iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 490 Artikel
   

iOS 8.3: Nicht nur Touch ID, auch GPS-Empfänger zicken

Artikel auf Google Plus teilen.
137 Kommentare 137

Im Großen und Ganzen ist die iOS-Aktualisierung auf Version 8.3 fast vollkommen fehlerfrei über die Bühne gegangen. Abgesehen von den Aussetzern, die beim App Store Einkauf mit Apples Fingerabdruck-Scanner Touch ID beobachtet werden konnten – ifun.de berichtete – und kleineren Verbindungsproblemen beim E-Mail-Abruf, wurden bislang noch keine Schwachstellen im aktuellen Betriebssystem ausgemacht, die gegen das unverzügliche Update gesprochen hätten.

verwenden

Jetzt meldet sich Alexei mit einem Hinweis bei uns, der bereits aus Kreisen der Zubehör-Anbieter bestätigt wird: Nach dem Update auf iOS 8.3 versagen externe GPS-Empfänger ihren Dienst am iPhone.

Während sich die Touch-ID-Probleme relativ einfach in Eigenregie behoben ließen (die App Store-Option in den Touch-ID-Einstellungen aus- und nach einem Neustart wieder einschalten) scheinen die Probleme mit den externen GPS-Empfängern auf ein fehlerbehebendes Update aus Cupertino angewiesen zu sein.

Wie Brett Hackleman schreibt, übergibt iOS 8.3 die GPS-Koordinaten von externen Empfängern nicht mehr an Drittanbieter-Apps wie etwa ForeFlight, WingX, JeppFD und Navionics. Zwar werden die betroffenen Empfänger, die sich unter anderem in den Produkt-Portfolios von Garmin, Bad Elf und Dual Electronics finden noch erkannt, die Daten-Kommunikation wird durch iOS 8.3 aber komplett lahmgelegt.

gps

Der Hersteller Bad Elf gibt an, zusammen mit Apple an einer Lösung des Problems zu arbeiten und warnt Nutzer, die auf externe GPS-Empfänger angewiesen sind, vor dem zu vorschnellen Update:

We are working with Apple to resolve this issue and will provide status updates as we get more information. In the meantime, we recommend you wait to upgrade your Apple devices to iOS 8.3.

Montag, 13. Apr 2015, 16:32 Uhr — Nicolas
137 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Seit wann kann man im Lockscreen die „Musikleiste“ fürs Spülen wieder nutzen?

  • Also von „IOS 8.3 problemlos“, kann bei mir nicht die Rede sein, mein iPad 2 zickt massiv rum! (langsam, Probleme beim tappen und halten um Links zu öffnen, weißer Bildschirm beim schnelleren scrollen in Safari, und diverse Kleinigkeiten mehr)

    • P. von Humboldt

      Ich hab meins neu aufgesetzt, seitdem läuft es wieder prima.

    • Hallo Oliver & P. von Humboldt,
      könnt ihr bitte einmal auf euren iPad2 testen, ob ihr den Sperrbildschirm umgehen könnt unter iOS 8.3. Bei mir klappt das nämlich durch Zugang via Fotos.
      Im Sperrbildschirm das Kamerasymbol nutzen, dann unten links klicken wo gespeicherte Fotos angezeigt werden, danach auf „Alle Fotos“ und dann Hometaste. Tadaaa ich bin im iPad Menu ohne Passworteingabe. Wäre super wenn ihr das testen könntet.
      Gruss aus Chile,
      Tobias

      • Beim Iphone4s kann mann den Sperrbildschirm über die Kamera umgehen. Das ist ja ein toller Rückschritt. Außerdem funktioniert die Diktierfunktion mit mobilen Internet nicht mehr. Sobald man im WLAN ist, geht’s wieder. Weiß nicht was davon halten soll. Apple bringt sich momentan mal wieder ins Abseits.

  • Habe seit 8.3 Probleme mit dem WLAN (iphone 6)

    • Ich vermutlich auch. Die WLAN-Verbindung steht zwar, allerdings bekomme ich manchmal keine Internetverbindung. Seiten in Safari laden bspw. nicht, Apps haben keine Verbindung etc.
      Auf meinem iPad Air 2 mit iOS 8.2 funktioniert alles einwandfrei…

      • Auf genau solchen iPad mit iOS 8.2 zickte die W-Lan Verbindung bei mir. So wie du es beschrieben hast! Das hörte kurz vorm Update von selber auf. Zur Zeit funktioniert es. iPhone 6 hatte mit keinem der Updates Probleme.

      • Ich hab schon Glück, dass ich überhaupt mit meinem iPhone (5) auf diese Seite komme. Seit dem Update auf 8.3 zickt Safari total rum. Trotz ausschalten und einschalten, komplett schließen und wieder öffnen – immer wieder kommt es vor, dass Seiten nicht mehr laden. Und das unabhängig von WLAN oder mobilen Daten. Das nervt!

    • Hab hier seit dem Update gefühlt Probleme mit LTE auf dem iPhone 6+ im o2-Netz. Vorausgesetzt der o2 Livecheck lügt nicht, denn dort ist nichts von Netzproblemen zu sehen.

    • Genau gleiches Problem hier. Vermute, es liegt an der Konstellation iOS 8.3 – Fritzbox. In der Uni läuft alles fehlerfrei. Nur Zuhause bekomme ich seit iOS 8.3 oft keine Verbindung ins Internet, obwohl WLAN verbunden ist. :(

      • Ich habe auch 8.3 und habe keine Probleme mit Fritz!box. Allerdings gilt das für die Fritz!box (wlan geht, aber kein Internet) erst nach dem letzten Update. Dort hab ich die Kanäle überprüft und geändert. Und seitdem ist es top!

    • Ist bis jetzt nicht behoben. Auch mit 8.3 habe ich Netz Probleme.

    • Hallo!
      Bei meinem 6 Plus ist zwar WLAN eingerichtet, kann aber nur Mails empfangen.
      Webseiten gehen nicht auf. Apps verbinden sich auch nicht.

  • Ist zwar kein Bug, nervt mich aber unbeschreiblich, dass seit dem Update bei Gruppennachrichten durch iMessage in dem Sperrbildschirm steht an wen die Nachricht noch alles gesendet wurde! Und diese neue Funktion kann man nicht abschalten!

    • Du musst einfach nur die Gruppe benennen dann steht da in der Push Nachricht des Name von der Person dort die Nachricht Geschickt hat da drunter der Gruppenname und dadrunter die Nachricht :)

  • Ernst gemeinte, nicht sarkastische Frage: Wozu braucht man einen externen GPS Empfänger an einem iPhone? An einem Wifi iPad verstehe ich das ja, aber das iPhone bringt doch einen mit, der sogar ziemlich gut funktioniert…?

    • Was „gut“ ist, liegt im Ermessen des Anwenders. Es gibt immer „Besseres“ und auch Bedarf dafür.

    • z.b. für die Navigation beim Fliegen, wenn kein Netz verfügbar ist.

      • Du brauchst kein Netz für GPS-das iPhone GPS und GLONASS fähig. Was du meinst ist Positionieren via A-GPS

      • Ich frage mich ehr, warum man im Flugzeug ein GPS braucht. Der Pilot weiß normalerweise wo er hin fliegt.
        Aber in zu großer höhe und bei zu hoher Geschwindigkeit geht das GPS nicht mehr.

      • Die Navigation nach Karte während des Fluges ist nicht immer trivial. Da ist ein iPad mit passender Software schon eine große Hilfe. Ist zwar nicht offiziell zugelassen, aber so lange man die Karte noch als Backup dabei hat geht’s klar.
        Dass GPS bei großer Höhe / Geschwindigkeit nicht funktioniert ist nicht korrekt. Davon abgesehen ist man als Sichtflieger aber eh nicht in diesen Bereichen unterwegs.

      • Die Höchstgeschwindigkeit von zivilem GPS liegt bei ca 1900km/h
        Damit man damit keine Rakete steuert.

  • Auch der Akku?
    Wie geht es Euch denn mit der Akkulaufzeit? Ich habe durchschnittlich mehr als 20% weniger am Tagesende, mit iOS 8.2 hatte ich ca 10% Akkuverbrauch pro Stunde Nutzung bei (keine Spiele)
    Jetzt zB 33% -das hatte ich sonst gegen 21.00 Uhr

    • dachte schon ich wäre der einzige … noch nicht so genau gemessen, aber gefühlt auch deutlich mehr Akku-Verbrauch seit Update (iPhone 5s)

    • Ist bei mir genau anders herum. iPhone 5s hält nun etwa 4,5h im Gegensatz zu 3-3,5h mit iOS 8.2.
      Einzig das iPad 3 zickt manchmal bei der fünf Finger Geste. Dafür Akkulaufzeit hier bei fast 12h (ca. 10h bei ios8.2).

      Bin das erste Mal seit iOS 7.0 (!!!) zufrieden.

    • Bei mir ist alles normal mit dem 6+

    • Akkulaufzeit hat sich verschlechter (6er). Früher ca 20-25% Verbrauch am Tag, jetzt eher 40-50%

    • Auch bei mir seit Update auf IOS 8.3 deutlich erhöhter Akku-Verbrauch auf dem iPAD AIR 2. Normal am Tages-Ende (21:30 Uhr) noch etwa 48 Prozent, jetzt schon gegen Mittag unter 20 …

      Gleichzeitig zeitweise „Phantom-Mails“ mit Datum 01.01.01 ohne Absender die aber im Laufe des Tages wieder aus dem Posteingang verschwinden. Bei manuellem Löschen erscheinen sie nach wenigen Sekunden wieder und vermehren sich rapide …

  • Bei mit gibt’s seit neuestem Probleme mit der Datenberbindung im Telekomnetz. Sporadisch bricht immer die Datenverbindung ab. Hab schon alles probiert (Zurücksetzen, Neu Aufsetzten usw.) leider keine Besserung. Hat sonst noch jemand solche Probleme?

    • ja bei mir auch. Zeigt 3g oder lte an , hab aber plötzlich keine Datenverbindung mehr. Auch beim raustelefonieren hab ich ab und zu Probleme in den letzten Tagen. Workaround: Flugmodus an, wieder aus, Moment warten , geht. Weiß aber nicht genau ob das jetzt an iOS 8.3 liegt oder an der Telekom… Nervt aber!!!

      • Die Telekom sagt das es nicht an ihnen liegt. Ob das allerdings wirklich so ist weiß ich auch nicht

      • Eher an der Telekom… hab nämlich noch 8.2 und das selbe Problem

      • Es sind die Betreiber wie Telekom die für Probleme sorgen, in dem sie an der Schraube drehen. So habe ich in Deutschland generell Probleme mit 3G. Dachte es sei das Iphone. Dann war ich im Ausland. Karte getauscht und was sehe ich, das 3G einwandfrei funktioniert.

    • Kenne ich nur zu gut, siehe meinen Kommentar. Auch Telekom Netz…

    • Ich habe deswegen heute schon die Telekom angerufen…
      Vorallem war es nicht nur bei mir so… aber auf das Update bin ich tatsächlich nicht gekommen.

      Voller Empfang (egal ob 3G / LTE etc.) aber keine Datenverbindung (apps laden nicht)
      Anrufe kommen auch nicht an / man kann nicht anrufen.

      • Ich hatte auch das Problem, dass ich nach dem Update kaum noch Empfang hatte und die Datenverbindung war auch nur selten unterwegs da. Bei mir hat ein Soft-Reset sofortige Behebung des Fehlers gebracht. Vielleicht wäre das noch eine Option, denn an der Telekom liegt es nicht, wie nach dem Soft-Reset festzustellen war.

    • Bei mir genau das gleiche!!
      Alles probiert. Apple kontaktiert.. Die wissen von solch einem Problem nicht. Bei mir im Bekanntenkreis haben 4 weitere das gleiche Problem!!

      HILFE – mega nervig!!!

      Jedes mal reseten zu müssen

  • Ich habe seit 8.3 sowohl auf dem Ipad Air 2 als auch auf dem iPhone 6 massive Probleme mit dem 4G Empfang. Nur wenn ich LTE deaktiviere kann ich mobil Daten nutzen.

  • Ein Hoch auf iOS 6. Da gehen auch wenigstens …

  • Bei mir passt plötzlich das iCloud-Backup nicht mehr auf die freien 5 GB. Ohne eine Änderung. Ein Schelm, wer Böses denkt.

  • Hat noch jemand Probleme mit der Tastatur?? Die Buchstaben „Pop-Up“ bleiben sehr lange auf und teilweise ( bei Nutzung von Google-App) bleiben 2-3 Buchstaben aufgepopt.

  • Seit ich iOS 8.3 drauf habe, hat sich mein iPhone in ein Samsung verwandelt. Ist das normal? ;-)

  • Und warum kann man nicht bei allen Emojis die Hautfarbe auf weiß ändern? Die Familien gibt es nur in der China Version…

  • Bislang keine Vorkommnisse unter 8.3 auf iPhone 6. Email-Abrufprobleme und -Benachrichtungssoundbug gab es unter 8.1 und scheinen behoben zu sein. Akku noch nicht nennenswert off-limits.

  • Und ich hab seit dem Update 7,5 GB freien Speicher vorher nur 1 GB
    was würde da denn gelöscht ?

    • Das sind die sogenannten „Andere“ sichtbar unter iTunes. Datenmüll sammelt sich dort an. Entfernen kann man das eigentlich nur, durch ein neu aufsetzen des Gerätes. Es gibt tatsächlich eine sehr gute App, die das auch kann. Memory & Disk schimpft sich diese App!! Ist sehr empfehlenswert!!! Nach sehr langer Suche und vielen Recherchen bin ich zum Glück auf diese App gestoßen, somit brauche ich kein iTunes mehr um meinen Datenmüll zu beseitigen. Viele Apps simulieren diesen Vorgang, bei der genannten wird wirklich aufgeräumt.

      • Solche Apps sind immer mit Vorsicht zu genießen. Vor allem wenn man keine Ahnung davon hat und auf einem System verwendet von dem es kein Backup gibt, sonst ist die Trauer um die Daten groß, wenn nichts mehr geht.

      • … Und da wundert es nicht, dass bei einigen spätestens mit dem nächsten Update es Probleme gibt.

        Auffällig ist aber auch, dass es sich immer noch nicht bei einigen verbreitet hat, dass der Such-Index und einiges mehr neu aufgebaut wird nach einem Update. Das erklärt den temporäre hohen Akkuverbrauch und anfangs je nach Modell mal mehr oder weniger stark ausgeprägten Geschwindigkeitseinbruch.

      • @Bzzzzt, das gute an der Geschichte ist, dass ich schon so einiges an Dingen mit dem iOS getrieben habe, somit kenne ich mich sogar sehr gut damit aus. Mein Problem ist ganz einfach, ich möchte unabhängig vom PC sein. JB kommt nicht in Frage, somit ist diese App Gold wert!!! Diese App räumt meinen Datenmüll weg und nichts anderes, genau das selbe macht iTunes auch, nur muss man da, das jeweilige Gerät neu aufsetzen und das ist der springende Punkt!!! Ich habe keine Lust jedes Mal mein System neu aufzusetzen. Somit kein Geheule um Datenverlust sondern Freude über Speicherzuwachs!!!

  • den datenproblemen kann ich mich nur anschließen.
    Apps kommen aufeinmal nicht mehr ins Netz, Safari tot usw.
    Flugmodus an und wieder aus, dann geht es wieder.
    Liegt anscheinend nicht an der Telekom, bin nähmlich im D2 Netz

  • ich hab Probleme mit der Foto App. Die Unter Alben/Aufnahmen steht 1625 Fotos. Drin sind aber nur 1378 Fotos. Es fehlen Fotos!!! Finden kann man diese aber unter Rubrik Fotos. Da stehen 1625 drauf und die sind auch drin.

  • Ein bug bei dem gedrückte Tasten gezoomt bleiben, nervt mich derzeit ziemlich.

  • Ich kann mich beim bein Feedback Assistant nicht mehr anmelden. Ist das weil ich keine Beta Version mehr drauf hab? Würde nämlich gerne das Problem mit dem GPS bei meiner Drittanbieter App „Walkmeter“ melden.

  • hat noch jemand das Problem, dass Geofancy falsche Orte als besucht anzeigt?
    Mir Werden seit dem Update Besuche an überwachten Orten angezeigt, an denen ich an besagten Tagen nicht war!

  • Läuft alles auf IPhone 6 & 5S, IPad Air und Mini 3!

  • Ich hab am iPad Air, 4G, 32GB SpaceGrey auch mit iOS 8.3 noch immer massive Probleme was die Wlan-Verbindung anbelangt.

    War schön mit 8.1 und 8.2 so. Mal hat er die Verbindung und irgendwann wird sie verloren. Erst nach einem Neustart des Geräts verbindet er sich wieder.
    Dachte das wird mit 8.3 endlich behoben – das nervt extrem!

  • Bei mir hat Safari einen Grafikfehler -> Uhrzeit und Url liegen übereinander. Sieht super toll aus!

    • Hatte ich auch schon unter 8.3. Einfach mal kippen (Landscape) und zurück. Dann isses wieder weg.
      Falls es nicht hilft, App beenden (per Doppelklick und wegwischen aus dem Speicher löschen) und neu starten.

  • seit 8.3 startet SoundCloud nicht mehr weder auf dem iPad noch iPhone

  • Aber der Fehler beim diktieren von whatsapp-Nachrichten besteht immer noch, oder?

  • iPhone 6 wird bei mobiler Datennutzung ziemlich warm.. hängt nicht mit iOS 8.3 zusammen

  • dslakfjhdslgjhldjhg

    iOS 8.4 liefert dann wieder eine Liste mit „…behebt Fehler im Bereich…“. FUCK YOU – APPLE! Entlasst Leute und stellt Profis ein. UND experiementiert nicht so am OS rum. Ist denn das so schwer? Das Ding muss doch nicht viel können. Aber WLAN und andere B A S I C S sollten schon das kleine 1×1 sein. OMG. Gibt´s das denn!?

  • Texte diktieren ging schon in 8.2 kaum noch. Immer wieder Abbrüche. Geht mit 8.3 weiterhin sehr sehr schlecht.

    • Kann ich nicht bestätigen. Hab vor kurzem erst mal wieder die Spracheingabe getestet und war so erstaunt, wie gut das mittlerweile funktioniert, dass ich spontan mal einen längeren text eingesprochen habe, ohne auf deutliche Aussprache zu achten. Hat alles vollständig erkannt.
      Gegenüber den Ergebnissen von vor 2-3 Jahren sind das WELTEN. Unglaublich was sich da getan hat.

      Aber wie so immer bei iOS Problemen hilft meist das neu aufsetzen des Geräts und das aufspielen eines iCloud Backups (wenn möglich nie das iTunes komplettbackup einspielen, da dieses mit der Zeit extrem zumüllt und schlimmsten Falls dafür sorgt, dass das neu gekaufte iphone 6 erstmal unbedinbar wird, weil alles ruckelt, sich aufhängt und abstürzt….)

    • Das ist bei mir ähnlich. Mit 8.2 hat das Problem angefangen und es hat sich mit 8.3 leider nur wenig verbessert.
      Allerdings kann ich das Problem bevorzugt auf WhatsApp einkreisen. Bei anderen Anwendungen wie E-Mail oder SMS funktioniert es mittlerweile wieder.
      So habe ich zum Beispiel auch diesen Text wieder diktieren können.

  • In 8.3 hat Apple ohne vorherige Hinweise den Zugriff auf die Documents Ordner verändert. Alle Tools, Win wie Mac, die sowas nutzen (iFunBox etc) müssen angepasst werden, und bekommen zukünftig nur noch Zugriff auf den Sharing-Ordner einer App. Sicherheit ist ja schön und gut, aber solche Funktionseinschränkungen sind Mist.

    https://www.facebook.com/ifunbox.dev

  • seit iOS 8.3 erkennt mein IPhone 5 das Fitbit Armband Charge HR über Bluetooth nicht mehr.

  • Beim einspielen eines itunes Komplettbackup wird der Datenmüll aussortiert und wird nicht mit übernommen. Seid iOS6 nie Probleme, das iOS wird schlanker und es trotzdem noch alles vorhanden.

  • Und usb Verbindung werden auch nicht erkannt hab mir zwei neu Orginal Apple gekauft beide nicht erkannt worden Schweiß Update.

  • Ralf Taufenbach

    Habe seit dem update einen dünnen schwarzen Streifen am kompletten linken Rand

  • Siri funktioniert noch immer nicht in WhatsApp (iPhone 6 und 6+). Diktatabbrüche nach halben Sätzen oder halbe Sätze, die doppelt erscheinen. Nervig. Eventuell ist das Absicht, um iMessage zu fördern.

  • Seit dem Updaten auf 8.3 habe ich Probleme mit meiner WLAN Verbindung. Andauernd bekomme ich die Meldung, “schlechte Internetverbindung” und meine Apps laden sich zu Tode! Mach ich WLAN aus, sind die Probleme nicht mehr da. (Ich habe vollen WLAN-Empfang, volle 5 Balken zu meiner FritzBox)

  • Das Buchstaben-Popup-Problem läßt sich durch Abschalten des Zooms oder fetter Schrift und solcher Sachen in den Einstellungen beheben.

  • Bin enttäuscht von iOS 8.3. Akku hält gefühlt viel weniger, Email-Probleme, wlan Probleme, Probleme mit Safari… Was hat Apple da gemacht? Vorher lief fast alles gut, aber jetzt bin ich teilweise nur genervt. Kann mir nicht mal n Video ansehen ohne das die wlan Verbindung alle paar Minuten abreißt. :/

  • Wie immer gilt:
    Wer Probleme hat, iPhone NEU aufspielen (als Neugerät ) einrichten und erst zum Schluss, nachdem man Siri, iCloud usw eingerichtet hat, sein Backup wieder aufspielen. Hilft zu 99,9% alle Fehler zu beseitigen

  • Achja, mein iPhone 4S rennt seit iOS 8.3 wie Sau. Endlich macht es wieder Spaß wie es bei iOS 6.0 der Fall war. Bin begeistert.

  • Gut dass ihr alle für Apple getestet habt. Habt Dank.
    Dann warte ich auf 8.3.1.

  • Ich habe auf dem iPhone 5 ziemliche Probleme mit dem WLAN und vor allem mit iMessage. Viele Nachrichten kommen gar nicht oder erst deutlich verzögert an. Manchmal, wenn ich unterwegs bin, aber auch im heimischen WLAN.
    Finde die Nachrichten dann auf dem iPad, wo noch kein 8.3 drauf ist.

  • Also ich hatte viele der geschilderten Probleme von iOS 8 nicht feststellen können, aber seit 8.3 habe ich Probleme über iTouch zu entsperren und die WLAN-Verbindungen sind langsam und Fehlerhaft (iFunNews konnte sich nich mit Server verbinden)

  • Seit ich auf iOS 8.3 upgedatet habe, hat mein 4S das Problem, dass es im Extremfall teilweise bis zu 2-4 mal pro Stunde „einfach mal so“ rebootet.

    Hat das Problem noch jemand? Auf dem iPad 2 funzt alles problemlos.

  • Probleme mit Health?
    Bei mir werden zwar die Schritte am iPhone 6 soweit “richtig” erfasst, allerdings wird seit iOS 8.2 die Strecke falsch umgerechnet. Hier werden so gut wie gar nicht die Meter/ Kilometer gezählt und angezeigt

    • Das Problem hatte ich auch, die Schritte wurden richtig gezählt, die Strecke war jedoch falsch.
      Bei mir hatte sich die Einheit für die Körpergöße (!) geändert, ich war nur 1,9cm groß.
      Nach Änderung auf 190 cm war alles wieder okay

  • Bei mir macht sich nach dem Update noch ein weiteres Problem breit: Der persönliche Hotspot läuft deutlich unzuverlässiger.
    Bisher wurde mir die Verbindung zum iPhone immer automatisch in der WLAN Liste mit angezeigt. Das ist nun gar nicht mehr so. Jetzt muss ich ‚Pers. Hotspot‘ immer erst einmal aus- und anschalten, damit er erscheint. Auch bricht die Verbindung zwischendurch schon mal zusammen. Doof zu wissen, dass es vorher besser ging.

  • Bei mir auch : WLAN-Verbindung extrem langsam geworden. Touch-ID-Entsperr-Probleme.
    Danke Apple ! Bei jedem Update mehr Mist, anstatt weniger.

  • Seitdem ich auf IOS8.3 geupdatet habe, wird mein iPhone 5 bei jedem Ladevorgang zu keiner bestimmten Zeit, herunter gefahren und wieder hoch gefahren. Hat das Problem auch jemand von euch?

    • Hab ich oben geschrieben, dass es bei mir – allerdings mit einem 4S – seit der 8.3 regelmässig, im Extremfall 2-4 mal pro Stunde, zu einem grundlosen Reboot kommt.

      Ob das nur passiert wenn das 4S am Ladekabel hängt muss ich mal beobachten.

      • Okay, das habe ich überlesen… Mir ist das bisher nur beim laden passiert. Als erstes verdächtigte ich den Akku, allerdings hat sich die Akku-Laufzeit nicht verändert.

  • Habe heute Morgen IOS 8.3 auf mein IPhone 5s geladen. Seit dem ist alles extrem langsam, mein Bildschirm ist zu klein für das was alles angezeigt werden sollte, heißt es ist an alles Seiten was abgeschnitten. Mach das Schreiben schwer, weil ich auf beiden Seiten der Tastatur halbe Buchstaben habe. Verkleinern geht auch nicht. Alles reagiert so langsam. Bin schwer enttäuscht.

  • Unter iOS 8.3 habe ich extreme Schwierigkeiten. Trotz vollem WLAN Empfang sind Dienste wie Whatsapp sehr langsam. Fotos dauern sehr lange, bis sie angezeigt werden. Gibt es Lösungen?

  • Hab seit IOS 8.3 ein kratzen im hörlautsprecher, beim benutzen des Headset ist es auch. Kann jemand dazu etwas sagen?

  • Seit iOS8.3 funktioniert die USB-Verbindung zum PC nicht mehr korrekt. Die Abfrage, ob ich diesem PC vertrauen will, kommt nicht mehr. Somit kann ich die Fotos nicht auf den PC ziehen.

  • Seit iOS8.3 zickt bei ca. 10 min nicht benutzen mein iPhone 6+ total. Dabei zickt der Fingerabdruckscanner total. Die Farbe ist sehr viel heller als normal. Außerdem kann ich weder im Sperrbild, noch im Home-Menü auf das Kontrollzentrum zugreifen. Desweiteren hat sich die Akkulauf extrem verkürzt.

  • Seit Update Ios3 kann ich keine Bilder ,Smilies und Links über Icon mehr in Foren Posten !
    Safari stürzt sofort ab ! Ich muß nun den umständlichen Weg über Forenlink gehen ,wie zu
    „Urzeiten “ ! Gerade war meine Überlegung ein Air 2 anzuschaffen ! Habe noch iPad 3,nun werd ich wohl Apple überhaupt nicht mehr Kaufen ,denn nach jedem Update funzt etwas anderes nicht !da bringst auch nichts wenn alte Fehler behoben werden

  • Ich freue mich über iOS 8.3 weil:

    Tastaturperformace schlecht
    iTouch Probleme
    SIRI vor allem in WhatsApp unmöglich
    iMessage gehen verloren oder verzögert
    Akkuverbrauch grauenhaft
    5C ist schneller als mein 6er
    Internetstabilität im WLAN schlecht
    iMessage deaktiviert sich sporadisch

    Einfach schön, wenn man Betatester sein darf.

  • Ich habe seit dem Update auf 8.3 Probleme mit der Musikwiedergabe via Lightning… Z.b. Wenn ich das iPhone 5 an das Autoradio anschließe kann ich keine Musik wiedergeben, geladen wird es aber…. Das iPhone von meiner Frau mit iOS 8.2 funzt da tadellos. Also muss es am Update liegen…. Auch mein Adapter 30Pin auf Lightning wird nicht als Zubehör erkannt.
    Hat noch jemand diese Fehler? Gerade das ich keine Musik im Auto mehr über Phone wiedergeben kann nervt…
    Noch kurz zur Info: ich habe nur original Lightning Kabel verwendet….nicht das jemand fragt ob ich nachgemachte Kabel benutze

    • Hab das selbe Problem. Getestet mit iPad Are iPhone 4S und iPhone 6 mit iOS 8.3 geht nichts mehr.
      Mein iPhone 5 mit iOS 7.1 geht ohne Probleme.
      Apple sagt ich muss das Autoradio updaten bei ihnen liegt da kein Fehler vor.
      Hoffe der Fehler wird behoben, denn das Radio lässt sich nicht updaten

  • nach dem Update 8.3 auf meinem IPhone 5 funktioniert die Google Diktiereingabe weder auf Whatsapp noch sonstwo. Die Spracheingabe bricht nach drei Sekunden einfach ab.
    Habt ihr das Problem auch?

  • Seit ich IOS 8.3 auf meinem iPad 2 habe funktioniert die rückkamera nicht mehr .
    Das ist SERHRSERHR SCHLIMM!!!

  • Seit dem iOS 8.3 Update ist mein Akku vollkommen schlecht. Echt peinlich für Apple ich dachte ein Update soll verbessern nicht verschlechtern!
    So unzufrieden

  • Hat noch Jemand das Problem, dass seit dem iOS 8.3 Update die Front-/FaceTime Kamera nicht mehr funktioniert…?!?
    Bei mir hängt sich das iPhone in der Kamera-App auf, sobald ich auf Frontkamera wechsle…! Zudem wird das Bild dann weiß verschwommen angezeigt…! Wenn ich aus der App rausgehe und wieder rein (ohne sie zu schließen), dann kann ich kurz wieder zur Rückkamera wechseln, aber dann dreht er mir plötzlich das Bild um 90 Grad…!
    In meiner anderen Kamera-App zeigt er mir sogar nicht einmal mehr den Button zum Wechseln zwischen den Kameras an…!
    Ein Hardware-Problem konnte ich schon ausschließen, indem ich die Frontkamera einmal ausgetauscht habe…!
    Im Netz habe ich von Usern aus U.S.A. auch schon dieses Problem gelesen…!
    https://discussions.apple.com/thread/6991743

    Ich habe übrigens ein iPhone 5!

    • Wollte vorhin mal nachdem ich ich das Update Wochenende gemacht habe, ein Foto mit der facetimekamera machen. mir geht es ganz genauso.

    • Hab das Problem auch
      Hab auch ein iphone 5

      Hab im Netz entdeckt, dass jmd Kameraprobleme auf einen defekten Arbeitsspeicher zurückführte- bei einem früheren update übei einem iphone 4s.

      apple weiss lt hotline von nix – da aus der Garantie draußen kann ich es kostenpflichtig einschicken.

      Bin im Moment ziemlich enttäuscht von apple, auch aus anderen Gründen.

    • Schräg, aber hat geholfen:

      https://telekomhilft.telekom.de/t5/Frage-stellen/iphone-5-kamera-geht-nicht/qaq-p/207637/search-sort-type-order/date

      Dennoch glaube ich, dass das update ursächlich war. Denn es ist bei vielen nach EINEM , nicht nur DIESEM im Sinne von diesmal, updatevorgang geschehen.
      Mein Gerät ist im Oktober 2013 gekauft, 1,5 Jahre und ich kann eine nicht unwichtige Funktion nur mehr auf gut Glück verwenden, indem ich das Gehäuse zusammenquetsche- da stimmt doch was nicht!

      Dennoch: ich hoffe, die Lösung hilft bei euch auch

  • Mein IPhone 6 hat seitdem letzten Update Verbindungsprobleme das heißt Internetverbindung (WLAN) und den mobilen Daten… Was kann man machen?

  • Bei mir ruckelt seit dem Update alles. Habe ein iphone 6 und diesmal das erste update gemacht davor lief alles flüssig jetzt stürzen apps ab, bleiben stehen(Spiele), Tastatur in Safari z.B hat sich nicht sofort und flüssig geöffnet als ich in die Suchleiste tippte, Swipen im Homebildschirm ab und zu ruckelig, lauter solche Probleme erst seit dem neuen Update. Ist das bei euch auch so??

  • Siri funktioniert seit dem Update 8.3 gar nicht mehr , auch Werkszustand bringt nichts ! Hoffe 8.4 bringt Abhilfe

  • Hi hab mal ne frage,hab vor 2-3 tagen das update auf 8.3 gemacht, nur jetzt geht meine hintere Kamera nicht mehr…kann alles öffnen aber sieht dann so aus als wenn man was schwarzes vor die linse hält ist auch bei jeder APP so. Nur die Frontkamera die funktioniert perfekt .. was könnte das sein ?

  • Seit dem Update auf ios8.3 stürzen bei mir etliche Apps ab. Echt ärgerlich! Vorher lief alles problemlos. :(

  • iphone6 mit ios 8.3 Kein Telefonieren mehr möglich. Ätzend!!! Alles andere geht….noch.

  • Tja Apfel, dass wars. Bin echt sauer. Scheiß neue Software (8.4)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19490 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven