iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 498 Artikel
   

iOS 8.2: Neue Beta verweist auf Apple Watch

Artikel auf Google Plus teilen.
28 Kommentare 28

Apples gestern aktualisierte iOS-Beta bereitet sich auf den Start der Apple Watch vor. Die unter den registrierten Entwicklern verteilte, knapp 2GB große Vorabversion des nächsten größeren Betriebssystem-Updates informiert in den Bluetooth-Einstellungen jetzt über die Möglichkeit, dass iPhone mit einer Apple Watch zu verbinden.

geraet

Im unteren Bereich der Einstellungen verlinkt iOS 8.2 dazu auf eine (noch nicht veröffentlichte) Apple Watch-App, deren Verfügbarkeit mit dem Marktstart der Armbanduhr erwartet wird.

„ANDERE GERÄTE: Um die Apple Watch mit Ihrem iPhone zu koppeln, gehen Sie zur Apple Watch-App“

Nutzer der Smartwatch werden die Apple Watch App zur Konfiguration der Armbanduhr einsetzen können und mit ihrer Hilfe bestimmen, welche kompatiblen iOS-Anwendungen auch auf dem Display am Handgelenk angezeigt werden sollen. Aktuell wird davon ausgegangen, dass Apple die Apple Watch im März veröffentlichen wird – ein vorgezogener US-Start gilt als wahrscheinlich.

watch

Dienstag, 13. Jan 2015, 11:00 Uhr — Nicolas
28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ist es eig. möglich, dass die ganzen Fehler in iOS 8 damit zusammen hängen, das da noch ein großer Teil fehlt. Ich meine im Sinne von: das Produkt (Apple Watch) ist noch nicht erhältlich und deshalb können wir noch keine Integration des Programmcodes der eig. an der Stelle sein sollte, ermöglichen, wo ständig etwas abstürzt ect. Ich meine die Nachrichten App die vermutlich stark in die Apple Watch integriert ist und die Kamera App ebenso, die momentan total fehlerhaft ist (laut Berichten [bei mir absolut nicht der Fall]), könnten ja damit zusammenhängen oder?
    Nebenbei macht es in den Nachrichten am meisten Spaß eure Kommentare durchzulesen. Guten Mittag euch allen.

    • Das würde aber auf eine sehr unsaubere Programmierung hinweisen. Arbeite selbst in der AE (Versicherung/Finanz-Konzern) und wir haben hier oft, dass Schnittstellen erst nachträglich aktiviert werden sollen/dürfen/können. Dabei können wir oft nicht einfach eine neue Version ausliefern sondern Steuern das über Interface die je nach Konfiguration anders geladen werden. Anders kommt oft auch der Fall vor, dass mehre Implementierung für verschiedene versionen der Schnittstellen funktionstüchtig ist – ausfallsicherheit hat bei uns die höchste Priorität.

    • Ich glaube man hat beginnend mit iOS7 zuviel wieder von Grundauf neu gemacht. Merkt man ja auch an den vielen Details die vergessen wurden, weil keiner mehr wusste was das System oder die Apps mal konnten.

    • Ich begreife eigentlich nicht warum einige Probleme mit ihren iOS Geräten haben (ich auch massiv) und andere nicht. Wie kann das angehen wenn doch alles „identisch“ ist.
      Ich bin ratlos und nutze berufl. jetzt leider ein Samsung Note weil es keine Probleme mit unseren HotSpots hat (absolutes NoGo). Hoffentlich ändert sich das demnächst mal „wieder“.

      • Ich habe auch keinerlei Probleme. Allerdings installiere ich jedes große Update nie OTA, sprich also 6,7,8. Setzte es doch einfach mal am Computer zurück uns spiele das Backup wieder auf.

  • Hörbuchfunktionen auf dem Niveau von iOS 4.2?

  • Mal Interesse halber, was passiert wenn z.b vivosmart verbunden ist und ihr in den mini einsteigt? Übernimmt dann der Mini automatisch oder bleibt die vivo verbunden und damit die freisprecheinrichtung ohne Funktion?
    Dank euch

  • also bei mir funktioniert beides, selbst 2 unterschiedliche Armbänder jawbone und vivo fit laufen parallel mit der Freisprechfunktion im Auto. Kann auch Musik über Bluetooth hören trotz Armband.

  • Wer fährt denn da Skoda? Habt ihr keinen Stolz?

    War ein Scherz! ;-)

  • Wieder eine überflüssige App mehr auf dem Homescreen. Applaus. Bloatware lässt grüßen.
    Irgendwo in den Einstellungen sichtbar machen für jene die sich die Uhr holen. Aber ne es muss einem ja (wahrscheinlich) wieder vor die Nase gesetzt werden.

  • VPN in der obersten Menüstruktur <3

  • Jürgen Fuhrmann

    Bevor hier für die Apple Watch ein IOS Update gebracht wird, sollten erstmal die WLAN Hänger / Bremser, die AirPlay Probleme und die restlichen Fehler beseitigt werden. Auf die scheiß Uhr kann ich auch noch weiterhin warten. Die Pebble gibt’s bereits längst zu kaufen!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19498 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven