iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 25 125 Artikel
So könnte es kommen

Konzeptvideo: iPhone 11 mit Dreifach-Kamera und USB-C

77 Kommentare 77

Unten seht ihr die derzeitigen Spekulationen um das für dieses Jahr erwartete iPhone 11 ansprechend zusammengefasst. Das Video von Hasan Kaymak greift Themen wie die Dreifach-Kamera, kleinere Aussparung für Sensoren („Notch“) und ein an das neue iPad Pro angelehntes Design inklusive USB-C-Anschluss auf.

Iphone 11 Dreifach Kamera Mockup

Die Gerüchte um eine Dreifach-Kamera auf der Rückseite des kommenden iPhone bekamen ja erst vergangene Woche neues Futter. Zweifellos wird das Thema Kameratechnik beim Wettlauf um das beste Smartphone in den nächsten Jahren eine maßgebliche Rolle spielen, nicht nur aufgrund der stetig wachsenden Aufnahmequalität, sondern auch, weil zukunftsweisende Funktionen wie etwa Augmented Reality maßgeblich darauf basieren.

Im Video sehen wir auch einen in den Bildschirm eingelassenen Fingerabdrucksensor. Es ist allerdings unwahrscheinlich, dass Apple Touch ID tatsächlich wiederbelebt. Für diese Technologie macht sich derzeit die Konkurrenz von Apple stark, so hat Xiaomi eben erst einen Ausblick auf eine Neuentwicklung diesbezüglich gegeben. Mit neuen Produktankündigungen von Android-Herstellern ist kommenden Monat im Rahmen der Mobilfunkmesse World Mobile Congress zu rechnen.

Dienstag, 22. Jan 2019, 8:29 Uhr — chris
77 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • „So könnte es kommen“

    So WIRD es kommen :-) war doch bisher oft so, dass User die ersten Designs immer hässlich fanden aber es dann doch gekauft haben. Ich vermute, dass es so oder in sehr ähnlicher Form kommen wird.

    • Wirklich geil wäre so was wie die die objektive bei der „Light L16“.

      Da wäre ich auch bereit die aktuell aufgerufenen Preise wieder zu bezahlen.

      Momentan bekommt das bessere bei der Konkurrenz für weniger Geld, deshalb ganz klar – momentan kein neues Apple Produkt.

      Außerdem kann man einen starken Preisverfall bei vielen Apple Produkten momentan feststellen, das führt dazu dass sich viele momentan mit günstigen guten gebrauchten Geräten eindecken.

      So habe ich mir grad ein MacBook Air für 200€ geholt.

    • Seit dem Hype um das iPhone SE 2 halte ich von diesen Spekulationen, Mock-Ups, Renderings, usw. nichts mehr. Alles verschwendete Lebenszeit.

    • Es wird auf jeden Fall den kantigen Rahmen wieder bekommen (4er, 5er Reihe, nun auch das neue iPad wieder). Mehrfachkamera wahrscheinlich auch, die Konkurrenz hat schon teilweise 5-6 Linsen, auch wenn das nur noch Sch…… aussieht, kommen werden sie, da Apple nun mal ab dem 6er die herausstehenden Linsen verbaut, bis zum 8er noch schön zum Gehäuse abgerundet, nun beim X und XS hässlich aufgesetzt, wird auch das neue wahrscheinlich dieses ausgesetzte Modul bekommen! Wäre es ein Tausch Modul, würde es ja noch akzeptabel sein (Wechsel objektive z.B.) aber fest verbaut und vom Aussehen wir mit Sekundenkleber etwas aufgeklebt, iiiii. Ich habe dennoch das XS und in der Apple Hülle fällt die Kamera nicht auf, somit werden auch die 20-30 Linsen im neuen iPhone auch nicht auffallen!!! Wozu auch immer so viele Linsen statt einer schönen großen, lichtfangenden Linse! Wer weiß vielleicht kommt eine Infrarotkamera mit rein, wäre genial, á la Flir one. Naja ansonsten bleibt alles beim Alten, Notch wird vielleicht sogar größer um dort auch eine duale Kamera zu verbauen, Display Größen könnten sich ändern, wäre ein Brett!! 5er Reihe mit Fullscreen!!! Endlich ein iPhone zum mitnehmen!! Nein aber wahrscheinlich wird alles noch größer und mächtiger!!! XR und XS Max Größe!! XS ist ja dann schon wieder zu klein!! Bald laufen wir mit iPads in der Hand rum und freuen uns wie Idioten! Das klappbare Display muss her, dann schlägt man zwei Fliegen mit einer Klappe! Kleines Gerät zum mitnehmen, im ausgeklappten Zustand ein iPad mini.

      • Ach ja eines noch, Touch ID??? Was hat der Designer gesoffen??? Das glaube ich eher weniger, Face ID bleibt, funktioniert ja auch super, habe keine Beanstandungen!

  • Das sieht schrecklich aus, mit der Kamera :-(

  • Geil nur was soll das kosten ob Apple noch mal den Preis erhöht? Was meint ihr?

  • Sollte dieser USB-C Anschluss tatsächlich kommen, wäre das ein dramatischer Schritt zurück und die Anfänge der Steckverbindungen.
    Wackelig, fragil und äußerst unsicher im Vergleich zum futuristischen Lightning-Platinen-Stecker!
    Was denkt sich Apple nur dabei? Alle Welt wird den iPhone-User auslachen ob dieser steinzeitlichen Entwicklung.
    Es ist nur noch beschämend.

    • Was sich Apple dabei denkt? Nichts, das Design und die Idee ist ja nicht von Apple, alles Spekulationen ohne richtige Substanz…

    • ich glaube zwar nicht das USB-C Einzug hält verstehe aber auch nicht warum das ein Rückschritt sein soll

    • Ich verstehe immer nicht was alle nur gegen USB-C im iPhone haben?
      Das ist doch nicht mit Micro-USB vergleichbar.
      Beim S9 meiner Freundin sitzt der Stecker Bombenfest. Da wackelt nichts und es ist auch nicht fummeliger als Lightning.

    • Vor ca zwei Wochen ist der USB Stecker innen im Handy vom Samsung S6 meiner Frau einfach abgebrochen.
      Nun ist sie gezwungen es nur noch über Wireless aufzuladen. Aber das finde ich am lighting-Stecker halt so besonders positiv: es kann nichts IM Gerät abbrechen sondern, wenn überhaupt, nur am Kabel.
      Mit dem USB-C Anschluss am iPad Pro habe ich dementsprechend immer ein mulmiges Gefühl..

      • S6 hat aber auch kein USB-C.
        An der Anschlussplatine eines USB-C Ports hat man, im Gegensatz zu Micro-USB, praktisch keine mechanische Belastung.
        Fragt in Reparatur-Buden nach wie viele Geräte die schon wegen eines mechanisch defekten USB-C Port repariert haben.
        Diese Angst ist völlig unbegründet.

    • was ist falsch an usb-c? das ist mechanisch nur eine frage von männlich / weiblich am stecker. schon mal aufgefallen, dass form und abmessung eines usb-c-steckers und der lightning-buchse fast identisch sind? sollte also von der mechanischen belastung her keinen signifikanten unterschied machen.

  • Mal ernsthaft…das mit der Kamera sind doch eh von Apple gepflanzte Fake-News…als wenn die sowas hässliches auf den Markt schmeißen XD

  • Bitte nicht!!! Das Design der Rückseite ist grausam. Die Kamera wirkt wie ein Fremdkörper.

  • Das einzige was daran gut aussieht, ist meiner Meinung nach die Hörer Aussparung am oberen Rand. Den Rest finde ich k. hässlich

  • Front sieht super aus, auch das Gehäuse, Erinnert sehr stark ans iPhone SE (etc.) – aber die Kamera, dass kann doch keiner schön finden :O

    Denk wir sehen aber dieses Jahr im Herbst noch mal das X-Design (zumindest. vom Gehäuse, ähnlich wie beim 6, 6s, 7 und 8). Schließlich muss Apple nun anfangen Geld zu sparen ;)

  • So häßlich finde ich die Kamera gar nicht, viel wichtiger ist mM nach die Frage, ob das Phone am Tisch auch wieder so wackelt wie die letzten Jahre. Über ne kleinere Notch würde ich mich jedenfalls Mega freuen.

  • Ich finde die Rückseite gar nicht schlecht designed, in Anbetracht der Tatsache, dass drei Kameras untergebracht werden müssen. Und dieses Design stellt ein hoher Erkennungsmerkmal dar. Wie es Apple auch schon in der Vergangenheit gepflegt hat.

  • Alles spekulativ und daher sinnfrei

  • In 10 Jahren besteht die ganze Rückseite aus Kameras hat dann ein Vorteil es wackelt nicht.

    • Sag sowas nicht, Vll ragt das ultra-Tele oben links dann mehr raus als der Weitwinkel, das Makro, das ultraweitwinkel, die 50 mm portraitlinse, die 85 mm portraitlinse, das fisheye etc. pp. :D

  • Ist es nicht noch etwas früh sich damit zu beschäftigen? Es ist doch erst Januar. Warten wir doch lieber auf die ersten leaks.

  • Vom Design her ganz gut gelungen, bis auf die Kamera…
    Ich würde mir so ein „kantiges Design“ für die Watch wünschen

  • Seit dem 8er hat mein Interesse an Apples „Neuigkeiten“ stetig abgenommen. Mir fehlen weltbewegende, bezahlbare Innovationen.
    Auch wenn es nur ne Studie ist, da sieht ne Vogelspinne mit ihren Glupschis smarter aus.

    • „weltbewegende, bezahlbare…“ hhmmm…Utopie!

    • Bezahlbar sind iPhones immer noch, wenn man nicht gerade am Existenzminimum lebt. Aber ist es das Wert?
      Die nächste weltbewegende Innovation wird die Abschaffung des Smartphones in 9 Jahren sein.
      Die Watch wird das zentrale Kommunikationsinstrument sein. Wenn ich Sport mache, nehme ich meine AirPods mit, Benachrichtigungen kommen automatisch auf den verbundenen Geräten, wie dem Mac an. Es gibt noch diverse externe Displays, je nach Einsatzzweck. Eine AR-Brille, mit der die Daten eingeblendet werden, ein iPod und ein iPad. Alles nur noch AirPlay Empfänger. Genau wie die Kontaktlinsen.
      Bis dahin wird man uns mit schnelleren Prozessoren, mehr und besseren Kameras und stets wachsenden Displays beglücken.

  • TouchID im Display wird wohl nicht kommen… Wobei das der Grund wäre bei Apple zu bleiben.

  • Das wirklich bahnbrechende hat bisher wirklich noch niemand entdeckt?
    Im Video sind neue Schrauben zu sehen!

  • Gehäuse und Front ein Traum. Die Kamera…weiß ich noch nicht was ich davon halten soll…

  • Wartet doch erstmal ab! Apple ist bekannt dafür, innovativ zu sein und neue Wege zu gehen. Die haben noch immer die Kurve gekriegt und werden uns sicher im Herbst wieder mal etwas völlig revolutionäres vorstellen, nachdem sich die Konkurrenz die Finger lecken wird, genau wie die User.

  • 3fach kamera … macht den akku besser ! 3-4 tage :)

  • Hab dienstlich auch noch ein Samsung A5 und ein Galaxy Tab mit USB C.
    Ich frag mich wirklich was daran gut sein soll? Ok, zu Micro USB ein riesen schritt, aber finde es auch mit Original Hardware wackelig, globig und einfach nicht gut.
    Eher müsste Lightning in die anderen einziehen, das wäre der wirklich eine Verbesserung für alle! Leider wird das nie kommen und der andere Müll wird sich durchsetzen!

  • Und dann ist der VK Preis bei 2500 Euro

  • Die 48MP die auf den Bild stehen sind dann wenn alle 3 Linsen zusammen Gerechnet werden oder?

  • ich verstehe den ganzen Hype nicht. Wieso werden im Voraus immer diese Spekulationen gemacht?
    Ich bin iPhone Besitzer seit der ersten Generation und klar freue ich mich auf die neuen Geräte.
    Es hat sich doch aber herausgestellt dass durch die jährlich wiederkehrenden Vermutungen am Ende sowieso jeder nur enttäuscht ist weil es sowieso wieder anders kommt. (zumindest wenn die Spekulationen so früh im Jahr gemacht werden, je näher am Event desto exakter die Vorhersage, desto größer die Enttäuschungen… ;-))

  • Ich finde derzeit die runden Kanten mit fließenden Übergang zu den runden Glaskanten sehr schön und es fühlt sich gut an in der Hand. Ein kantiges Design macht außerdem das Gerät optisch dicker als es eigentlich ist. Auch das Edelstahl Material ist so hochwertig und passt perfekt zur Apple Watch. Eine matte Aluminium Kante würde sich wie ein Rückschritt anfühlen.

  • Na die Kamera finde Ich hässlich aber die Gehäuseform kann ich mir gut vorstellen. Da das iPad nun wieder auf Ecken (wie beim iPhone 4) setzt, kann ich mir gut vorstellen das das iPhone auch wieder daran angepasst wird. Würde mir eigentlich gut gefallen.

  • Kamera ist doch mal voll häßlich, hoffe das dass neue IPhone nicht so aussieht…

  • Ein modifiziertes iPhone SE Design, deswegen wurde das SE wohl eingestellt, unabhängig von dem Video, um es dann als all new great, gorgeous Design vorzustellen, zumindest könnte ich mir das gut vorstellen. Was gibt es noch außer rund und eckig?

  • Bis auf das abstehende Kamerafeld finde ich das Design sehr schön. Gefällt mir wesentlich besser als alle iPhones seit dem iPhone 6.
    Vielleicht ein wenig kleiner und in gebürstetem Alu mit flach integrierte Kamera(s)…. ja, da würde ich glaub auch mal wieder schwach werden.

  • Soll doch gleich die ganze Rückseite mit Kameras zugepflastert werden, was ist das für ein schrecklicher Trend…

  • Wenn das IPhone so raus kommen würde,wäre es echt für mich wieder Einkauf werde bin momentan immer noch beim iPhone 7 und ich bin wohl einer der wenigen die Touch ID begrüssen würde darum habe ich auch kein neues IPhone gekauft.

  • Ich finde die Kamera eigentlich nicht hässlicher oder schöner als bei den aktuellen iPhones.

  • Eckiger Rahmen optisch Top, Kamera optisch Flop!

  • Wenn das so kommen sollte, bleib‘ ich lieber bei meinem demolierten (gebrochene Rückseite) 8er.

  • Ob noch überhaupt jemand iPhone in 2019 kauft? Abwarten ;)

  • Design ansich sehr gut aber warum muss die Kamera immer herausragen das zwingt einem immer eine Hülle zu nehmen wenns am Tisch nicht wackeln soll. Und als Programmierer liegt es immer vor mir am Tisch

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25125 Artikel in den vergangenen 4279 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven