iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 371 Artikel
   

Kleinigkeiten: Buyers-Guide, Reparaturen, Eliminate, Windows 7, iPhone-Tarife in England, Dock-Hack

Artikel auf Google Plus teilen.
35 Kommentare 35
  • buyguide.jpgEmpfehlenswertes PDF: Alljährlich veröffentlichen unsere Kollegen der iLounge den so genannten „Buyers-Guide“. Ein PDF-Download der einen aktuellen Blick auf das Zubehör-Angebot für iPhone und iPod ermöglicht. Seit gestern steht nun die 2009-Ausgabe der 21MB großen Datei zum Download bereit. Das kurze „Durchblättern“ schadet nicht.
  • Generalüberholte Bauteile: Josh Carr plaudert aus dem „Genius Bar“-Nähkästchen und äußert sich auf tuaw zu Apples Vorgehensweise bei Garantie-Reparaturen am iPhone. Kurz zusammengefasst: Zwar kommen die Austauschgeräte in der Regel mit einem neuen Display und einem neuen Gehäuse, die Innereien sammelt sich Apple jedoch aus anderen, defekten Geräten zusammen.

    The vast majority of parts that Apple ships to repair centers are what they consider „re-manufactured.“ […] Someone may have used your device before you if it’s a refurbished product… but in the re-manufacturing process, Apple uses known-good parts and builds new units out of them.

  • eliminate.jpgMulti-Player Shooter im Video: Der Ego-Shooter Eliminate steht bislang nur im Kanadischen AppStore zum Download bereit, könnte jedoch auch in Deutschland für Furore sorgen. Hier im Youtube-Video zu begutachten, bietet der Shooter eine flüssige 3D-Grafik, scheint sich relativ gut steuern zu lassen und verspricht eine weltweite Multiplayer-Plattform. Wir melden uns noch mal, sobald die Applikation hierzulande erhältlich ist.
  • windows7.jpgProbleme mit Windows 7: Windows 7 und das iPhone scheinen sich nicht hundertprozentig miteinander zu verstehen. The Register berichtet von wirren Fehlermeldungen und Aussetzern bei der Geräte-Synchronisation. Als mögliche Verursacher des Bugs sind Apples Bonjour-Protokoll und Intels P55-Chipsatz im Gespräch. Von Apple gibt es bislang kein Statement zum Thema, Microsoft hingegen sicherte bereits eine Überprüfung zu: If we determine this to be a problem specific to Windows 7, we will post an update on the Microsoft Answers site.
  • Kein Preiskampf nach Markt-Freigabe: In England hat O2-Mittbewerber Orange nun die hauseigenen iPhone-Tarife vorgestellt und spart sich erwähnenswerte Überraschungen. Die Verträge mit Laufzeiten von 24 Monaten starten bei monatlichen Grundgebühren von 33€ (150 Minuten – 200 SMS) und bieten für 81€ 3000 Minuten und 500 SMS. Erst im September hatte O2 das exklusive iPhone-Vertriebsrecht verloren. Dennoch: Ein Preiskampf scheint vorerst nicht auszubrechen.
  • dockhack.jpgGuter Video-Vergleich: Zubehör-Hersteller OWLE – zuletzt mit diesem iPhone-Stativ in unseren News vertreten – macht mit einem Hack des iPhone Dock-Connectors erneut auf sich aufmerksam.
    In diesem Youtube-Video vorgestellt, hat man einen Weg gefunden, beliebige Mikrofone direkt am Dock-Anschluss des iPhones zu betreiben und gleichzeitig Videos aufzuzeichnen.

    „Basically, it allows you to plug in any professional audio equipment that filmmakers use, on your iPhone. The mics are plugged in through the 30 pin, and the telephoto lens was cobbled together.“

Montag, 02. Nov 2009, 15:56 Uhr — Nicolas
35 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Für 81€ und dann 3000 Minuten und 500 Sms dass wäre doch was für T-com.

  • Und für alle die es interessiert: Touch Pets Dogs gibt es auch im kanadischen App Store, u.A. 4free.

    • Expertenmeinung
    • Das Spiel wurde immerhin bei der OS3.0 Präsentation gezeigt, ist wie Eliminate von ngmoco, wurde am selben Tag releast und ist auch nur in Kanada verfügbar. Das ist sehr wohl on Topic und kein Grund hier so rumzuprollen!

      • Expertenmeinung

        Kann es sein, dass du keine Ahnung hast, was OT – und dessen Gegenteil – überhaupt ist?!

        Aber lade mal dein Hundi-Katzi-Spielchen runter und beschäftige dich einfach damit, vielen Dank im Namen aller Kommentarleser!

      • Danke, aber mit OT und dessen Gegenteil kenne ich mich gerade noch aus. Was ist denn hier sonst das Topic wenn nicht Kleinigkeiten und Spielevorstellungen von zB ngmoco, vorgestellt auf der Präsentation zum OS 3.0

        Wenn hier in den Kommentaren geschrieben wird, völlig zusammenhanglos, das C&C Red Alert im App Store ist dann stört das keinen. Wenn ich hingegen schreibe, dass das von APPLE bei der OS 3.0 Präsentation vorgestellte Spiel Touch Pets Dogs im App Store ist ist das auf einmal Spam? Komm mal von deinem hohen Ross runter es gibt auch noch andere Spiele als gewaltverherrlichende. Und nach 1 Mio Einträgen und Kommentaren zu den Scheiss Navi Apps wird doch wohl ein kleiner Hinweis mal erlaubt sein.

        Im Übrigen entfernt die Administration Spam, das hier steht noch – was sagt uns das?

        Echt arm du Experte!

  • Also bei mir läuft Windows 7 und das Iphone 3gs gut zusammen. Hatte noch keine Aussetzer beim syncen oder Bilder übertragen. Auch iTunes läuft super.

  • SparRt könnte den Sinn des Satzes etwas verfälschen ;-)

  • Also ich finde Eliminate echt grottig, hab es mir aus dem kanadischen Store geladen. Läuft (selbst im Safemodus) nicht wirklich flüssig, die Steuerung lässt auch zu wünschen übrig. Vielleicht läuft es auf dem 3Gs besser. Hatte mir mehr von dem Spiel erhofft.

  • „Probleme mit Windows 7“

    Das kann ich bestätigen! Seit W7 Home hängt sich iTunes grundsätzlich auf. Eine Synchronisation ist nicht mehr möglich. iTunes kann nur noch per Task Manager beendet werden. Ist das bei Euch auch so? Ist jemandem vielleicht ein heisser Tipp zu Ohren gekommen, wie das Problem beseitigt werden kann? *hae*

    • Expertenmeinung

      Mac kaufen! Bin nun auch meine Problemchen los! :)

      • Gibt es da nicht eine günstigere Lösung? ;-)

      • Bzw. bessere? Nein… also bei windows bleiben, hast du mehr fürs Geld und funktioniert genauso gut! (Bzw. besser =))

      • Expertenmeinung

        Ja, chilly, den Irrglauben hatte ich auch mal …

        :)

      • Also ich finde die Macs auch Welten besser als PCs. Gerade die Hardware bei den Notebooks ist ja wohl großartig!

        Wenn da nur nicht Mac OS drauf laufen würde… Da hat doch das neue Windows mit den Glaseffekten optisch mal echt mehr zu bieten. verstehe den Mac-Hype nicht – abgesehen von der wirklich großartigen Hardware!

      • Wenn die Dinger nur nicht so teuer wären….
        Hätte man sich überlegen sollen, bevor man sich ein Schnäppchen zulegt….

  • Also ich hab seit Anfang November Windows 7 und keinerlei Probleme.
    Hab Samstag iTunes 9 und iPhone OS 3.1 installiert, bist jetzt ist alles bestens.

    :O :D

  • Also die Windows7 Probleme kann ich nicht nachvollziehen.
    Hab auf div. anderen Seiten gelesen das es wohl nur mit dem Intel P55 Chipset auftritt.

    Habe den Win7 RC seit ein paar Monaten bei mir am rennen und absolut noch keine Probleme mit iTunes oder iPhone sync.

  • Kann Windows 7 Fehler auch nicht nachvollziehen. Betreibe es im 64Bit Windows. Wichtig hier…… Auch die 64Bit Version installieren. Ms Patchlevel auf den neusten Stand bringen. Hatte Anfangs auch Problemf die vom Virenscanner verursacht wurden.

    Vielleicht hilft das dem ein oder anderen

    Gruß Pk

  • Hatte auf Windows 7 Ultimate (64 Bit) noch keinen Fehler

  • Auch keine Probs mit Win7…

    „Von Apple gibt es bislang kein Statement zum Thema…“
    „Microsoft hingegen sicherte bereits eine Überprüfung zu…“

    So langsam macht sich MS, hab so das Gefühl das sie sich richtig mühe geben…
    von Apple hört man immer wieder das gleiche und zwar nix :(

  • hmmm also ich hab P55 Chipsatz und Win7…anfangs ging es noch zu syncen aber nun schon leider nicht mehr
    :( sobald er syncen will startet das Iphone einfach neu….schweinerei!

  • Zwischen Win7 und iPhone gibt es keine Probleme – nur iTunes 9.02 hängt sich etwa jeder dritte Mal auf. Naja, Anfangswehwehchen…

    JL

  • also 33 euro und teuer? für 150 min und 200 freisms? würde mich sehr freuen nur 33 euro zu bezahlen und ein mehr an leistung zu erhalten… vergleich: t-mobile deutschland 49 euro und 120 freiminuten bei 40 freisms…

    ich nehme stark an, dass die internet“flatrate“ ähnlich sein wird…. viel schlechter kann sie ja nicht sein mit 300 mb grenze bei voller geschwindigkeit…grüße

  • Seit dem ich Windows 7 Ultimate nutze habe ich keine Probleme mehr was das Sync. etc. betrifft. Unter XP war es tatsächlich sehr instabil und es kam häufiger zu abstürzen.

    Aber jetzt in Kombi mit Itunes 9 und meinem 3G 3.1.2 absolut problemfrei!

  • Das mit Win7 kann ich bestätigen

    Folgende Phänomene:

    – Beim Download von Dateien und angeschlossenem Iphone bricht der Download ab, „Internet Explorer funktioniert nicht mehr“
    – Nach einer Zeit erscheint trotz Originalkabel auf dem Iphone ein Hinweis „Aufladen mit diesem Zubehör nicht möglich (oder so ähnlich)
    – Synchronisation nur bei Westwind möglich (will heißen, bricht schon mal ab)

    Das Ganze auf allen 3 Rechnern, mit denen ich das Iphone resp. Win7 benutze, also mit Sicherheit ein Win7-spezifisches Problem

  • Win7 Pro + iTunes 9.0.1 + iPhone 3GS + FW 3.1.2 = läuft so stabil wie keine andere Kombi bei mir zuvor! (Habe allerdings keinen Intel P55-Chipsatz, sondern einen Intel Core Duo.)

  • Intel Core Dou ist ein Prozessor und kein Chipsatz. Ich hatte schon öfters mit dem p55 und Intel allgemein proleme, deswegen bin ich jetzt auf AMD 790FX umgestiegen und alles läuft einwandfrei! Ohne Hänger und Abstürze!

  • Ich hab windows 7 ultimate 32 bei mir gab es bisher noch keine probleme

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20371 Artikel in den vergangenen 3524 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven