iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 24 168 Artikel
Jetzt 15 Produktgruppen

HomeKit: Unterstützung für Luftreiniger angekündigt

Artikel auf Google Plus teilen.
14 Kommentare 14

Apples Smart-Home-Protokoll HomeKit wird zukünftig eine neue Produktgruppe unterstützen. Wie Apple auf der Übersichtsseite aller offiziell lizenzierten HomeKit-Acessoires nun anführt, sollen die bereits unterstützten Klima-Produktgruppen Thermostate, Ventilatoren und Klimaanlagen demnächst auch um Luftreiniger ergänzt werden.

Luftreiniger

Als einziges Unternehmen mit kompatiblen Produkten im Portfolio listet Apple dabei den koreanischen Hersteller Cowayco LTD, der zumindest Teile seines Angebotes auch in Deutschland vertreibt.

Apples HomeKit unterstützt derzeit 15 Produktgruppen sowie zugehörige Bridges, die mehrere Gerät im Verbund ansprechen können. Im einzelnen: Lichter, Schalter, Steckdosen, Thermostate, Fenster, Ventilatoren, Klimatisierung, Luftreiniger, Sensoren, Laut­sprecher, Sicherheits­systeme, Schlösser, Kameras, Türklingeln und Garagenöffner.

Zuletzt konnte ifun.de über den Philips Luftreiniger 5000i mit App-Steuerung berichten. Da Apple interessierten Drittherstellern seit iOS 11.3 auch die nachträgliche HomeKit-Anbindung über Software-Updates ermöglicht, könnte ein Ausbau der Produktgruppe auch bereits erhältliche Modelle wie etwa den Philips Luftreiniger betreffen.

Freitag, 06. Apr 2018, 8:06 Uhr — Nicolas
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich fände auch Kaffeemaschinen, Saugroboter und andere Haushaltsgeräte cool!

  • Luftreinger werden schon sehr lange in HomeKit unterstützt, auch wenn es noch keine kompatiblen Geräte gab.

  • Die Anbindung einer Aircondition wäre mal toll. Das Thema wird im Sommer bestimmt wieder akut. Oder gibt es da schon was?

    • Naja! Tado bietet was ähnliches an, aber glaub noch ohne HomeKit!

    • Hallo, also ich habe gerade auf die Tado Seite gesehen. Wie es aussieht bieten die zwar keine Klimaanlagen an, aber du kannst dir kaufen (modelle musst du schauen) und die kann dann über eine Tado Station geteuert werden. Diese ist meines wissens nach Homekit kompatibel.

  • Kann mir jemand ein guten Luftreiniger empfehlen, der eine Homekit Anbindung hat, um die 250€ kostet und die Anschaffung eines Filters nicht zu teuer ist? Dann wäre mir noch eine Empfehlung wichtig, habe eine 62 m2 Wohnung mit 3 Räumen, reicht da einer aus oder lieber 2-3 Stück. Habe eine Pollenallergie. Meine Idee wäre bis jetzt Philips oder Xiaomi. Optimaler Weise mit einem Link und ein paar Worten.

    Danke und viele Grüße
    Seger

    • „Als einziges Unternehmen mit kompatiblen Produkten im Portfolio listet Apple dabei den koreanischen Hersteller Cowayco LTD“.

      Wieso steht da wohl „einziges Unternehmen“…

  • Kann der Luftreiniger von Dyson empfohlen werden? Ich bin Allergiker(Milben/Pollen) und suche einen Luftreiniger der viel bringt und dabei leise(!!) arbeitet.

    • Ja, kann ihn empfehlen.

      Die Allergiebeschwerden (Heuschnupfen) werden deutlich gemindert. Fernbedienung und Fernsteuerung via App sind sehr praktisch. Bis Leistungsstufe 3/10 leise und kann entsprechend auch im Schlafzimmer genutzt werden. Kleine Stellfläche. Er schafft einen Raum mit ca. 30 Quadratmetern zu reinigen. Filterwechsel nach 4.700h fällig und kostet dann ca. 50€, aber die 4.700h reichen wirklich lang aus. Zeitpläne lassen sich für jeden Tag erstellen. Stylisch und trotzdem recht unauffällig (weißes Modell vor weißer Wand).
      Nachteil ist der Anschaffungspreis, was aber jeder für sich selbst mit dem Nutzen abwägen muss.

  • Seit einigen Tagen den Philips 1000i. Hoffe auf „Nachrüstung“ für Homekit. Zusammenspiel mit netatmo wäre genial, aber die Wetterstation kann ja auch kein Homekit :-(

  • Ein TV-Unterstützung wäre klasse. Habe momentan für jeden Sender einen Dummy-Schalter und steuere nun alles via Siri. Ist aber sehr aufwändig, da ich die Sender manuell und fest mit ihren Nummern speichern muss.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24168 Artikel in den vergangenen 4118 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven