iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 480 Artikel
   

iOS 8 bringt LTE auch auf das iPhone von E-Plus-Kunden

Artikel auf Google Plus teilen.
62 Kommentare 62

Wir haben gute Nachrichten für die hier mitlesenden Nutzer des von E-Plus betreuten Mobilfunknetzes: Nach langer LTE-Abstinenz werden mit der Ausgabe von iOS 8 zukünftig auch E-Plus-Kunden von den schnelleren Datenraten des LTE-Netzes profitieren können.

Apples Herbst-Updates, dies geht aus mehreren uns vorliegenden Leserberichten hervor, verbindet sich unter Beta 2 der gestern freigegebenen Entwickler-Vorschau nun auch bei eingelegter E-Plus bzw. E-Plus-Partner SIM mit den schnellen Zugangspunkten.

Verglichen mit dem Status vom 26. Mai, ein riesiger Fortschritt. Damals versprach E-Plus seinen Vertragskunden die kostenlose LTE-Nutzung bis zum Jahresende, schloss iPhone-Nutzer jedoch noch vom Zugriff auf durchsatzstarken Datenverbindungen aus. ifun.de kommentiere damals:

iPhone-Nutzer können von dem E-Plus Angebot vorerst jedoch noch nicht profitieren – zumindest nicht offiziell. Die von E-Plus genutzten LTE-Frequenzen würden das schnelle Surfen zwar auch auf Apples Mobilgeräten grundsätzlich erlauben, derzeit baut das iPhone im E-Plus-Netz jedoch keine LTE-Verbindungen auf. Über die Gründe, die für die unzulängliche Sonderbehandlung des iPhones sorgen, kann derzeit nur spekuliert werden. Die Tatsache, dass E-Plus nicht unter den offiziellen Apple-Partnern gelistet ist, scheint jedoch zumindest mitverantwortlich für die LTE-Abstinenz von iPhone-Kunden im E-Plus Netz zu sein.

Unter iOS 8 zeigen E-Plus Geräte nun die aktive LTE-Verbindung an gestatten sogar das Anlegen alternativer LTE-Zugangspunkte.

Die LTE-Konfiguration ist in den Geräte-Einstellungen unter „Mobiles Netz“ -> „Mobiles Datennetzwerk“ abgelegt und kann optional mit einem alternativen APN gefüttert werden.

apn

Die Zeichen stehen also alle auf grün. Die Grauzonen-Umwege, die eine LTE-Verbindung mit kleineren iPhone-Hacks ermöglichten, müssen unter iOS 8 nicht mehr beschritten werden. E-Plus selbst ist von seiner Sprachregelung jedoch noch nicht abgerückt. Hier heißt es auf Nachfrage immer noch:

Aktuell gibt es zu dem Thema iOS keinen neuen Status. Wir arbeiten zur Zeit mit Hochdruck an dem Ausbau unseres LTE-Netzes. […]

Vielen Dank an alle Tippgeber.

Donnerstag, 19. Jun 2014, 15:55 Uhr — Nicolas
62 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • uh gleich kommen wieder die kommentare das eplus kunden kein lte brauchen…:D

    • Brauchen tut diese Geschwindigkeit niemand. Ich würde auf LTE verzichten wenn ich dafür mehr Volumen hätte.

    • Das ist genial für iPhone 5 Besitzer! Warum ich das sage, obwohl das iPhone 5 nicht die LTE-Frequenz vom E+-Netz kann? Weil dann viele das „voll das geile & zackige schnelles Netz“ nutzen und somit deren LTE-Netz sicherlich oft überlastet sein wird. Aber das UMTS-/3G-Netz ist dann vermutlich nicht mehr überlastet.
      .
      (Ich freue mich wegen Bekannten. Ich selbst nutze mit FYVE das D2-Netz, was bei mir maximal sehr viel langsamer als E+/O2 ist, aber praktisch das Netz endlich zuverlässig und gefühlt schnell ist.)

      • eplus hat einfach mal „falsch geraten“,als sie sich 2010 gegen den erwerb der entsprechenden(teuren) frequenzbänder entschieden haben,weil sie dachten,4G würde noch 5-6 für einen angemessenen ausbau brauchen…wenn überhaupt,kann also eplus nicht die LTE-frequenz vom 5er!
        als würde sich apple nach einem speziellen provider richten…die iphones unterstützen einfach alle gängigen frequenzen,sodass alle provider „mitspielen“ können,die gewillt sind,den gleichen „mitgliedsbeitrag“(bei der bundesnetzagentur, nicht bei apple!!!) zu zahlen,wie alle andern auch!

      • Erkundige dich doch, wie viel E+ für LTE genutzt hat, bevor wieder Müll redest und mich ungerecht angreifst.
        .
        Woher man sich das Wissen holt? Es gibt da etwas ganz Tolles, was sehr gut funktioniert. Aber laut dir scheint das wohl fast niemand zu kennen. Das nennt sich Google.

      • Übrigens thaille, du lügst! Auf der Apple Homepage steht, was die drei unterschiedlichen iPhone 5 für Frequenzen unterstützen (JA! 3 UNTERSCHIEDLICHE!).
        .
        Erst ab iPhone 5c und 5s werden alle Frequenzen unterstützt!

  • Das ist echt gut, also kann ich nun ohne Jailbreak hier in Ratingen meine 60 MBit/s im Download nutzen :)

  • Klappt es dann auch bei dem IPhone 5 bei O2 ?

  • Ich würde es mal richtig gut finden wenn die erst mal 3G flächendeckend ausbauen …. wer braucht schon LTE im Handy? (… Los schmeißt schon mit Steinen!)

  • morgen, also bei mir geht das mit den LTE und plus, aber der Mobile Hotspot ist weg. hat das noch jemand?

    • Vodafone Kunden hatten von Anfang an LTE im 5S. Korrigiert mich, aber soweit ich weiß unterstützt das iPhone 5 LTE nur bei der Telekom. Dies liegt aber an den Frequenzen die das iPhone 5 nutzt. Daran wird doch auch iOS 8 nichts ändern

      • Genau so ist das. Leider.

      • An der Frequenz liegt es, da hast du recht aber gut möglich, dass dieses iOS Upgrade auch den verbauten LTE Chip Updated und somit auch andere für Frequenzen öffnet?!
        Ein paar Kommentare über unseren steht ja jemand mit nem 5’er und O2 LTE von daher kann ich mir das ganze schon vorstellen.

      • Die LTE Frequenzen sind Hardwaremässig festgelegt. Die können das in den Einstellungen zwar aktivieren aber es wird ihnen hier nichts nutzen da sie in Deutschland kein O2 LTE Netz in der passenden Frequenz finden werden.

  • Sicher das es auch beim iPhone5 geht? Dachte da funktionierte nur T-Online da der Chip nur dieses Frequenzband unterstütze. Erst beim 5S wurde doch alle Bänder unterstützt.

    • Wer sagt denn, dass es mit dem iPhone 5 geht? Es geht natürlich nicht, siehe den Beitrag von @enniens.

      • Überprüfe die Informationsquellen auf Vertrauenswürdigkeit und glaube nicht gleich jedem dahergelaufenen I01o73n.

      • @Tobias
        Möchtest du dich vielleicht mal mit mir persönlich treffen? Hätte nur zu gerne Lust zu sehen ob du dann auch noch so vorlaut bist. Aber… Jetzt wird ein cooler Spruch kommen, der davon ablenken soll dass du ein dicker Nerd vorm Rechner bist, der da aber der allergrößte ist;)

      • Mit http://www.iphone-ticker.de/io.....ent-625854 hast du, Ennienns, gezeigt, dass du nicht mehr als ein unbedeutender Schreihals bist, der nur diffamieren und beleidigen kann, weil zu mehr Bildung es in der Schule nicht gereicht hat. Du armer!

      • Oh woher wusste ich nur dass jetzt das rausreden kommt? Wenn du einfach zu cool bist hier im Forum und Sprüche klopfst, ich würde an den Weihnachtsmann glauben und ich sei so dumm, hat das nichts mit fehlender Bildung zu tun dass ich dir gerne den Arsch aufreißen würde. Der Unterschied ist, und das glaub mir, du fühlst dich am Rechner jetzt sicher, aber ich weiß wie du dir in die Hose pissen würdest, wärest du Mann genug nach deinen coolen Sprüchen jetzt auch dazu zu stehen;)

      • ‚rausreden? Wie? :)
        .
        Du erzählst, dass es vielleicht den Weihnachtsmann gibt. Ich habe dir erklärt, dass es den Weihnachtsmann überhaupt nicht geben kann und habe darüber einfach nur Witze gemacht. Dann braust du auf, beleidigst mich und meinst schon wieder, dass es auf jeden Fall ohne Grund den Weihnachtsmann geben kann. Da lässt du mir nur den Schluss zu, dass dein Geist nicht gerade hoch ist, zumal du meine Erklärungen offenbar nicht verstanden hast.
        .
        Ich bin mir sicher, dass du diese Metaphorik nicht verstehst, aber das ist mir jetzt egal. :D

      • Oh wie ich dich gerne einfach treffen würde aber dazu bist du nicht Manns genug, stimmt?;)

      • Wenn du hier mir deinen Namen und deine Adresse sagst, komme ich dich gerne besuchen.

      • Liebend gern schreiben wir einfach per Email weiter, muss ja nicht jeder lesen.
        ennienns@gmail.com

      • Warum bist du kein Mann deine Adresse anzugeben?

      • Habe sie dir schon geschrieben, Check mal deine Mails.

      • Aha, an einem Ort, den es gar nicht gibt …

      • twitter.com/ennienns

      • Wenn es 33758 Schloß Holte nicht gibt solltest du vielleicht gucken ob du im richtigen Land bist! Und was postet du hier meinen twitteraccount du kleiner hurens*hn?

      • 1. Absolut jeder weiß, dass es Bielefeld nicht gibt!!1!!11!!eins!!elf!!!
        2. Ich habe nicht gesagt, dass es dein Twitter-Konto ist. Du bist schuld daran, wenn du es sagst.
        3. Dein Twitter-Konto ist öffentlich. Wer ist also schuld daran, wenn viele Informationen über dich öffentlich sind?

      • Alter willst du mich verarschen? Lies meinen Kommentar nochmal !
        33758! SCHLOSS HOLTE!
        Wer hat dir in dein Gehirn geschissen dass du jetzt was über Bielefeld und die Existenz darüber laberst!? Ich hab nie was von Bielefeld erwähnt, du wolltest die Adresse und jetzt lass uns treffen!

  • Kann ich nur bestätigen. 50 Mbit in Gronau (Westf) mit nem iPhone 5 (iOS 8 Beta 2). Sehr performant und ohne Aussetzer :-)

    • Weißt du zufällig welche Frequenzen e-Plus da nutzt? Wäre ja erstaunlich, wenn iOS 8 tatsächlich den LTE Chip im 5er dahingehend beeinflusst, dass dieser nun doch Vodafone,O2 und e-Plus LTE ermöglicht. Kann’s mir aber kaum vorstellen.

      • Nein, iOS 8 macht das iPhone nur wasserdicht. Der Weihnachtsmann kommt doch diesmal früher. Weißt du, wann es war?

      • Oh man bist du lustig. Ich vergaß dass du beim iPhone 5 mitgearbeitet hast, und dir 100% sicher sein kannst, dass die anderen Frequenzen nicht einfach gesperrt waren, du Clown!

      • Danke ennienns so blöd zu sein und mich nur zu beleidigen. Auf Apples Homepage stehen die 3 unterschiedlichen iPhone 5 und deren jeweils unterstützte LTE-Frequenzen. Wenn du nicht so blöd mit Google bist, dann erfährst du sofort, welcher Typ in Europa verkauft wird.

      • Okay wenn du kleiner Pis*er mir so kommst, kann ich auch gerne tun. Steht da ob die angebotenen Frequenzen technisch bedingt oder Software bedingt sind? Hast du immer noch nicht verstanden dass auf der Homepage stehen kann, das iPhone 5 unterstützt xyz. Das heißt aber nicht dass der Rest nicht einfach gesperrt ist?
        Was sagst du kleiner Klugscheis*er dann zum Netlock? Da steht auch bei nur mit dem und dem Netz in Europa, kann aber Softwaretechnisch ohne Probleme behoben werden.
        Danke dass du so blöd bist.

      • Und PS:
        Lies dir mal meinen ersten Kommentar durch, und falls du damit noch deine Probleme hast kann dir bestimmt Mama oder Papa helfen. Da frage ich ob es möglich wäre, und sage nicht so ist es 100%. Keine Ahnung warum du dich darüber dann lustig machst, vielleicht bist du ja ein kleiner dicker Nerd vorm Rechner, aber dann brauchst du dich nicht wundern wenn ich unfreundlich werde.

      • Ennienns, du bist so etwas von einfallslos. :)
        .
        Wenn beim Verkauf technische Daten stehen, kann sich das ändern. Ja! Und den Weihnachtsmann von Cola gibt es auch tatsächlich, nicht wahr? :)

      • Ennienns, weil ich so nett bin und nicht möchte, dass du zu dumm stirbst: Wenn man technische Daten liest, dann sind es harte Fakten. Klar, es ist durchaus möglich durch Kombinationen von Komponenten technisch etwas Weiteres per Software zu erreichen, aber das ist schon einmal unwahrscheinlich. Und wenn man sich etwas mit LTE auskennt, dann weiß man in der Regel, ob etwas möglich ist oder nicht. Dass es weiterhin Leute wie dich gibt, die an den Weihnachtsmann glauben, kann ich natürlich nicht verhindern.

  • Ich wäre schon froh wenn ich mit meinem 1&1 Vertrag im Vodafone Netz mit Edge mal endlich vernünftig Daten empfangen würde. Voller Edge Empfang und trotzdem keine Daten.

  • e-plus und Telekom nutzen dies selben LTE Frequenzen 1800 MHz somit geht plus LTE auch beim iPhone 5 und beim ipad mini

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19480 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven