iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 471 Artikel
Beta Beat

iOS 9.1: Apple schickt vierte Beta ins Rennen

Artikel auf Google Plus teilen.
92 Kommentare 92

Die Taktrate, mit der Apple seit wenigen Wochen die Entwicklung des iOS-Updates auf Version 9.1 vorantreibt, ist beispiellos.

Abgesehen vom iPhone OS 2.1 (so die damalige iOS-Bezeichnung) wurde keine Vorabversion des iPhone-Betriebsystems mit so vielen Aktualisierungen in so kurzer Zeit bedacht, wie iOS 9.1.

beta-beat

Apple, davon darf inzwischen ausgegangen werden, will die Aktualisierung mit historischer Geschwindigkeit verteilen und dürfte mit Blick auf die erst gestern besprochenen Software-Probleme und die zunehmende Anzahl der Fehlerberichte in den eigenen Support-Foren wohl nicht mal mehr bis zum Verkaufsstart des iPad Pro warten.

Lange Rede, kurzer Sinn: iOS 9.1 lässt sich jetzt in Beta 4 auf registrierte Entwickler-Geräte laden – die öffentliche Beta dürfte wie immer auf dem Fuße folgen. Das Update ist (auf dem iPhone 6) etwas mehr als 1GB groß und wird von einer zeitgleich ausgegebenen Beta-Aktualisierung des Apple TV-Betriebssystems tvOS flankiert.

version

Grafik: Will Hains
Dienstag, 06. Okt 2015, 19:16 Uhr — Nicolas
92 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Public Beta ist auch direkt verfügbar !

  • open Beta ist auch draußen. 1.4 GB groß

  • Ist schon peinlich für Apple die Käufer als Tester zu nutzen, Apple – du warst schon mal besser, meine Freundin ist schon zu Samsung abgewandert

    • Also ist Windows 10 auch peinlich, OS X 10.11 auch? 90% kennen diese öffentlichen Betas wohl nicht mal.

    • Es ist doch die Entscheidung des Kunden, ob er bei Betatests mitmacht. Wer ein stabiles System möchte, der soll eben auf die finalen Versionen warten.
      Peinlich wäre es, wenn genau diese finalen Versionen nicht laufen würden (von kleinen Fehlern mal abgesehen, die lassen sich nicht vermeiden).

      • aber genau das ist doch das Problem. Die finalen Versionen enthalten so viele Fehler, das es sich weiterhin wie ein Beta anfühlt. Am besten fährt man eigentlich mit der letzten Version vor dem nächsten grossen Versionssprung auf dem aktuellsten iPhone und updated dann nie wieder…

    • Richtig. Apple war sogar mal richtig gut. Jetzt nur noch Vorne wegen der Macht meiner Gewohnheiten.

    • Wenn ich Zeit habe schicke ich deiner Freundin per Post eine Tüte Mitleid.

    • Versuch das ganze doch mal etwas weitsichtiger zu betrachten und logisch zu überlegen.

      Schon mal überlegt, für wen Apple die Produkte macht? Für die Endnutzer, die müssen sie benutzen. Da macht es doch Sinn, das man in Zusammenarbeit mit den Endnutzern das System so gut wie möglich macht. Mittlerweile sind so viele AppleDevices aus verschiedenen Generationen, mit verschiedenen Konfigurationen, mit verschiedenen Apps unterwegs, usw … im Umlauf. Das es immer schwieriger wird, alles fehlerfrei zu programmieren.

      Je mehr Leute an einer Public-Beta mitmachen und wirklich helfen und Fehler melden. Desto besser sind die finalen Versionen. Als Beta-Tester hast du neben dem Melden von Fehlern auch die Möglichkeit Verbesserungsvorschläge an Apple zu senden. Einige davon werden sogar umgesetzt. Das ist zum Vorteil von beiden Seiten.

      Ich für meinen Teil bin sehr gerne Beta-Tester und wer es nicht sein mag. Der muss sich keine Beta auf das Gerät machen. Alles freiwillig. Ganz einfach. Und wer zu Samsung, HTC, Huawei, etc… gehen will. Der soll gehen. Alles freiwillig. Ganz einfach.

    • Ja ne, ist klar. Weil Apple Beta Versionen rausgibt, welche man FREIWILLIG runterladen kann, hat deine Freundin zu Samsung gewechselt. Also die Android Fans *HUST*Apple Basher*HUST* waren auch schon mal fantasievoller…
      Aber effizient ist deine Freundin. Sie hatte die Schnauze voll von Updates und ist direkt zu dem Hersteller, welcher ja keine relevanten Updates rausbringt, abgewandert. Das nenne ich mal konsequent!

  • iOS 9.1 Public Beta 4 ist auch verfügbar

  • Kann die tvOS beta eigentlich auf dem appletv 3 installiert werden oder ist die nur für die wenigen Entwickler interessant die ein vorab Gerät vom ATV4 bekommen haben?

  • Um alle Beiträge vorwegzunehmen: Hörbücher? Akkulaufzeit?

    • Vor Allem: Läuft WhatsApp auf der vierten Beta ???

      • whatsapp lief auf allen 9.1 betas problemlos

      • Nein, nur wenn man whatsapp nicht erneut aktivieren muss. Sollte man die App, aus welchem Grund auch immer, löschen müssen, und somit erneut aktivieren, funktioniert das nicht.

      • Und wie is es mit den Benachrichtigungstönen bei WhatsApp, wenn ich gleichzeitig ein Hörbuch Kapitel nach vorne skippe und im selben Augenblick ein Anruf reinkommt???

        Apple lässt nach, meine verstorbene Oma wechselt jetzt zu Samsung.

  • Kommt nur für das neue Apple TV meines Wissens nach.

  • iPhone 6s Plus 128gb und 1,6GB groß

  • Apple täte gar nicht schlecht daran, sein CDN mit etwas mehr Bandbreite auszustatten. Das Update lädt bei mir mit 1-2 Mbit. :(

  • Meine Fresse muss es da draußen viele Entwickler geben. Der Download dauert ne knappe Stunde.

  • Welche Farbe? Ist neben der Speichergrösse ein sehr wichtiges Kriterium für die Update-Größe.

  • Komisch, ging bei mir super fix. CDN ist bestimmt das gleiche.

  • Auf der Dev Seite steht das es nur für die 4. Gen ist.

  • Bei mir hats in der Uni in den USA 1,5 min fur die 1,4gb gebraucht. an Apple liegt das wohl nicht. und es fühlt sich viel schneller an die Beta. nicht mehr so träge

  • CDN? Ist was für Spießer. Ich gucke RTL

  • Ist doch nur für Beta Tester, und nicht wie du sagst für „Apple Nutzer“

  • IPSec mit UM ?
    Jemand der testen kann?

  • Dann will ich mal hoffen, das sich dann mein 6s nicht mehr von allein ausschaltet

  • Kann mir von euch jemand sagen ob ich mein iOS 9.1 Public Beta 3 Backup bei einem Gerät mit iOS 9.1 Public Beta 4 einspielen kann?

    Das iPhone 6 hatte beim Backup die Beta 3 drauf und auf das 6s welche ich übermorgen erhalte kann ich ja dann nur die Public Beta 4 aufspielen?

  • Ja das funktioniert, da es ja weiterhin die Version 9.1 ist und damit quasi das selbe System.

  • Was ist denn daran peinlich? Ich finde es gut, dass wir Teil am Beta-Programm haben können.

  • Ich frage mich, wann endlich Apple Music Split-View optimiert wird.

  • na ich trau mich mal und mach die 9.1 beta 4 auf mein iphone 6s .. hoffentlich bereue ich es nicht.

  • Es wird langsam Zeit, mittlerweile habe ich sogar Bluetooth Probleme. Die Verbindung, die ich in meinem Pkw habe, reißt ständig ab.

  • Dann probier‘ ich die public Beta doch auch mal. Mal sehen, ob der Wallet-Bug gefixt ist.

    Nur noch 1 Stunde, bis der Download fertig ist… eeek.

  • Wäre peinlich? Also iPhone 5s unter 9.0.2 ist wirklich so naja, auch die von ifun angesprochenen Fehler lassen den Rückschluss zu, dass Apple sich gerade ein wenig verzettelt. Die Software Abteilung gehört mal ordentlich durchgeschüttelt:)

  • VPN IPsec mit UM geht weiterhin nicht…

  • wie läutt 9.1 beta auf dem 6s? wird auch die apple watch mit watch os 2 erkannt?

  • es gibt übrigens eine neue whatsapp version . .weiss nicht ob die probleme damit behoben sind .. leider noch kein apple watch support :(

  • Und beim iPad gibt es in der Podcast App immer noch kein Fullscreen für Videos im Querformat. Das können die doch nicht ernsthaft mit diesen Balken geplant haben!

  • Gerade installiert auf meinem 6s plus. Bin gespannt ob alles funzt.

  • Geht bei jemandem VPN mit UM wieder ?

  • Wie ist denn die Build von Public Beta 4

  • Noch keinem aufgefallen dass die Build-Nummer nur noch 3-stellig ist? Ist doch normal nur bei finals so… Ist das vielleicht schon die gm von 9.1? Unter Beta 3 war die Build noch 4-stellig

  • Sie ist „schon zu Samsung abgewandert“? Wegen des besseren Datenschutzes und der besseren Datensicherheit des hinterlegten Androids von Google? Oder wegen der höheren Softwarequalität des darübergestülpten Samsung-Schrotts? Oder wegen des besseren Service von Samsung? Oder wegen … ???

    Dann wünsche ich ihr dort gutes Gelingen

  • Also ich weiß ja nicht, aber in meinem Bekanntenkreis ist es genau andersrum, ich kenne 8 Leute, die im letzten halben Jahr bzw. gerade auf ein iPhone umsteigen und alle hatte davor Samsung, und alle waren damit unzufrieden!

  • Stabiles System??? So oft wie mir gerade iOS 9.0.2 abschmiert bzw. Anwendungen einfrieren nervt es sogar mich

  • Kommen die WhatsApp Töne mit der 4. Beta wieder zuverlässig?

  • Ist eigentlich irgendjemand aufgefallen das man die Betas nur gefunden werden wenn man das Beta Profil löscht? Soweit so gut!!! Feedback kann man dann nicht mehr geben!

  • 7min dauert der Download ! Wo ist das Problem :-)

  • Liest du auch bestimmt die Bild-Zeitung

  • Bei mir wurde das Update auch mit installiertem Beta Profil angezeigt.

  • Leider sind alle Fehler die ich in der iOS 9.1 Public Beta 1 gemeldeten Fehler immer noch drin sind zwar Kleinigkeit aber trotzdem.

    – in der Kontakte App geburtstage klein geschrieben
    – bei einem verpassten Anruf wird die Nunmer nicht mehr markiert von der angerufen wurde
    – wenn man im Multitask Switcher alle Apps löscht und das iPhone neustartet sind alle gelöschten Apps im Multitaskswitcher wieder da

    auch 9.1 ist für mich noch lange nicht perfekt.

  • Hast du denn aktuell irgendwelche konkreten Beschwerden mit deinem Gerät? Tuts das nicht? Bei mir ist alles ok.

  • wer nutzt denn im jahre 2015 noch Whats APP? gibt doch imessage seit ein par Jahren ,Whats app ist seit Facebook doch nur ne Datensammelkrake nix anderes …. so ein Schrott braucht keiner , dass die Androiden sowas nutzen ist mir klar aber aufs iphone kommst das nicht rauf.

  • Wenn du etwas an der Beta zu beanstanden hast, schreibst du es dann in englisch oder deutsch?

  • Beta 4 läuft echt sehr gut besser als Beta 3 und auch besser als 9.02

  • Beta 4 läuft schnell und geschmeidig auf meinem 6plus……die mit abstand beste 9.x version

  • Wie wäre es, wenn Apple selbst mal alles testet und dann eine Version veröffentlicht, die einfach auch funktioniert!? Utopie?

  • Seit iOS 8 hat jedes Update bei mir nur weitere Verschlechterungen gebracht. Zuerst hat das Display angefangen zu spinnen, so dass man das iPhone immer wieder ausschalten oder sogar neu booten muss. Keyboard schreibt von selbst Unsinn, Anrufe gehen wahllos an Kontakte raus, Apps öffnen sich von selbst und die Musik spielt dazu. Das Gerät wurde wieder auf Werkseinstellungen und als neues iPhone mehrfach eingerichtet, aber auch das hat den Fehler nicht beseitigen können. Dann kam das Update auf iOs 9 mit dem großen Versprechen, dass die Fehler der bisherigen Versionen darin ausgemerzt sein werden. Mitnichten! Jetzt muss das iPhone 3x täglich an das Ladekanel angeschlossen werden. Die Batterie ist im Nu verbraucht. Ich habe inzwischen die Hoffnung verloren, dass das OS irgendeinmal wieder so funzt wie früher. Eine Wiederherstellung eines noch funktionierenden Betriebssystems ist leider auch nicht möglich! Das ist jetzt mein drittes iPhone insgesamt und voraussichtlich mein letztes. Wirklich schade, dass Apple kein funktionierendes iOS mehr zustande bekommt.

  • geht bei euch Beats 1 oder generell die die Musik app? den mal geht Sie und dann wieder nicht! in iOS 9.1 beta 3-4.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19471 Artikel in den vergangenen 3385 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven