iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 446 Artikel
   

iOS 7: Beta 4 unterbindet den iPhone-Jailbreak

Artikel auf Google Plus teilen.
68 Kommentare 68

Die von Apple am 20. Januar ausgegebene, vierte Vorabversion des anstehenden iOS-Updates auf Version 7.1, scheint das Jailbreak-Werkzeug Evasion – ifun.de berichtete – funktionslos werden zu lassen.

Dies geht aus einer Wortmeldung des Twitter-Accounts @iH8sn0w hervor. So scheint sich Apples aktuelle Beta-Version nicht nur um die unschönen Aussetzer des iPhone-Betriebssystems zu kümmern, sondern schließt auch die Sicherheitslücken, die von den Machern der aktuellen Jailbreak-Lösung ausgenutzt wurden.


Nach Angaben des Entwickler-Accounts wurde das für den Jailbreak notwendige Kernel-Exploit mittlerweile unbrauchbar gemacht, ein weiterer Fehler in Apples Codesignierung sei zwar nach wie vor vorhanden, dieser allein würde jedoch nicht dazu ausreichen das iPhone für die Installation inoffizieller System-Erweiterungen vorzubereiten. Der hastig ins Netz geworfene iOS 7-Jailbreak ist damit vorerst nicht mehr zu gebrauchen.

Donnerstag, 23. Jan 2014, 12:52 Uhr — Nicolas
68 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • War zu erwarten… Dann eben bei 7.0.4 bleiben

      • weil jede Lücke für einen JB eben eine Sicherheitslücke des System ist, und sowas sollte gefixt werden. So weit denken die meisten nur nicht.

      • @BG-On: Der einzige vor dem ich mein iPhone schützen wollte wäre die NSA und Konsorten. Das wusste ich aber schon beim ersten Handykauf in den 90ern, dass ich mich davor nicht schützen kann. Alles andere? Das ist unnötige Angstmacherei mit deiner sogenannten Sicherheitslücke. Weißt du was eine App aus dem offiziellen Store auf deinem iPhone anstellt? Nein. Also.

    • Und vor allem, für wen soll das gut sein? man man man! Nur Anarchisten sind hier unterwegs!

  • Das ist gut, dann ist die „Mein iPhone Suchen“ Funktion wieder sicher und kann nicht nach zurücksetzten des iPhones umgangen werden! *freu*

    • Kannst du so auch nicht !! Lol habe sogar die Möglichkeit mit dem Fingerprint das runterfahren zu sperren und das abschalten der auch Funktion also erzähl nicht sowas ..nur weil es einige gibt die die iTunes Aktivierung umgehen wollen ! Das Teil ist noch nicht einmal fertig um das zu erreichen .

      • Oh Gott… Musst du auch Anrufe mit Fingerprint bestätigen? :-)))
        Man kann es auch übertreiben, oder?

      • Das ist sehr gut! Mir wurde das 5S gestohlen und es war natürlich innerhalb kürzester Zeit schon ausgeschaltet. Byebye.. Fürs Ausschalten muss die Pin abgefragt werden, sonst bringt all der Diebstahlschutz garnichts!

      • sascha: wie heisst der cydia-tweak?! hört sich interessant an. danke…

      • Möchte ich auch gerne wissen.

      • Das mit dem runterfahren ist gut, was benutzt Du dafür??

      • dann nimm ich halt die Simkarte raus und log mich nur ins interne Netzwerk ein ohne Internetanbindung und versuche es zu hacken… wo ist das Problem? Du sagst du kannst kein WLAN aussuchen ohne deinen Fignerabdruck? Dann mach ich es halt mit dem Ethernet-Adapter… :) Wie willst du das absichern?

  • Ich glaube es existiert auch wieder ein soundbug in Beta 4… Meine Töne beim schließen oder bei Nachrichten etc. Sind manchmal super leise obwohl Lautstärke auf volle Pulle ist. Den Bug gäbe schonmal…

  • Es ist gut, weil nun Versinen des iOS 7 zur Verfügung stehen, die einen Jailbreak durchgehen lassen und ebenfalls welche (neuere), die das nicht tun. So werden beide Parteien bedient und können ihr Handy nach belieben handhaben :)

  • Ich bleibe natürlich auch bei iOS 7.0.4, denn ein iDevice ohne jailbreak macht nur halb so viel Laune.

    • Hab gestern den jailbreak rausgeschmissen, ging so einiges nicht z.B. Benachrichtigungstöne von ifun und whatsapp, öftere abstürtze, also weg damit, freu mich auf 7.1.

      • Hattest du eine „saubere“ 7.0.4 Version installiert? Also ohne OTA!!! Dann sollte man keine dieser Probleme haben.

  • find ich nicht so dramatisch. die einzige sinnvolle erweiterung ist flipcontrolcenter und darauf kann ich auch verzichten.
    jeder tweak, xyzloader, etc. machen die geräte nur langsamer. ios 7 an sich ist schon resourcenhungrig. da muss ich mir nicht noch zusätzliche systembremsen und ramfresser installieren. ordentliches c bekommen halt nur die wenigsten hin.

  • Ich finde es gut! Das Apple da Riegel vormacht.

  • naja dann ist die frage ob man mit iPhone <5s eben doch bis zum nächsten iPhone auf iOS 6 bleibt und erst mit dem Zwang Upgedatet wird.

  • Man hätte mit dem JB auf 7.1 warten sollen.

  • Man hätte mit dem Jailbreak bis iOS 9.3 warten sollen ! Verdammte Sche….

    Ironie aus.

  • Der letzte Satz ist übertrieben. 7.1 ist ja noch lange nicht in Sicht.
    Und was kommt da Großartiges?

    Ich bleibe bei meinem JB:
    Hab Wetter aufm LS
    Hab Termine aufm LS
    Seh die doofen Icons nicht mehr
    Und und und…..

    Bis zum i6 eben 7.0.4, na und?

  • kapiere auch nicht, warum sie mit dem scheiß JB icht bis 7.1 warten konnten…

    • Es war zu Weihnachten Leute, ich habe mich riesig gefreut und tue es immernoch ;)
      7.1 wird auch noch geknackt 1000%. Frage ist nur wann? ;)

      • Wenn die anderen Idioten nicht einen wichtigen Exploit für den neuen iOS6 verbrannt hätten, wäre das tatsächlich in naher Zukunft möglich gewesen.. aber jetzt, wer weiß?

  • Wofür braucht man eig einen Jailbreak??
    Ich komm ohne klar!

  • Mal was Positives zum Thema Abstürze:
    iPhone5S 32 GB, iOS 7.0.4 (kein JB): Seit 4 Monaten in Gebrauch und bisher keine erwähnenswerte Abstürze, außer bei „Simpsons Springfield“, was aber an der App liegt und nicht am OS. (Stürzt auch bei Android ab).

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19446 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven