iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 564 Artikel
   

Fehlerfrei: DIY-Roboter spielt RockBand am iPhone

Artikel auf Mastodon teilen.
10 Kommentare 10

Die Veröffentlichung der RockBand-Applikation (AppStore-Link) im AppStore liegt zwar noch nicht mal einen Monat zurück – die seit dem Release vergangenen Tagen scheinen jedoch bereits für den Bau eines RockBand-Roboters auszureichen. So hat Joe Bowers in seinem Blog OhBowz nun den ersten RockBank-Bot präsentiert und erklärt die Idee zum Projekt in einem Satz:

„Rock Band has been released on the iPhone, and even though its a lot of fun, I would rather have something play it for me. Preferably a robot!

Ein Blick auf dieses Youtube-Video gibt euch einen ersten Eindruck der quietschenden Maschine aus Licht-Sensoren, einem Arduino-Modul und den „synthetischen Fingern“. Den Programm-Code sowie eine Hand voll hochauflösender Bilder des Wochenend-Projektes lässt sich hier einsehen. Das Youtube-Video haben wir im Anschluss eingebettet.

rockbandbot.jpg


Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
02. Nov 2009 um 14:45 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Cooles Teil aber manche Leute scheinen einfach zu viel zeit zu haben ;)

  • Muss man jeden Song vorher programmieren, oder hat der eine Kamera drin?

  • Wenn man jeden Song einzeln programmieren müsste wäre es recht sinnlos und einfach zu programmieren.
    Denke mal mit den Lichtsensoren erkennt der Roboter wann er drücken muss.

    • Ja genau so ist es. Im Grunde unterscheidet er an den spezifischen Punkten zwischen zwei Farben. Eine ist dann im Grunde TRUE und eine FALSE. Bei TRUE haut er dann wohl auf die gewünschte Verzögerung (wohl Millisekunden) die Taste.

  • Hallo
    wann kommt rock band eigentlich in den schweizer app store!? Ich warte schon soo lange darauf!
    Vielen dank füt eure antwort

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37564 Artikel in den vergangenen 6113 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven