iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 689 Artikel

Ab 2021, ab 100.000 Euro, für alle Neukonten

ING DiBa: Ab 2021 mit Strafzinsen auf Giro-Guthaben

71 Kommentare 71

Nach dem Vorpreschen des Neo-Banking-Angebotes N26, das Ende Oktober eine überarbeitete Preisliste bereitgestellt und in dieser erstmals Verwahrentgelte ​für Kontoguthaben jenseits der 50.000-Euro-Marke angekündigt hat, zieht nun auch das Direktbank-Angebot ING DiBa nach.

Ing Kreditkarte

So listet das neue Preis- und Leistungsverzeichnis mit den Konditionen der ING-DiBa AG (PDF mit Stand 04.11.2020) eine neue Gebührenordnung für Verwahrentgelte. Diese werden für Konten die nach dem 04. November 2020, also ab heute eröffnet werden, zum 1. Januar 2021 greifen und dann Strafzinsen einfordern.

Die sogenannten „Entgelt für die Verwahrung von Kontoguthaben“ sollen bei Kontoguthaben über 100.000 Euro greifen und einen Strafzins von 0,5 Prozent pro Jahr geltend machen. Nach Angaben der ING DiBa soll das Entgelt erstmalig ab dem 01. Februar 2021 auf Grundlage des täglichen Kontosaldos berechnet werden.

Berücksichtigt soll hier allerdings nur das auf dem Konto deponierte Guthaben werden, das den Freibetrag von 100.000 Euro übersteigt. Berechnet werden soll der Strafzins dann per einfacher Zinsrechnung mit 30 Tage/ Monat und 360 Tage/Jahr. Die errechnete Summe wird dann direkt im Folgemonat belastet.

Ing Diba

Zum Vergleich: Bei der konkurrierenden comdirect-Bank werden die Verwahrentgelte erst für Einlagen nördlich der 250.000 Euro fällig. Auch die comdirect rechnet hier mit 0,5 Prozent pro Jahr. Immerhin: In Monaten, in denen der Strafzins fällig wird, verzichtet die ING DiBa auf das monatliche Entgelt für die Kontoführung beim Girokonto.

Mit comdirect, N26 und ING DiBa haben inzwischen bereits drei Apple Pay-Partner Strafzinsen in ihren Preislisten notiert. Eine Ausweitung des Negativ-Zinses scheint mit Blick auf die aktuelle Lage am Finanzmarkt nur noch eine Frage der Zeit zu sein.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
05. Nov 2020 um 12:30 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    71 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    71 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30689 Artikel in den vergangenen 5141 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven