iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 342 Artikel
Kurz vor dem Verkaufsstart

iPhone SE: Apple Online Store referenziert neues Modell

81 Kommentare 81

Die Anzeichen, die uns davon ausgehen lassen, dass der Verkaufsstart des iPhone SE-Nachfolgers kurz bevor steht, mehren sich. Dass dieses trotz veränderter Bauform wohl die gleiche Bezeichnung wie sein Vorgänger tragen wird, deutet Apples amerikanischer Online Store an.

Iphone Se Animation

Schutzhüllen des Apple-Partners Belkin, die in Deutschland noch als kompatibel mit dem iPhone 7 und dem iPhone 8 beworben werden, sind in Amerika nun auch als kompatibel mit dem iPhone SE gekennzeichnet.

Von der Gerüchteküche „iPhone 9“ getauft, soll das Gerät weniger an das iPhone 5 erinnern, sondern auf die Bauform des iPhone 8 setzen – den Fingerabdruck-Scanner Touch ID inklusive. Im Inneren wird das Einsteiger-Gerät auf Apples A13-Chip und 3GB RAM setzen, hier also vergleichbar mit dem im Herbst veröffentlichten iPhone 11 sein.

Das neue Modell ziel auf Geschäftskunden und dürfte mit einem moderaten Preis in den Markt starten.

Erst gestern hatte Apple versehentlich die Bezeichnung „AirTags“ in der Firmen-Kommunikation benutzt.

Freitag, 03. Apr 2020, 7:12 Uhr — Nicolas
81 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Böswillig könnte man sogar sagen, es setzt auf die Bauform des 6, 7 und 8 auf. Stinklangweilig.

    • Stinklangweilig? Ist völlig egal für dieses Gerät!

      • Apple will hier ein günstiges Gerät auf den Markt bringen. Das soll langweilig sein.
        Mit dem Namen SE stoßen die aber einigen Leuten vor den Kopf, die das nicht wegen dem Preis gekauft haben.

    • Finde ich auch nicht mehr zeitgemäß. Aber wer eine kleineres iPhone möchte wird wohl zufrieden sein.

      • Nö, ist zu groß.

        Wenn der Support des jetzigen SE eingestellt wird, war es das für mich.

        Ich bin deswegen jetzt auch dabei mich vom Mac Ökosystem zu verabschieden

      • @ Tanja
        Dann viel Glück mit der Suche nach einem aktuellen Smartphone mit einem Display um die 4″.

      • @ Tanja
        Ja … verdammt, der Käfer wird auch nicht gebaut. Das war’s für mich mit Volkswagen.
        Heul leise! Das iPhone SE erschien vor 4 Jahren, und wird seit fast 2 Jahren nicht mehr von Apple selbst verkauft. Trotzdem wird es immer noch mit dem aktuellen Betriebssystem verkauft verkauft – iOS13. Zur Erinnerung gestartet ist das iPhone SE mit iOS 9. D.h. es hat bis heute 5 Betriebssystemgenerationen überdauert. Wenn Du glaubst eine solche lange Unterstützung woanders zu bekommen .. mach doch!

      • Lasst doch Tanja kaufen was sie will. Ob sie nun ein 4Zoll findet oder nicht, ob sie nun Support bekommt oder nicht….vielleicht will sie – so wie ich auch – nicht so viel Geld für ein zu großes Gerät ausgeben. Da tuts dann auch das billige je nach Verwendungszweck. Aber was auch immer die Beweggründe sind….lasst sie doch.

      • So schlimm ist das doch nicht ich Kamm auch von nem SE zu einem 7 und das empfand ich sehr angenehm!

      • und nen Kamm gabs auch noch dazu!

      • Bei mir jat’s wirklich wenig mit dem Preis und primär mit der Größe zu tun.

        Ich hatte ein 8er für ein paar Tage und hab’s wieder weggeben. Das X hatte ich mir nur noch im Laden angeschaut.
        Einfach zu groß für die Hosentasche.

        Vielleicht wird es ja die nächste Generation der Flipphones oder – wenn weiterhin nicht ausgereift – einfach ein anderes hochwertiges kleines Handy mit aktuellen Sicherheitsupdates. Solange das SE noch supported wird, bleibe ich dabei.
        Falls Apple noch einen echten Nachfolger hinbekommt, werde ich auf jeden Fall upgraden. Aber ansonsten wird sich jetzt halt auch bei anderer Technik außerhalb der Apple Ökosystems umgesehen, damit der Wechsel in 0,5 bis 1,5 Jahren einfach geht.

      • Ach, Tanja, magst Du es wirklich nur ganz klein (4Zoll)? Die 0,7 Zoll mehr tun doch nun wirklich nicht weh. Bei 4 Zoll braucht man ja in jeder Hinsicht doch eine Lupe…

      • genau so siehts aus. ist auch mein plan.

      • also der wechsel von apple weg. will kein ipad mini als telefon.

    • Es geht doch um den Preis. Viele Leute werden sich das neue SE wegen dem Preis kaufen, denen ist das Design völlig egal.

    • So siehts aus…nicht mal böswillig gemeint…
      Das ist ein absolutes Armutszeugnis noch immer mit einem 6 Jahre alten Design anzukommen

      • Was will man auch ständig gute, ansprechende Designs verbessern/verändern…Bei den „Alten Meistern“ heult doch auch keiner rum.

      • In der technischen Welt ist das iPhone 6 Design von 2014! einfach nur überholt und hat ausgedient…das jetzt wieder ein iPhone in diesem Design kommt, ist einfach nur peinlich…
        Da hätte schon mehr passieren können

      • Anders ist nicht immer besser. Und wozu unbedingt ein neues Design erforderlich ist, erschließt sich mir nicht. Außer man will es mit den iPhones so wie mit Modeartikeln wie z.B. Kleidungsstücken handhaben.
        Meine Meinung: die Erde mit ihren Ressourcen ist nicht groß genug, dass wir uns *alle* etwas neu anschaffen können, nur weil das jetzige nicht einer Mode entspricht. Aber nur meine Meinung. Jeder wie er meint.

      • Was für ein neues Design hättest du den gerne?

        Ein Handy in Apfel Form oder doch lieber so es aussehen wie eine Birne.

        Manche Leute schreiben einfach mal so ein sch…. Hauptsache mal was schreiben.

  • Ich finde das super, aktuell habe ich als Diensthandy noch ein iPhone SE.
    Auch wenn das noch die neusten Updates erhält. Ist es doch sehr winzig im Vergleich zu meinem gewohnten privaten „Tennis Macs“

    • Einfach nur peinlich ein IPhone mit einem so dicken Rand in der heutigen Zeit rauszubringen! Auch die Kameras die immer vorstehen müssen, finde ich persönlich unmöglich. Warum baut man die Teile nicht einfach einen Millimeter dicker? Ob das Handy 7 oder 8 mm hat ist doch Latte

  • Klar, dass die Schutzhülle für das „neue“ iPhone dann direkt über 30% mehr kosten soll – bei identischen Maßen?! Also kauft man besser die liegengebliebene „alte“ Ware…

  • Sie hätten es einfach iPhone 8s nennen sollen… Das wäre so gesehen konsequent gewesen.

    So wäre es nun: „Aber du hattest mir doch das SE empfohlen, das soll doch so schön klein wie das 5er sein. …aber das ist es ja nicht“ … „Entschuldige, aber ich meinte das SE von 2016 und nicht das von 2020…“

    • Ja ist mir letztens passiert als ich vom Kauf eines iMac abgeraten habe weil 333MHz und ein RISC Prozessor einfach nicht mehr zeitgemäss sind…
      Dabei meinte mein Bekannter so einen aktuellen flachen ohne blaues Plastikgehäuse.

    • So ist es doch heute mit dem normalen iPad auch schon.
      Da blickt bzgl der Version keiner mehr durch

      Lösung: einfach nicht mehr empfehlen ;-)

  • Wow ein neues iPhone mit Design aus 2015. Das ist doch echt super öde.

    • Ich habe so sehr auf ein rundes oder quadratisches iPhone gehofft. Blöd, jetzt sieht niemand, dass ich ein ganz aktuelles iPhone besitze.

      • Ja, das war auch mein Gedanke. Hoffentlich kommt wenigstens eine exklusive Sonderfarbe

    • Du meinst sogar 2014, da kam das iPhone 6 raus.

    • Wow, ein neuer Golf, mit dem Design von 1976.

      Das Problem ist nicht das Design von 2015, sondern dass es zu groß ist.
      Die Leute kaufen alles wo Apple drauf steht, da könnte Apple auch endlich mal ein praktisches iPhone verkaufen.

    • Gibt es noch irgendwas von Apple, dass nicht öde ist? Nur noch langweilige Spielereien mit der Displaygröße (wofür Samsung früher von den Apple Fanboys nur müde belächelt wurde), die üblichen Micro Fortschritte bei der Kamera und das Streichen nützlicher Funktionen, wie z.B. die Möglichkeit, normale Kopfhörer anschließen zu können.

    • Man könnte sich damit auch als ökologischer Langzeitnutzer „tarnen“: Hat ein neues iPhone, mit aktueller Technik, in top-Zustand, und kann von sich behaupten, die „Gurke“ seit 5 Jahren zu nutzen…. Wenn man als bärtiger Mega-Öko wieder mal im Bio-Laden um die Ecke das sooo gesunde Wasser (welches nur 2500 km im LKW aus Spanien nach Hamburg transportiert wurde) kauft. Das perfekte Hipster-Lastenfahrrad-iPhone also…

  • Ich finde es super. Ein günstigeres Gerät mit aktueller Technik, aber nicht so viel Kamera Schnickschnack, der mir bei der Text und Bilderkennung sowieso nicht viel hilft? Definitiv, wäre das Upgrade nachdem ich gesucht habe.

  • Aber es ist ja vom Formfaktor eben kein Nachfolger vom SE -> Klein und Kompakt….
    …sondern ein „günstiges“ Einsteiger-iPhone im Gehäuse des iPhone 8 !!!

    Wer auf ein günstiges iPhone mit aktueller Technik gewartet hat, der ist hier richtig. Wer auf einen „echten“ Nachfolger vom SE gewartet hat, der wird wiedermal enttäuscht :/

    • Das SE damals war auch nur ein günstiger Nachfolger der 5er Reihe. Insofern ist alles korrekt wenn auch der günstige Nachfolger der 6er Reihe wieder SE heißt.

      • Es war mehr als nur ein günstiger Nachfolger, es war für viele, denen die aktuellen Modelle einfach zu groß waren, ein toller upgradepfad.

        Mal schauen, ob das „neue“ SE sich vergleichbar gut verkaufen kann.

    • Das es Leute gibt die einfach nur ein Handy in SE (4 Zoll) mit neuster Innereien möchten und das die Form Nebensache ist, dass versteht diese Leute nicht. Uns geht es einfach nur um die „Größe“

      Die die immer größere und noch größere Handys brauchen sollte sich doch 7 und 8 Zoll kaufen.

      Ich habe da damit überhaupt auch kein Problem und Respektiere das auch. Das sollte Ihr aber auch mit uns SE Fans tun.

      Das hat was auch mit Intelligenz und Respekt zu tun und has haben manche von euch nicht.

    • Gut auf den Punkt gebracht Maurice.

  • Ich nutze ja selber ein IPhone 11pro. Wenn es ein SE geben würde, dass die Größe des 8er hätte und dabei ein vollflächiges Display wir das 11pro dann wäre das meins. Die Größe ist genau richtig.

    Genauso würde ich gerne ein IPad Mini sehen, dass einen größeren Bildschirm hat bei gleichem Formfaktor.

    • Dir ist schon klar, dass die beiden Geräte sich nur minimal in der Größe unterscheiden???
      8er und Pro (nicht max) sind nahezu gleich groß.

      • Da ist schon ein großer Unterschied 6 mm länger und 4 mm schmaler. In der Hand gehalten ist das schon einiges

      • Da muss ich dir leider auch widersprechen Phil. 8er und X/Xs/11 Pro sind Welten auseinander was die Größe betrifft.
        Jedes Mal wenn ich ein 7er oder 8er in die Hand nehme muss ich feststellen, dass es viel besser in der Hand liegt und deutlich schlanker ist.

  • Endlich kann man mal ein neues iPhone mit verbesserter Leistung kaufen und gekauftes Zubehör wie Akkuhüllen, Smartphone-Halterung im Auto etc. weiter nutzen. Dieser Hype wegen neuer Gehäuse, die ohnehin nur wenig unterschiedlich zu vorherigen sind, ist in meinen Augen völlig überflüssig. Ähnlich dem Wunsch nach immer dünneren iPhones, anstatt nach leistungsfähigeren Akkus mit 2- 3 mm mehr Gehäusestärke

  • Warum überrascht euch die Größe? SE stand nicht für einen kleinen Formfaktor, sondern um einem auslaufenden Formfaktor ein zweites Leben einzuhauchen, da die Anlagen etc. eh noch vorhanden sind.

    Für ein komplett neues Design (und wenn es nur eine Verkleinerung ist) wäre auch ein komplettes Redesign des Innenlebens nötig inklusive neuer Komponenten etc.

  • Ich habe Dienstlich auch noch ein iPhone 5SE und ich mochte die Größe. Es passt in jeden Hosentasche ohne das so sehr aufträgt. Wenn diese Grösse mit einem vollen Bildschirm und Notch gekommen wäre.. SUPER ! Dann hätte Apple alles richtig gemacht.
    Aber hier ein 8er Gehäuse zu nehmen und das SE zu nennen… Ich frage mich manchmal wer so etwas entscheidet.
    Das 5SE muss noch die ganze Zeit unterstützt werden weil sonst die Firmen die das noch eingeführt haben so sehr ärgerlich wären. Jetzt ist natürlich ende.
    Ich kann es nicht verstehen. Ein Business Smartphone darf klein oder sehr gross sein. Je nachdem was jemand braucht. aber ein 7er oder 8er ist nichts halbes und ganzes. Und in der heutigen Zeit noch diese breiten Balken oben und unten passt ebenfalls nicht. Wir reden hier nicht über ein 199 Euro wo so etwas vielleicht noch zulässig ist.

    Heute hätte kein iPhone mehr auf den Markt kommen sollen mit diesen verschenkten Platz oben und unten. Na warten wir ab… Vielleicht hat es die Balken ja gar nicht mehr.

  • Die Kommentare sind echt lustig. Vor ein paar Tagen haben viele gemeckert warum es denn iPhone 9 heißen soll, dass wäre unlogisch und verwirrend und nicht passend. Jetzt… ähnliche Diskussion zur Namensgebung iPhone SE.

    • Und jetzt stelle dir eine bunte Arbeitsgruppe zur Namensfindung bei Apple vor, die aus einem Querschnitt der Kommentatoren besteht. Was kommt dabei raus? M.E. Chaos.

  • Warum schreiben hier ernsthaft einige von einem „vollflächiges Display“ á L.A. 11er Serie in der Größe des 8er? Leute, das Ding wird folgende Unterschiede haben: den A13 Bionic / 3GB RAM / Mono-Kamera von der 11er Gen. alle anderen Komponenten vom 8er…ja auch das Display. Preis: 489€

  • Welche 11er Gen. hat denn eine Mono-Kamera?

  • Würde es mir als Nachfolger für mein IPhone 5s kaufen. Ich hoffe nur, es kommt in spacegrau und nicht in schwarz.

  • Leider viel hässlicher / uninspirierter als mein geliebtes SE, aber langsam brauch ich eine bessere Kamera im Gerät. Und so lange es noch den Notch gibt, wird das wohl mein nächstes iPhone.

  • hier sind sehr viele und großartige Mitarbeiter unterwegs. Warum arbeiten die nicht bei Apple?

    • Ich sag nur Steve Jobs.
      Der hatte die Argumente und die Ideen, die Apple jetzt ausgehen und die Argumente die hier im Forum genannt werden, sind sicherlich eine kleine Welt, aber diese sind auch Konsumenten, die sich dann bei nichtgefallen, anders entscheiden und sich kein überteuertes, antiquiertes Dingsda kauft.

  • Seite wurde wohl wieder geändert.

    • der typ, der die screens gemacht hat, hat sich nicht einmal die arbeit gemacht auch die dropbox darunter anzupassen. mit den developertools ist sowas so schnell umgeschrieben, hätte er doch gleich noch mitmachen können echt bekloppt

  • Tja und so kann man sich irren. Heute kommt hier gar nichts…

  • So Einige reden jetzt davon Apple zu verlassen. Was diejenigen bedenken sollten ist, das es nirgendwo so einfach für jedermann und /Frau ist ein iPhone zu sichern und mit dem Backup ein neues iPhone einzurichten. Das geht wirklich nur mit iPhones. Für mich ein starker Grund bei Apple zu bleiben.

  • Ich fände ein iPhone 9 als Weiterentwicklung des iPhone 8 genial, ohne wenn und aber!

  • …mein jetziges XS wird dem SE 2020 weichen. Bei dem XS war ich mir schon nicht mehr sicher, wegen der Kamera hinten am Handy, aber bei der Herdplatte hinten am 11, absolutes No Go…vernünftig kleine Kamera und ein schönes Touch ID!!!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28342 Artikel in den vergangenen 4770 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven