iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 490 Artikel
Update steht bereit

iOS 10.1.1 korrigiert Fehler mit fehlenden Gesundheitsdaten

Artikel auf Google Plus teilen.
96 Kommentare 96

Zu ungewohnter Zeit überrascht uns Apple mit einem iOS-Update. Die neue Systemversion 10.1.1 steht ab sofort über die Software-Aktualisierung auf euren iOS-Geräten zum Download bereit.

Ios 10 1 1

Mit dem Update werden Apple zufolge mehrere Fehler behoben, darunter auch das Problem mit den verschwundenen Health-Daten. Apple zufolge sollten betroffene Nutzer nach der Installation des Updates wieder Zugriff auf alle ihre Gesundheits- und Aktivitätsdaten haben.

iOS 10.1.1 erscheint damit knapp eine Woche nach der Freigabe von iOS 10.1. Letzten Dienstag hat Apple mit diesem Update insgesamt 13 sicherheitsrelevante Fehler ausgebügelt.

Montag, 31. Okt 2016, 16:13 Uhr — chris
96 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Uih, das ging jetzt aber schnell :-)

  • Dann dürfte hoffentlich auch bald ein Update für macOS 10.12.1 kommen. Habe vermehrt an verschiedenen Apple macOS Geräten Probleme, dass sie einfach abstürzen. Black Screen heißt das bei Apple. Bin da aber wohl nicht der einzige.

  • Bekomme nichts angezeigt. Muss evtl. ein Beta-Profil entfernt werden?

  • Ick habe keins
    7 plus sagt 10.1 ist aktuell

    • Sehr merkwürdig. Dann musst du ein spezielles iPhone von Apple bekommen haben, was sonst niemand besitzt. Mein 7 Plus hat es soeben installiert. An deiner Stelle würde ich das gleich mal im nächsten Store bemängeln, dass du benachteiligt bist. :-)

    • Welche Farbe? Bei meinem silbernen wurde das Update gefunden. Hatte vorher keine Probleme. Mal sehen wie es jetzt ist. Manchmal hat nan Glück, wenn das Update nicht klappt. ;-)

  • Ganz ruhig:)
    Wenn alle auf einmal eine Benachrichtigung bekommen Versagen ja die Server vollends

  • Bei mir wird’s auch nur via iTunes angezeigt. Lädt dann halt 2,5 GB….

  • iPhone 7 Plus bekommt das Update, iPhone SE bleibt bei 10.1

  • Habe es direkt installiert, alles läuft ohne Probleme!

  • iPhone 7 plus ist 10.1 aktuell. Kein 10.1.1 – bei iPhone 7 der Freundin wird es angezeigt.

  • Hab auch erst nichts angezeigt bekommen, nachdem ich das Developer Beta Profil entfernt hatte, wurde das Update gefunden. Aber Porträt heißt immer noch Portät

  • Es wird auch nicht im Developer Center angezeigt.

    Stellt sich auch die Frage ob das Update auch für iPads herausgegeben wurde.

  • 10.1.1 ist drauf (iPhone 7) und läuft …

  • Beta Profil löschen und dann das Handy neustarten dann klappt das ✌️

  • Beta profile löschen hilft, danach ein restart

  • Bei mir läuft die Installation gerade.

  • Wann kommt der erste, dem es nicht passt, dass Apple so schnell reagiert? :-) – Vielleicht so<. „Schlimm genug, dass das überhaupt notwendig ist…“
    Fürs Update empfiehlt sich ein wenig Geduld bis es überall durch ist.

  • Nach Update funktioniert meine Suche im Telefonbuch auch endlich wieder…

  • Ich warte jetzt auf den jb. 10.1 wird meine letztes Update gewesen sein

  • Hab es jetzt drauf auf dem 7. Mir scheint, Apple hat auch das Animationsproblem auf dem 7 nun im Griff. Jedenfalls läuft bei mir jetzt fast alles butterweich.

  • Kann es sein das nur bestimmte geräte das update bekommen? (7 plus, 10.1)

  • Hat eigentlich sonst noch jemand immernoch Akkuprobleme? Bei mir seid iOS 10.0.3.
    Updates hatten keine Wirkung.
    iPhone 7.

    • Hallo Manuel, habe auch das 7er und aktuelles iOS. Und ich sehe keine Akkuprobleme.

    • Ja auch auf meinem 6s und auch auf dem neuen ausgetauschten. Ist ein Bug in iOS 10 wird laut Apple Care auch geprüft. Eventuell verbessert 10.1.1 ja das Problem

    • „Endlich“ ein Leidensgenosse! Seit 10.1. geht auch bei mir der Akku deutlich schneller zuneige! Vorher kam ich locker über 1 Tag. Nun kann ich der Anzeige praktisch zugucken beim schwinden. iPhone 7. Die Versionen 10.0.1 – 10.0.3 waren ein Traum!

      • Bei mir genauso! Akku schnell leer und das iPhone schaltet sich oft aus, obwohl noch 20 oder 40 Prozent Akkukapazität angezeigt werden.

      • Gleiches Problem auch mit 10.1. Ausschalten bei genügend Reststrom. Reaktivierung nur mit Ladekabelanschluss. Seit ios 10. iphone 6s

    • Auch ich habe das Problem nach wie vor noch.
      Installiere das Update später mal, hoffentlich hat sich was getan. Ich habe direkt nach Release von 10.1 (Als ich merkte, dass das Problem noch besteht eine Störung dazu bei Apple gemeldet. Es sollte wohl zur Prüfung weitergeleitet werden…

      • bei mir genau so….nach wie vor RIESEN-Probleme beim 6er mit dem Akku seit IOS 10! Geht von 80 auf 40% in 5 Minuten und schaltet sich mal bei 20% , mal bei 30 oder 40 % einfach aus ……es nervt langsam!!!!!!!

  • Seit wann macht iTunes bei jedem Backup ein komplettes Backup anstelle eines inkrementellen?
    Das dauert ja jedesmal ewig…

    • Also ich meinte nicht wirklich inkrementell, aber wenn ein Backup vorhanden war, hat iTunes bei mir sonst nur das Backup aktualisiert also die Veränderungen hinzugefügt. Jetzt erstellt iTunes ein komplett neues Backup und benötigt daher auch den doppelten Speicher und viel mehr Zeit. Was soll das denn?

  • Bei mir steht beim 10.1.1 Update der Text von iOS 10.1 (Porträtkamera, ÖPNV Japan, …), von Health-Fehlerbehebungen keine Spur ^^

  • Beta Profil löschen und neu starten hat bei mir geholfen.

  • Hab 10.1.1 in einem Wifi Café installiert und funktioniert ohne neues Koppeln mit der Watch.

    Sogar mein erstes Schwimmen vom 28.10. ist noch drauf, obwohl ich die Nike Watch schon zweimal als neu konfiguriert hatte.

    Bin begeistert, wie schön meine Strecken auf dem Meer getrackt werden. Die Längen sind auch recht plausibel.

  • PS: Habe auf einem iPhone SE installiert. Hatte vor 10.1. die aktuelle Beta drauf, das Beta-Profil aber schon vor Installation der Watch gelöscht.

  • Bei mir wurde direkt darauf hingewiesen, dass unter anderem die Health Geschichte adressiert wird.

  • Mein großes iPad Pro entlädt sich scheinbar auch wahnsinnig schnell. Gestern bei 100% iBooks gestartet, etwas über eine Stunde gelesen, und war dann am Ende bei 73%. Ich war etwas schockiert. Will das noch genauer ergründen bzw. ein paar Use-Cases ausprobieren. Kann ja nicht normal sein, oder? Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Was mir aber noch aufgefallen ist, dass sich das Display abdunkelt bei voller Helligkeit und ohne Auto-Helligkeit Einstellung. Meistens wenn ich eine Flut von Apps update. Ist das normal? Eine Sicherheitsmaßnahme seitens Apple, da das iPad auch dann etwas wärmer wird? Beim iPhone 6S auch schon einige Male aufgetreten. Vor iOS 10 hatte ich sowas nie.

    • ist normal, das iPad versucht den entstandenen Hitzestau zu reduzieren und dimmt das Display merklich ab, das passiert auch bei aufwendigen Anwendungen am iPhone.

  • Die 10 mit dem IPHONE 7plus ist einfach nur Grausam. Beim Blutooth ist der Fehler jedesmal ein anderen.
    Nach einem neuen Koppeln, vorher löschen auf beiden Geräten, funktioniert alles bis die Geräte auseinander gehen. Danach ist es jedesmal was anderes was nicht mehr klappt.

  • iPad Air 2 – Update 10.1.1 angezeigt und problemlos installiert.

  • Fehlerbehebung hier Fehlerbehebung da. Ich kann es nicht mehr hören. Die verdienen Millionen mit den Produkten. Es hat zu funktionieren.

  • Hab extremste Akku Probleme (iPhone 6s)

  • Schwarzes iPhone 7 mit 32 GB: iOS 10.1.1 verfügbar.

  • Seit 10.1. geht mein Akku deutlich schneller leer. Zuvor mit den 0. (Punkt)- Versionen kam ich ungelogen locker auf 1 – 1 1/2 Tage. Mittlerweile gehen bei 30 Minuten Safari surfen schon 10% leer. Hab diesbezüglich bereits knapp 40 Min mit dem Apple-Support gesprochen. Es wurde eine Ferndiagnose samt Test auf meinem iPhone gemacht und anschließend geraten, „einfach mal“ das IOS neu zu installieren. Gesagt, getan. Keine Verbesserung. Es ist das erste Mal das ich bezüglich IOS-Update und Akku eine Beschwerde habe. =(

  • Reinhard Schmidpeter
  • Update extrem langsam (iPhone 5). 20 Min and counting

  • ist die „ich warte lieber erst mal ab“ Fraktion auch wieder am Start‽‽

  • Noch mal ein Kommentar zum Akku-Problem:
    bei mir scheint das ein reiner Anzeigefehler zu sein. Akkuanzeige heute Nachmittag plötzlich von 45%auf 5%, dann bei Benutzung innerhalb von 5 min. auf 1%. Wollte mal schauen wann es denn dann aus geht –> lief dann trotz ifun lesen und mehrmals EMail checken weitere 4 Stunden. Dann bin ich übermütig geworden und hab gleich noch das Update auf 10.1.1 gestartet, auch das lief noch durch.

  • iPhone 6S Update ist installiert!

  • Hat bei meinem 5er auch sehr lang gedauert…

  • Erstaunlich viele Builds (28) weiter für eine x.x.1 Version!

  • Probleme mit der geteilten Tastatur, verzerrte Vorschau der aktuellen Hintergrundbilder nicht gefixt.

  • iOS 10.2 Developer Beta 1 ist auch schon da!

  • Habe auch krasse Akkuprobleme mit meinem 6s. Habe auch schon das iPhone neu aufgesetzt. Das Problem besteht weiterhin.

  • Das Bugfix für das Bugfix des Bugfixes für das Bugfix des Bugfixes … kam schon eine Woche später.
    Apple hat schon seit Jahren nicht mehr EINE Version von IRGENDWAS produziert die mal eine Fehlerfreiheit von annähernd 98% erreicht hätte, und / oder die mal über mehrere Monate hinweg nahezu vollständig gewesen wäre.
    Ein Trauerspiel.

  • Warum kann man mit der Apple-Watch und Health eigentlich keine Schlafdaten aufzeichnen?

  • Meine Fotos wurden nach dem Update umsortiert, falsche Reihenfolge, die letzten sind jetzt irgendwo in der Mitte. Hat jemand das selbe Problem und eine Idee zur Lösung? iPhone 7

  • Das Problem betrifft Alben/Aufnahmen

  • Ich würde es sehr begrüßen wenn Apple das Akkuproblem mal beheben würde. Habe alle Möglichkeiten ausprobiert jedoch half nichts.

    Gruß
    Stefan

  • AKKU-CHAOS! bei mir genau so….nach wie vor RIESEN-Probleme beim 6er mit dem Akku seit IOS 10! Geht von 80 auf 40% in 5 Minuten und schaltet sich mal bei 20% , mal bei 30 oder 40 % einfach aus ……es nervt langsam!!!!!!!

  • Danke Apple für die wieder zusätzliche und unnütze Arbeit. :-/

  • Klingt jetzt blöd, aber mal die Akkudauer im Flugmodus getestet?
    Wenn man unterwegs ist, sucht das iPhone immer wieder nach neuen Netzen. Das frisst extrem Akku.
    Daran könnte es auch liegen, dass die einen mit ihrem Akku zufrieden sind und die anderen nicht. Wenn dann noch Anzeigeprobleme der Akkuladung dazu kommen, ist das Chaos perfekt.

    • Mein neu ausgetauschtes 6s wurde auch da unter iOS 10.1.1 plötzlich sehr heiß und der Akku ging um 10% runter. Nach einem Neustart hat es sich wieder normalisiert.

  • Hattest du viele Bilder (aus dem Backup) drauf?
    Die Gesichtserkennung bringt in der Regel den Prozessor anfangs ins Schwitzen.

    • 500 aber das Problem besteht schon seit iOS 10.0.1 und immer in Schüben. Auch nachdem schon alle Gesichter erkannt waren. War ja deshalb schon im Store und da waren einige mit dem Problem. Hab ja auch schon mit der Softwareabteilung telefoniert und die meinten es ist bekannt und sie suchen noch nach einer Lösung

  • Ich könnte heulen. Hab gestern das Update von 10.0.3 auf 10.1.1 gemacht, und seitdem entleert sich der komplette Akku in 4 Stunden, ohne das iPhone großartig zu benutzen. Weiß jemand, ob es die Möglichkeit gibt, zurück auf 10.0.3 zu kommen und wenn ja, wo ich die .ipsw für das iPhone 7 dafür bekomme?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19490 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven