iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 676 Artikel

Auf lokale Inhalte anwendbar

iOS 14.2 Beta 3: Shazam erkennt spielende Musik

63 Kommentare 63

Nicht nur Apple dürfen sich danach sehnen seine Betriebssysteme wieder auf eine einheitliche Versionsnummer zu ziehen, auch wir freuen uns darauf, wenn das aktuell herrschende Durcheinander wieder gerade gezogen ist.

Musikerkennung Small

Während die derzeit aktuelle Betriebssystem-Version für iPhone und iPad die Versionsnummer 14.0.1 trägt, hat Apple in Vorbereitung auf den Verkaufsstart der neuen iPhone-Generation erst am Dienstag Ausgabe 14.1 von iOS und iPadOS veröffentlicht, testet gleichzeitig aber seit nunmehr vier Wochen Ausgabe 14.2 der mobilen Betriebssysteme.

Die jüngste Beta von iOS 14.2 wurde am 13. Oktober zum Download freigegeben und steht in Beta 3 inzwischen auch für freiwillige Tester bereit.

Mit Intercom und neuem Shazam-Taster

Neben der bereits gestern besprochenen HomeKit-Erweiterung „Intercom“, mit der sich zukünftig Durchsagen an die gesamte Familie zustellen lassen, besitzt die Beta einen neuen Schalter im Kontrollzentrum, mit dessen Hilfe der Schnellzugriff auf die Musikerkennung Shazam möglich ist.

Shazam (im September 2018 von Apple übernommen) lässt sich schon seit mehreren Jahren über die Sprachassistenten Siri aufrufen (das Sprachkommando „Hey Siri, Shazam!“ reicht dazu völlig aus) hat in Ausgabe 14.2 des iPhone-Betriebssystems allerdings einen neuen Trick parat.

Shazam Musikerkennung

Hier kann die Musikerkennung nicht nur auf das Mikrofon und externe Audioquellen angewendet werden, sondern spitzt die Lauscher auch dann, wenn das iPhone selbst mit dem Abspielen von Audioinhalten beschäftigt ist.

Anders formuliert: Interessiert euch die Hintergrundmusik in einem laufenden YouTube-Video oder der Song des gerade spielenden Online-Radiosenders, könnt ihr Shazam über das Kontrollzentrum per Fingertap aufrufen und bekommt die Song-Informationen nach der Erkennung im Stil einer Mitteilung eingeblendet.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
15. Okt 2020 um 18:01 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    63 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    63 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30676 Artikel in den vergangenen 5138 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven