iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 349 Artikel
   

iPhone-Vermittlung für Bestandskunden: O2 folgt Vodafone

Artikel auf Google Plus teilen.
45 Kommentare 45

otocando.pngEinen chronologischen Abriss der von Vodafone unternommenen Anstrengungen, dass iPhone an kündigungswillige Bestandskunden abzugeben, haben wir am 15. Juli veröffentlicht. Die Geschichte endete damals mit einer einstweiligen Verfügung seitens T-Mobile. Ein Umstand der O2 Deutschland offensichtlich nicht davon abhält, eine ähnliche Vergabepraxis auch im eigenen Unternehmen anzustrengen. Teltarif schreibt:

„Der Münchener Netzbetreiber o2 verkauft ab sofort das Apple iPhone. Das bestätigte ein Sprecher des Unternehmens gegenüber teltarif.de. Ausgewählte Bestandskunden erhalten ab sofort das iPhone 3G S in der 16-GB-Variante direkt über die o2-Kundenhotline.“

Der Preis für das iPhone 3GS mit 16GB liegt bei O2 derzeit bei 779€ und orientiert sich damit an den vertragsfreien Import-Geräten bzw. den ebenfalls laufenden Angeboten von Blau.de, Simyo & Co. Danke Michael!

Dienstag, 24. Nov 2009, 1:23 Uhr — Nicolas
45 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Endlich, und Bestandskunden kriegen die garantiert ne ordentliche Subvention…;)

    • Hab noch nen Vertrag bei O2, den meine Freundin momentan nutzt. Bin lange Kunde dort,… Wenn jetzt ne Vertragsverlängerung ansteht, kann ich denen das iPhone aus den Rippen leiern?! Hab ich das richtig verstanden, dass ich dann knappe 800,-€ berappen soll?! Sorry, ist ziemlich spät ;) Muss jetzt auch schlafen :)

  • Vodafone darf aber seid dem 01.11.09 keine iPhones mehr vertreiben! Habe das nämlich alles soweit abgeklärt gehabt, sogar schon die SIM daheim gehabt doch dann wurde alles rückgängig gemacht!!

    • Das kann ich so nicht bestätigen. Habe am 3.11. bei Vodafone angerufen und nach dem iPhone gefragt. Eine Woche später Anruf von Telcoland und das 3GS 16 GB bestellt. Laut Tracking wird es morgen zugestellt….

      Vllt. nochmal bei VF nachfragen.

      MfG
      Grand

      • RIchtig Grand,
        habe vor 3 Wochen mein 3GS 32GB für 219,95 via Telcoland / Vodafone Subvention erhalten.
        Habe dort auch nach der einstweiligen Verfügung gefragt und mir wurde folgendes erklärt:
        Die einstweilige Verfügung wurde erteilt, weil einige kleine Vodafone Händler das iPhone DIREKT im Laden zum mitnehmen vertrieben haben.
        Vodafone hat hier nur indirekt mit dem iPhone zu tun, Telcoland ist Vertriebspartner und Rechnungssteller, die haben nur ein Abkommen mit Vodafone, ein Bisschen Geld rauszuholen und die Preise zu verrechnen.
        Vodafone übermittelt Telcoland alle wichtigen Vertragsdaten, die rufen dich zurück und nach Nennung deines Kundenkennwortes kannst du in einen SuperFlat Internet Tarif wechseln und das iPhone „vergünstigt“ von Telcoland erhalten.
        Vodafone hat an dieser Stelle nichts mehr mit der Sache zu Tun, außer, dass du dich weitere 2 Jahre an sie bindest und die intern mit Telcoland das iPhone verrechnen, also in einem rechtlich gesehenen Verfahren unantastbar und gut durchdacht :D

      • Vodafone vertreibt NACH wie VOR das iPhone.
        Vodafone darf nur nicht mehr das iPhone „offiziell“ im Shop in der Kasse buchen.

        Denn das kam bei einem Testkauf heraus und wurde von T-Mobile per einstweiliger Verfügung unterbunden.

        Wenn du aber im Shop oder bei der Hotline deinen iPhone-Wunsch äußerst, wirst du, wie immer, zum „unabhängigen“ Händler Telcoland vermittelt, der dir dann ein iPhone zu wesentlich günstigeren Konditionen (als z. B. bei o2) anbietet.

        Mit Vodafone machst du dann nur eine Vertragsverlängerung klar. Die haben dann mit dem iPhone „offiziell“ nichts zu tun.

  • „Ausgewählte Bestandskunden“ Wonach werden die denn ausgewählt? Schuhgrösse?

  • hoffentlich gibts dann auch bald was offizielles von O2 zum Nutzen von tethering.

  • Schade nur, dass O2 gerade seinen Roamingvertrag mit T-Mobile gekündigt hat…

  • Das ist nur eine Frage der Zeit bis T-Mobile hier auch eine einstwillige verfügung erlässt!

    Kann jA nicht sein das t-mobile exklusivrechte hat und o2 die dinger verkauft!

    Mich solls nicht stören…:) hab ja schon mein iphone ^^

  • Vodafone verlängert noch und gibt auch Iphone 3GS raus.Hat mein Kumpel gestern erst bekommen.Wartezeit war etwa 3Wochen. :)

  • Das mit dem Tethering ist so eine Sache da Apple die zertifizierten Profile nur an seine eigenen Vertragspartner rausgibt, ohne Jailbreak oder mit Firmware > 3.0 wird das also nichts werden. Für 3.0 bekommt ihr auf Anfrage aber sogar ein Profil zugesandt.

    Ausgewählte Bestandskunden heißt in diesem Fall umsatzstarke Kunden (dreistellige Rechungsbeträge, wobei man das schlecht pauschalisieren kann), welche zur Vertragsverlängerung berechtigt sind und wegen eines iPhones den Provider wechsel wollen.
    Die Gewährleistung läuft dann übrigens direkt über o2, sprich Arvato / Bertelsmann.

    Die Roaminggeschichte ist nicht soo wild, es gab / gibt eh kaum Orte, an denen das D1- Roaming freigeschaltet ist, hier fällt also kaum was weg. Die Leistung in den Städten ist inzwischen mehr als Ausreichend, an der EDGE Performance muss noch geschraubt werden, wird aber noch bis Ende 2010, es steht noch einiges an Netzausbau auf dem Zettel.

  • … @ Peter …

    wenn deine schuhgröße im monat über 200.- liegt …

  • Ging Tethering nicht die ganze Zeit bei O2?

  • Kann das mit Vodafone nur bestätigen. Die Hotline vermittelt an einen Händler weiter. Das ganze hat ca. 2-3 Wochen gedauert.

    Die Zuzahlung orientiert sich, wie immer, ganz stark am aktuellen Status den man bei Vodafone hat. Also den Umsatz. Mit Silber-Status musste ich 250 Euro für eine 16gig zuzahlen. 32 Gig sind bis Anfang Januar nicht erhältlich laut dem Händler.

    • Lasst euch zu handyfuchs bei der Vodafone Hotline weitervermitteln und nicht zu den anderen. Lieferzeit war bei mir auch nur 3 Tage. kann’s nur weiterempfehlen. hab da fuers 3gs nur 39 Euro Zuzahlung gezahlt

  • also bei mir auf einen offiziel unlockten iphone geht tethering ohne jedes weiteres problem, selbst ohne jailbreak.

    Glaube auch nicht das T-Mobile da viel machen kann, da O2 die Geräte nicht selber anbietet sondern wie Simyo einfach über einen deutschen Händel vermittelt. Und einen deutschen Händel ist der weiterverkauf wohl nicht zu verbieten.

    Gruß Oli (mal schaun ob die zum Juni auch das neue iPhone reinbekommen, da kann man dann ja mal verlängern)

    • Welchen Programmstand hast Du denn geladen?
      Bei mir geht es seitdem ich den neusten geladen habe nicht mehr.
      Auch das laden des O2 Tethering Programmes ist nicht mehr möglich.

      Vielen Dank für die Hilfe

    • Wenn du noch die 3.0 oder 3.0.1 hast gehts. Bei der aktuellen Version geht es ohne jailbreak nicht mehr. Oder aber die meisten machen den Fehler und behaupten es geht, nur weil der Internet-Tethering Eintrag nach dem Update von 3.0 oder 3.0.1 auf die aktuellere Version erhalten geblieben ist. Ausprobiert haben diese Schlaumeier es natürlich nicht. Als ich sie dann dazu aufforderte das iPhone via USB Kabel mit dem PC zu verbinden und Internet-Tethering zu aktivieren, verschwand wie angekündigt der Internet-Tethering Eintrag wie aus Gesiterhand. Dann kam nur mehr ein schmollendes Gesicht. Soviel dann zum Thema funktionieren.

  • Mir hat mein o2-Shop in der Düsseldorfer Innenstadt gestern gesagt, im Frühjahr gäbe es das kleine 3GS bei o2 für 20 € im Monat ohne Vertragsbindung.

  • Hm…
    hat jemand ne ahnung wie ich an n iPhone von vodafone rankomme? ich meine ganz normal mit Vertrag & das 3GS für ~100/200€ ?

  • Ich habe grade mit o2 telefoniert und finde die Sache ganzschön seltsam.

    Der Mitarbeiter der Hotline wusste bescheid und konnte sogar die Preise nennen. Also 299€ Anzahlung und dann 24Monate jeweils 20€. Er sagte es gibt auch keine Einschränkungen ausser das man halt bereits Kunde sein muß und nicht Prepaid.

    Er hat mich dann weitergeleitet an die Verkaufshotline und die wusste von garnichts und sagte mir das sie keine iPhones zum Verkauf haben und es eigentlich wissen müßten denn wenn könnte man es nur über sie bestellen.

    Hat denn hier schon jemand eins bestellt?

    Gruß Oli

    • Bin grad auf nem guten Weg zur Bestellung, verhandle mit denen noch über den Preis… welche Nummer hast du denn angerufen? Ne 0800er?

      • Nein ich hab die 0179 angerufen. Die kostenlose vom Handy aus…

      • Meines Wissens nach sind nur 0800er Nummern kostenlos.

      • Hatt denn jemand schon bei O2 das iPhone bestellt?
        Kann ab Anfang Januar meinen Vertrag verlängern, da würde sich das gut anbieten(endlich; hatte einfach keine Lust zu t-mobile zu wechseln oder ein iPhone im Ausland zu kaufen).
        Evtl gibts ja auch ein Angebot von O2 zur Vertragsverlängerung, 799 Euro ist schon teuer, zumal man dieses schon für 709€ bei fonmarkt bekommt.

      • Diese ist auf jedenfall kostenlos und sie wurde mir genant, falls ich fragen oder probleme habe bei der vertragsverlängerung.

  • Nochmal:

    „Das mit dem Tethering ist so eine Sache da Apple die zertifizierten Profile nur an seine eigenen Vertragspartner rausgibt, ohne Jailbreak oder mit Firmware > 3.0 wird das also nichts werden. Für 3.0 bekommt ihr auf Anfrage aber sogar ein Profil zugesandt.“

  • Bedeuted das jetzt, dass ich mein iPhone auch mit ner O2 Sim-Karte über iTunes aktivieren kann und der Unlock damit hinfällig wird?
    Wär ja zu schön…endlich auch Push nutzen :D

    • Ja. Wie mit jedem anderen Werks-Unlocked iPhone auch.

      • Ja moment…Werks-Unlocked bedeutet doch dass es von o2 freigeschalten wurde…
        Ich hab mein iPhone allerdings nicht von o2

      • @N4no

        Werkunlocked bedeutet das es vom Werk aus unlocked ist. Das Gerät wurde bei der Herstellung nie gelocked. Solche Geräte werden daher vom Werk aus ohne Lock an die Händler geliefert und nicht erst von O2 freigeschalten. O2 Deutschland hat kein Exklusivrecht. In Deutschland werden die Geräte nur T-Mobile locked und nicht O“ locked ausgeliefert weil eben T-Mobile das Exklusivrecht hat. In Italien oder Frankreich z.B. wird das iPhone auch unlocked ausgeliefert weil der Gesetzgeber hier eingeschritten hat. Sonst ghätte es dor auch nur locked iPhones gegeben. Deshalb kaufen die deutschen Händler aus dem Ausland die unlocked iPhones ein.

    • Also ich kenne genug Leute mit Unlock UND push.

  • Hi! Hab auch gerade mit O2 telfoniert, der Typ meinte er weiß von Nichts!
    Und das es frühestens nächstes Jahr geht, aber nur wenn t- mobile den exklusiv Vertrag mit appel verliert. Wenn jemand mehr weiß, bitte schnell schreiben, mein Vertrag läuft am 5. Dez aus.

  • Hallo allerseits,
    habe gerade mit der 0800er Hotline von o2 telefoniert und mitgeteilt, daß ich meine seit 8 Jahren (!) bestehenden Verträge nur weiterlaufen lasse, wenn ich zur Vertragsverlängerung ein iPhone erhalte. Dazu sagte man mir, daß es diese Aktion gab, jedoch nun alle Geräte ausverkauft sind. Wann es die Möglichkeit wieder geben wird wisse man nicht. Seltsam.

    Christian

  • auch hier nix, einmal die Aussage, daß es grundsätzlich keine Möglichkeit gibt, dann die Aussage, daß alle Geräte ausverkauft sind und man sich zu keinen Einschätzungen bzgl. zukünftiger Entscheidungen hinreißen lässt. Das war’s dann mit o2… leider.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21349 Artikel in den vergangenen 3678 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven