iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 403 Artikel

K-Classic-Nachfolger

„Kaufland mobil“: Telekom und Kaufland starten Mobilfunk-Eigenmarke

Artikel auf Mastodon teilen.
34 Kommentare 34

Die Telekom ist derzeit ordentlich damit beschäftigt ihr Low-Cost-Angebot auszubauen. Nach dem Start des Mobilfunktarifes Fraenk hat der Bonner Netzbetreiber heute eine neue Eigenmarke präsentiert, die zukünftig in Kooperation mit dem Lebensmittelhändler Kaufland vertrieben wird.

Kaufland Mobil Ww18 Startseite Desktop Links

„Kaufland mobil“ steht ab sofort deutschlandweit in allen Kaufland-Filialen zur Verfügung und bietet Kunden fünf Tarife mit LTE-Geschwindigkeit (im Download max. 25 MBit/s) an.

Das Eigenmarkenprodukt „Kaufland mobil“ im Netz der Telekom wird damit „K-Classic mobil“ als bisherige Mobilfunk-Eigenmarke ablösen.

Alle bisherigen „K-Classic mobil“-Kunden können bis Ende Oktober dieses Jahres mit Rufnummernmitnahme zur neuen Mobilfunk-Eigenmarke wechseln. Bei einem Wechsel bis zum 31. Juli zahlt die Telekom jedem Kunden einen Bonus von 50 Euro.

  • Tarif Basic: Abrechnung nach Verbrauch, ohne Grundgebühr; 9 Cent pro Minute oder SMS
  • Tarif Smart XS: 100 Inklusivminuten und 1 GB Datenvolumen für 4,99 Euro für 4 Wochen
  • Tarif Smart S: Allnet Flat und 3 GB Datenvolumen für 7,99 Euro für 4 Wochen
  • Tarif Smart M: Allnet Flat und 5 GB Datenvolumen für 12,99 Euro für 4 Wochen
  • Tarif Smart L: Allnet Flat und 7 GB Datenvolumen für 19,99 Euro für 4 Wochen

Tarif Familie Kaufland Mobil

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
27. Apr 2020 um 12:12 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    34 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Die Preise pro Gb werden nach oben teurer? Ist ja auch Quatsch

  • 19,99 Euro für 7 GB wären ja okay… wenn es nicht max. 25 Mbit/s wären! Peinlich.

    • Crack Federvieh

      Was machst der Normalverbraucher oder auch der überdurchschnittliche Verbraucher am Smartphone, was mehr Bandbreite benötigt? Ein 4K-Stream benötigt soweit ich weiß 15
      MBit

      • Stefan B. aus H.

        Jein, je nach Streaminganbieter bis ca. 25 MBit/s bei 4K.
        Aber mir täte es reichen, wenn diese Rate auch wirklich erreicht würde. Insgesamt ein recht attraktives Angebot für das Telekom-Netz.

  • Unterstützt jedoch kein Wifi calling und VoLTE.
    Angeblich aber noch geplant laut einem User bei MyDealz.

  • Gilt der Bonus nur für K-Classic Kunden oder auch wenn man von wo anders dahin wechselt?

  • Ich bin schon bei K-Classic Mobil.
    Bekomme ich dann den 50€-Bonus automatisch?

    Oder gibt es zukünftig ein K-Classic mobil von Telekom und das bisherige von Telefonica?

  • Achtung. Tarife gelten für 4 Wochen. Nicht monatlich. Das ist ein Unterschied und ich finde das Verbraucherunfreundlich

  • Weiß jemand ob diese Tarife auch die Option beinhalten einen Weekpass z.b. in den USA zu buchen?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37403 Artikel in den vergangenen 6080 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven