Ding … Der Rand viel zu fett und das Ding hat sämtliche Fasern aus meiner Hose gezogen … Ich war nur am putzen.
    Und der Ladekreis hat sich auf der Rückseite abgezeichnet. Musste ich mit Wasser abwischen. War extrem fest die markierung des Rings

  • Hahaha ! Da geb ich 50-60 € für eine Hülle aus, die auch nicht anders ist als andere, nur eben aus dem Apple Shop … und dann ist das Teil noch schlechter in der Qualität als vergleichbare Hüllen für Kleingeld. Suuuper !

  • Es gibt noch andere Materialien als Silikon und Leder. Ich verwende nur noch die dünnen Carbon/Kevlar Cases. Extrem robust und schauen auch nach Jahren aus wie neu. Kosten nicht mehr als die Apple Leder Hüllen.

  • Wo Apple drauf steht muss nicht immer dessen Qualität sein.. seit Tim. Ist das so

  • Habe meine nach 2 Wochen zurückgegeben, da sich auch bei mir trotz schonendster Verwendung im Homeoffice die obere Schicht löste. Farbe schwarz.

  • Sorry, aber man kauft sich nicht ein Stück Plastik um über 50€! Egal ob da ein Apfel, Birne oder sonst noch was für ein Obst drauf ist.

  • Bevor ich beim Apple so eine überteuerte Hülle kaufe nehme ich aber lieber anderen Markenhersteller und kaufe mir ab und an mal ein anderes design. Habe schon vor Jahren schlechte Erfahrung mit den Apple Hüllen gemacht…

  • Ich habe eine in Silikon-Hülle in Orange. Das Case zeigt die gleichen Abnutzungserscheinungen wie auf dem Foto oben.

  • Ich habe das Zyperngüne case und es sieht aus wie neu.

  • Worüber reden wir hier? Es ist eine „Schutz“ Hülle. Wie sähe das Telefon aus ohne? Leute Probleme gibts. Wer teuer kauft hat halt pech oder kauft noch mal teuer. Für Leute die sich ein 1200€ Telefon kaufen, habe ich kein Verständnis. Dazu fällt mir ein Zitat von Tyler Durden ein:
    „We buy things we don’t need with money we don’t have to impress people we don’t like.“

  • Frage mich, wieso das erst jetzt thematisiert wird. Das gleiche Problem gibt es doch schon immer mit den Silikonhüllen von Apple. Ich hatte meine am iPhone XS 3x in einem Jahr getauscht und anschließend reklamiert da sie durch reines Tragen in der Hosentasche nach zwei bis drei Wochen ähnlich aussahen. Ob die Hülle jetzt drei Wochen oder sechs Wochen hält ist ja relativ egal, da beides viel zu kurz ist.

  • Das ist ein altbekanntes Problem, welches es seit dem Erscheinen der Apple eigenen Silikon-Hüllen gibt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28778 Artikel in den vergangenen 4833 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven