iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 22 063 Artikel
Vielleicht wieder im März

iPhone SE: Zweite Generation im ersten Halbjahr 2018

Artikel auf Google Plus teilen.
61 Kommentare 61

Dass die zweite Generation des iPhone SE auch nur annähernd so wie im unten eingebetteten Design-Video aussehen wird, darf stark bezweifelt werden. Dass Apple jedoch an einem Nachfolger des überraschend erfolgreichen 4-Zoll-Gerätes arbeitet, zeichnete sich in den vergangenen Monaten immer deutlicher ab.

Nachdem zuletzt das auf Branchen-Zulieferer spezialisierte Nachrichtenportal CENS darüber informierte, dass Apple die Produktion des iPhone SE 2 in Indien aufgenommen habe und die Werke hier auf die Massenfertigung des neuen Mini-Gerätes im ersten Halbjahr 2018 vorbereite, legen die Marktbeobachter von TrendForce jetzt noch mal nach. Ein Start des neuen kleinen Gerätes im Frühjahr 2018 schein ausgemacht.

Die meisten der im aktuellen iPhone SE verbauten Teile stammen aus den iPhone-Modellen 6s und 5s. Auch in der nächsten Generation wird Apple wohl wieder auf das Recycling bereits verfügbarer Komponenten setzen und dürfte die zweite Generation des Fingerabdruck-Scanner Touch ID verbauen.

Stimmen die aktuellen Prognosen soll das neue Gerät in zwei Speichervarianten mit 32GB und 128GB angeboten werden und ab $450 über den Tresen wandern.

Während Apple die aktuelle Version des im März 2016 vorgestellten Gerätes derzeit noch für 409 Euro anbietet, wurde das 4-Zoll-Gerät bei mehreren Discountern zuletzt für Preise zwischen 299 und 339 verschleudert.

Mittwoch, 03. Jan 2018, 17:36 Uhr — Nicolas
61 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • ich liebe mein wunderbar handliches SE und freue mich auf das Update! :))

  • Überraschend erfolgreich?!?
    Das ist das einzige iPhone mit Ausnahme vom 4 und 4S mit ner vernünftigen Form und Größe!

    • Deine Meinung. Hab Spaß damit und gönn anderen Geräte mir vernünftigen Bildschirmen ;)

    • StammtischStratege

      Sagt wer genau…? Brünette Frauen sind ja auch nicht das Non Plus Ultra mein Freund Paule… da gibt es auch noch Blonde und Rote usw… alles Geschmackssache!

    • Mich überrascht auch immer wieder, dass Leute den Erfolg des SE es „überraschend“ empfinden. Es ist trotz „Recyclings“ nicht nur technisch auf der Höhe (man könnte auch sagen: ausgereift und bewehrt), sondern auch ausgesprochen handlich.

      Einziges Manko, das es aber mit seinen größeren Geschwistern teilt: es ist einfach schade, dass die Doppel-Linsen den „ich hab den Größten“-MackerPhones vorbehalten bleiben – die gehörten eigentlich in jedes iPhone. Und zwar bündig.

    • Ich bin von iPhone 5 zum iPhone 7 gewechselt, und kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Ich persönlich hasse diese Größe. Das iPhone 5/SE Ist wesentlich handlicher. Zumindestens für mich. Ich habe aber jetzt auch keine Bärenpranken. Mit winer Hand das iPhone 7 zu bedienen ist für mich absolut unangenehm, die Hand verkrampft dabei fast immer, wwil es schwierig ist bis zum oberen Rand des Display zu kommen mit dem Daumen.Das iPhone 7 ist das erste Gerät welches mir im Bett schon öfters aus der Hand aufs Gesicht geknallt ist, weil es mir einfach aus der Hand gerutscht ist. Sowas kannste ich vorher von iPhone 5 und 4 nicht.

    • Ich stimme dir wie immer zu und kann dich nur zitieren.
      „Das ist das einzige iPhone mit Ausnahme vom 4 und 4S mit ner vernünftigen Form und Grösse“!

      Ich finde es traurig dass die Gesellschaft immer grössere Smartphones will und alles was nicht zum Mainstream gehört wegwirft und die Erfolge als Überraschungen ansieht.

      Absolut traurig ist auch die Tatsache dass man dies als Billigmodell für arme Leute betrachtet.
      Hier bei uns in CH verdient man durchschnittlich 6000 Netto und ich verzichte trotzdem auf iPhone 6/6s/7/8/10 weil sie einfach zu gigantisch sind!

      Und die Plus Versionen sind einfach nur KRANK.
      Kauft euch doch Tablets und nicht Smartphones, Leute!

      • Wolf – Krank sind solche Menschen wie du die anderen vorschreiben möchten was siw kaufen sollen. Ich habe ein Tablet sprich iPad Mini und ein iPhone Plus. Ich liebe diese 5,5 Zoll Größe und komme damit perfekt zurecht. Traurig finde ich nur dass solche egoistischen Menschen wie du die anderen Menschen, die sich ein größeres Smartphone wünschen, den Erfolg nicht gönnen.

  • Ich warte sehnsüchtig auf dieses Gerät und hoffe, dass es kommt. Für mich einfach alternativlos.

  • Unwahrscheinlich. Warum sollte Apple im preiswertesten Modell ein randloses Display einbauen? Wer das glaubt, der hat die letzten Jahre geschlafen!

    • Es wird so kommen! Das iPhone X macht es vor!

      • Es wird so kommen? Dann nenne mir mal einen vernünfftigen Grund, warum gerade da Apple das randlose Display vom Top-Modell einbauen sollte?

      • Das macht gar keinen Sinn, wenn man den Preis bedenkt. Das Display des iPhone X ist das teuerste an dem Modell. Zudem ist bei dem iPhone SE2 laut Aussagen ein Fingerabdrucksensor der 2. Generation verbaut, also wäre es unlogisch dann ein randloses Display zu verkaufen geschweige von nicht einmal möglich, da man diesen nicht unter das Display bringen kann.

    • …oder den Beitrag samt Einschätzung nicht ordentlich gelesen…

    • Meine Herren wa…Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

      Dort heißt es direkt zu Anfang: “Dass die zweite Generation des iPhone SE auch nur annähernd so wie im unten eingebetteten Design-Video aussehen wird, darf stark bezweifelt werden.“
      Merkst was?

    • Glaube ich auch nicht…. Außerdem liiiebee ich den Home-Button einfach…..nicht weg-rationalisieren!

      Ein Update der inneren Werte inkl. Kamera wäre völlig ausreichend.

    • Der Fokus vom SE liegt auf wirtschaftlichem Telefonieren, sprich, alles was das alte 5s hatte, aber auf aktuellem Niveau. FaceID mit neuem Bildschirm statt TouchID nur, wenn ersteres billiger zu produzieren ist. Meine Vermutung: optisch wie bisher aber mit Glasrückseite, TouchID, neue Kamera/Prozessor/QI-Laden und fertig. 64/256er Speicher

      • Wenn ich mir das SE betrachte und die Idee dahinter, dann wird das SE II im gleichen Gehäuse wie das SE I kommen. Ich bezweifle, das am Design etwas geändert wird. Sonst könnten die das nicht für das Geld raushauen, wenn da wieder 1 Mrd. Euro an Entwicklungskosten reingesteckt werden muss.

        Die nutzen die alten Fertigungsstrassen, die von China nach Indien verkauft wurden. Ein besseren Cash-Back gibt es nicht.

  • Natürlich wirft sich die Frage auf… Mit oder ohne Akkubremse? Kann man Apple noch vertrauen?

  • ungesehen gekauft! das SE ist bisher das beste Telefon, was Apple rausgebracht hat..

    • Das ist es sicher nicht. Das hat ein für heutige Verhältnisse beschissenes Display, miesen Lautsprecher, lahmen Touch ID Sensor,beschissene Frontkamera usw. usw…. Mag ja sein, das es für dich persönlich das beste ist.. Aber pauschal zu sagen das wäre das beste, was Apple rausgebracht hat ist doch etwas weit hergenommen..

      • Das sehe ich auch so. Bin vom 6s auf das 7 Plus umgestiegen und möchte kein anderes, kleineres mehr haben. Jeder nach seinem Geschmack.

      • Für meine Anforderungen, das ist klar und sollte auch so verstanden werden.. und nein, ich bin weder einen Meter groß, noch 40 oder 18 Jahre alt.. und trotzdem ist das SE für mich das beste iPhone.. alles andere ist mir einfach zu groß.. zu unhandlich!

      • Doch doch, ich stimme da Flava ganz zu! Klar ist es mittlerweile ein bisschen langsam im Gegensatz zu den jetztigen Modellen, aber dafür konzentriert es sich ganz auf das Wesentliche ohne den ganzen Schnick-Schnack den eh keiner braucht. Und das Format stimmt!

      • Hatt jetzt das SE in der Hand. Es hingt technisch in jeglicher Hinsicht den großen Modellen so stark nach das der Preis echt nicht mehr wundert.

      • Habe ich jahrelang auch gesagt, jetzt habe ich das X und das SE kommt mir iwie schon fast wie ein iPhone 4S vor, was die Performance angeht…

      • Hab ich auch immer gesagt ;-)
        Seit einer Woche hab ich dann doch den X nicht widerstehen können und wenn ich jetzt das „Alte“ in die Hand nehme denke ich ich bekomme Augenkrebs;-))

        Aber kann dein Empfinden nachvollziehen

      • Liegt eventuell an den 2 Jahren Entwicklung und den mehreren hundert Euro als Unterschied :/

  • Absolut Richtig. Auf der Baustelle im Blaumann immer dabei..Nix dran bis jetzt.Auch ohne Schutz.

  • Ich hoffe nur das die Technik vom iphone 7 oder 8 verbaut wurden ist ansonsten würde es für mich keinen Sinn machen es zu kaufen. Da das alte SE schon iPhone 6s Technik hat!

    Ich würde es auch begrüßen wenn Apple mal in Sachen Design was Neues machen … nicht das alt backend Design vom 5, 5S, SE (1. Generation)

    Das Display würde richtig geil kommen wenn es so aussieht wie beim iPhone X und der Touch ID könnte auf der Rückseite verfrachtet werden aller Huawei etc!

  • Genauso ist es. Allerdings zweifle ich die Aussage an, Das Komponenten des 5S und 6S verbaut würden. Das wird nämlich jetzt auch schon gemacht, Das iPhone SE ist quasi genauso schnell wie ein iPhone 6s. Im Unterschied zum iPhone 6s Hat es neben dem kleineren Display und entsprechend kleinerem Akku, kein Barometer und klingt etwas dünner. Daher gab es für mich damals überhaupt keinen Grund, mehr Geld für ein 6S auszugeben, Design spielt für mich keine Rolle.

    • Was zweifelst du hier an? Dass im aktuellen SE Komponenten von 6S und 5S verbaut sind, ist eine Tatsache. Was im neuen kommt, wird man sehen.

      Manchmal habe ich den Eindruck, dass kaum jemand die Artikel liest und versteht…

  • Jetzt mal Butter bei die Fisch:

    1. Das Display vom SE ist geil und für mich als Zielgruppe kleine Handys ausreichend genial.
    2. Für was bitte benötigst Du einen Lautsprecher in einem Handy? Ich höre per Kopfhörer Musik
    3. Ist es wirklich wichtig, sein Handy in 0,2 statt 0,3 Sekunden zu entsperren?
    4. Ich nutze 1x im Jahr Videotelefonie, mache 3 Selfies pro Jahr, von daher brauche ich keine 20 Megapixel Frontkamera.

    Und wie Flava ergänzte, wenn jemand eine Aussage trifft wie:

    Ist das Beste xy ist damit immer die persönliche Meinung gesagt. Selbst wenn so eine Aussage von Stiftung Warentest käme, wäre es eine subjektive durch die Prüfkriterien.

    Ich selbst nutze übrigens noch das 5S, weil der Unterschied zum SE für mich nicht so groß ist, als das es einen Neukauf rechtfertigt und die Teile im 5S sind „noch“ schlechter!

    Also, nicht immer gleich aufregen, sondern versuchen, die Leute zu verstehen.

    Ein frohes 2018

    • Und für kurze Youtube-Videos, Videotelefonie und Klingelton ziehst du auch jedesmal deine Kopfhörer raus? Oder benötigst du da dann doch auch Lautsprecher im iPhone?

    • Nein, das Display im SE ist einfach schlecht. Farbdarstellung, Blickwinkel etc. Sind unterirdisch schlecht für heutige Verhältnisse. Dabei ist gerade das Display doch mit das wichtigste. Da wurde meiner Meinung nach halt einfach an der falschen Stelle gespart damals..kann ja jeder anders sehen…

      • Ja, für HEUTIGE Verhältnisse… denkt ihr noch nach, bevor ihr kritisiert? Das handy ist auch nicht von heute, das ist fast 2 Jahre alt.

      • blickwinkel!?! ist auf dem handy natürlich das wichtigste! zumindest wenn man in der schule cool sein will

      • Blickwinkel?? ernsthaft?

  • An dem SE ist original „0“ Überraschendes. Sowohl von der Seite Apples, als auch des Verbrauchers. Apple ist doch nicht dumm, sie wissen genau das die iPhones überteuert sind. Und der Formfaktor des SE ist halt der optimalste. Nicht zu groß und nicht zu klein.

  • Hauptsache das Design bleibt am Rand wie es ist: Kantig, zum Hinstellen bzw. nicht aus der Hand rutschen. Schönstes iPhone ever.

  • Das einzige logische iPhone !
    Alles andere ist nur „go with the flow“, und zwar ohne nach zu denken.

  • Eine baldige Verfügbarkeit eines neuen SE würde die schlechte Verfügbarkeit der aktuellen Generation erklären. Bei der Telekom mittlerweile nur noch mit extrem langen Wartezeiten zu bekommen.

  • Mini Gerät!!

    Was ist denn nur los mit der Welt. Warum wird denn bitte ein Smartphone an der Größe des Displays gemessen? Ich finde die Größe vom SE ist genau richtig für ein Smartphone zum Telefonieren und Schreiben und 99% aller anderen Anwendungen. Für den Rest gibt es ein IPad.
    Alle die sich solch ein Riesen Smartphone kaufen und es sich dann in die viel zu engen Hosen Quetschen und dann jammern das es krumm ist oder das Display gebrochen denen ist auch nicht mehr zu helfen.

  • Das SE war das letzte schöne iPhone. Ab dem 6er könnten die iPhones auch irgendwelche 0815 Androiden sein, denn so sehen sie aus. Charakterlos. Dass die Displays und Prozessoren besser sind, ist jedoch unbestritten.

    Ein SE II mit 8er Technik wäre fein.

  • Das iPhone SE 2 Display muss so groß sein wie beim iPhone X nur ohne OLED und ohne Face ID sondern LCD und Touch ID an der Rückseite im Apple Zeichen eingearbeitet … und am besten im neuen Design (am liebsten im iPod Touch 4. Generation Design aber aus Glas … so wie das HTC U Ultra) mit Stereo Lautsprecher

  • Wenn es zwischen 4 Zoll und 4,2 Zoll groß ist und aktuelle Technik verbaut wäre ich hoch zufrieden.

    Nutze das momentane SE und finde es klasse, mega Hardware in einem ECHTEM Kompaktgerät!

  • Das wäre mein größter Wunsch bezüglich eines neuen iPhones: 4 “ mit full display. Aber ich glaube auch nicht, dass das bei der jetzigen SE-Generation schon kommt. So schnell „verramschen“ die ihre neue Technologie doch nicht. Vielleicht beim SE 3 dann mal.

  • Bin mit meinem SE nach wie vor hoch zufrieden – in puncto Design und Haptik imho(!) das bisher letzte „klassische“ Apple-Phone. Da Apple vom Erfolg des SE selbst überrascht war (und ist), werden sie bei Design und Größe des Nachfolgers keine Experimente (in Richtung Mainstream-Flundern) riskieren. Um die Alltagstauglichkeit des smarten Allrounders auch künftig zu gewährleisten, würde ich mir Upgrades bei folgenden Innereien des SE 2 wünschen:

    – Prozessor (für künftige iOS fit machen)
    – Kamera (weniger Rauschen bei schwachem Licht, schnellerer Fokus)
    – Akku (gerne auch durch leichte Zunahme der Dicke;-)

    That’s it ;-)

  • Habe mir jetzt nach 4 Jahren 5s das iPhone 8 rausgelassen. Handy ist zwar toll aber für mich viel zu groß. Gehöre auch nicht zur Youtubegeneration die ständig Filme glotzt und ein große Display benötigt. Das SE hat für mich die optimale Größe.

  • Nur interessant wenn die Klinke bleibt :-(

  • Hoffentlich packen sie es wieder ins iPhone5 Gehäuse. Mit bündiger Kamera, Klinkenbuchse und einem Rahmen der nicht so dünn und rund ist wie bei den aktuellen Geräten die man ohne hässliches Cover gar nicht benutzen kann und will.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22063 Artikel in den vergangenen 3796 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven