iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 813 Artikel

iPhone, Apple Watch, iPads, MacBooks

Jahresendspurt: Diese Produkte stehen bei Apple noch auf dem Plan

54 Kommentare 54

Was dürfen wir mit Blick auf die neuen iPhone-Modelle in diesem Jahr erwarten und was steht in den kommenden Monaten sonst noch bei Apple auf dem Plan? Der Bloomberg-Autor Mark Gurman versorgt Abonnenten seines Newsletters mit einer ausführlichen und mit Insider-Informationen garnierten Zusammenfassung der Erwartungen.

iPhone 13 in vier Varianten

Es steht außer Frage, dass Apple auch in diesem Jahr vier verschiedene iPhone-Modelle auf den Markt wirft. Gurman rechnet damit, dass die Geräte unter der Bezeichnung iPhone 13 in den Handel kommen. Die mit dem Modellsprung verbundenen Änderungen seien zwar nicht weltbewegend, doch zu umfangreich für lediglich ein „iPhone 12s“. Es sei jedoch auch nicht auszuschließen, dass Apple die Nummerierung wie bereits beim iPad geschehen einfach vollständig aufgibt.

Die Pro-Modelle kommen wieder mit 6,1 und 6,7 Zoll Bildschirmgröße, während das iPhone 13 in der Standardausführung mit 5,4 und 6,1 Zoll großem Bildschirm erhältlich sein wird. Das Design der Gehäuse bleibt dabei weitgehend erhalten, lediglich die Kameraaussparung „Notch“ fällt voraussichtlich etwas kleiner aus.

Einen Kaufanreiz sollen neben einem schnelleren Prozessor vom Typ A15 vor allem neue Kamerafunktionen schaffen, darunter ein auf künstlicher Intelligenz basierendes Filtersystem und ein Porträtmodus für Videoaufnahmen. Zudem erwartet Gurman, dass die Bildschirme eine Wiederholrate von 120 Hz unterstützen und möglicherweise auch über eine Always-On-Funktion verfügen, wie wir dies seit einiger Zeit von der Apple Watch sowie von Samsung-Geräten kennen.

Tim Cook Apple Chef

Apple Watch, AirPods, iPad mini und MacBook Pro

Neben den neuen iPhone-Modellen stehen für dieses Jahr noch das alljährliche Update für die Apple Watch sowie Gurman zufolge neue AirPods und aktualisierte Versionen des iPad mini und des MacBook Pro auf dem Plan.

Für die Apple Watch rechnet der Bloomberg-Autor mit einer dezenten äußerlichen Überarbeitung mit flacherem Bildschirm. Unter der Haube werde wie üblich ein schnellerer Prozessor arbeiten und man dürfe auch Funktionserweiterungen erwarten. Apple plane beispielsweise eine Erweiterung seiner Fitness-Ergänzung „Time to Walk“.

Bei den AirPods sieht Gurman eine Überarbeitung des Einstiegsmodells im Anmarsch, dass sich optisch mehr an den AirPods Pro orientiert. Gerüchte diesbezüglich begleiten uns ja schon seit Monaten und zwischenzeitlich wurden auch Bilder veröffentlicht, die die neuen AirPods-Modelle zeigen sollen.

Auch das im Herbst erwartete neue iPad mini hatten wir schon zum Thema. Das kleine Tablet soll die bislang umfassendste Überarbeitung erhalten und mit dünneren Rändern und wohl auch Touch-ID in der Standby-Taste auf den Markt kommen. Begleitend wird auch eine neue, neunte Generation von Apple Standard-iPad erwartet.

Nicht zu vergessen stehen auch noch neue Notebooks von Apple auf dem Plan. Noch in diesem Jahr dürfen wir mit der Veröffentlichung von mit neuen M1X-Apple-Prozessoren ausgestatteten MacBook-Pro-Modellen mit 14 und 16 Zoll Bildschirmgröße rechnen. Im kommenden Jahr sieht Gurman zudem ein Highend-Modell des MacBook Air 13“kommen, das mit einem schnelleren M2-Prozessor von, MagSafe und einem MiniLED-Bildschirm ausgestattet ist und damit eine attraktive Alternative zum kommenden MacBook Pro 14“ bietet könnte.

15. Aug 2021 um 17:58 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    54 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    54 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30813 Artikel in den vergangenen 5159 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven