iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 486 Artikel
   

Im Video: Weniger tippen mit TextExpander touch 2.0?

Artikel auf Google Plus teilen.
7 Kommentare 7

Auf dem Mac nutzen wir die Mini-Anwendung aText um nicht ganz so viel tippen zu müssen und wiederkehrende Tastatur-Anschläge, wie etwa die passende Grußformel beim Verfassen neuer E-Mails, nicht jedes Mal auszuschreiben.

aText sitzt in der Menu-Leiste, ist schnell konfiguriert und arbeitet in jeder Applikation.

Auf iPhone und iPad versucht die 4€ teure App TextExpander touch (AppStore-Link) – der kleinere Bruder der funktionsreichen Mac-Applikation TextExpander – eine ähnlich komfortable Möglichkeit anzubieten, scheitert jedoch an den System-Restriktionen die unter iOS (noch) dafür sorgen, dass die installierten Apps nicht wirklich miteinander sprechen, geschweige denn arbeiten können.

textexpander

David Sparks stellt das Featureset der jetzt aktualisierten TextExpander-App im Video vor und erklärt unter anderem den schnellen „Fill-In Snippet“ Baukasten zur E-Mail Erstellung. Sechs Minuten die sich lohnen, ehe 4,49€ im App Store ausgegeben werden.

Wir können uns von der durchaus gut gemeinten Idee leider nicht begeistern lassen. Zu klein ist das Angebot der Apps, die bereits eine Unterstützung für TextExpander mitbringen. Zu Umständlich das fitzelige Setup in der Mausgrauen Anwendung.

Und für die wenigen Abkürzungen, die wir wirklich immer wieder brauchen reichen uns auch die Bordmittel des iPhones:

Solltet ihr positive Erfahrungen mit TextExpander gemacht haben, lassen wir uns natürlich gerne eines Besseren belehren.


(Direkt-Link)

Mittwoch, 22. Mai 2013, 15:52 Uhr — Nicolas
7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Octopus Keyboard (benötigt jailbreak) lässt mich um Welten schneller tippen…

  • Man kann bei iOS doch schon von Haus aus „Kurzbefehle“ erstellen so kann man z.B. das Ende einer Mail schon jetzt schreiben und dann nur noch durch die Eingabe von „MfG“ anfordern wozu also Geld ausgeben ^^ wer die Funktion noch nicht kennt sie ist in den Einstellungen unter „Allgemein->Tastatur“ zu finden. Kurzbefehl hinzufügen und fertig.

  • Wenns um Telefonnummern, Mail Adressen etc. geht ist dieses Wiederaufkäuen ok aber wenn es um Sätze oder gar ganze Textaufmachungen geht, würde ich nicht immer und immer wieder das gleiche schreiben.
    Da verliert man ja selbst jegliches Interesse daran und denke das einige Leute sich dumm vorkommen würden wenn sie ne Standartisierte Antwort bekommen würden die auf alles passt.
    Zumal man „Angebotstexten“ doch etwas mehr Mühe zukommen lässt damit es was her macht… einfacher Text ist da zu schnöde.

    • Daniel Johannes

      Für den Anwenderkreis der hier angesprochen ist TextExpander Touch sicherlich überdimensioniert.
      Werden doch Äpfel mit Birnen verglichen. (iPhone interne Tastatur-Kurzbefehle vs TextExpander touch)
      Dies zeigt auch der Bericht dem vermutlich eine eher flach Recherche zugrunde liegt.
      Die Vorteile liegen eher in der Tiefe der Anwedung. Sei es die Verschachtelung der Snippets oder deren Programierbarkeit. Wie liesse sich wohl mit Tastatur-Kurzbefehlen eine Jahreszeitenabhänige Grussformel bewerkstelligen. Für mich überwiegen die Vorteile von TextExpander touch klar. Wer die System-Restriktionen von iOS moniert hat sich für das falsche Smartphone entschieden. Mit oder ohne Jailbreak ist bei iOS Kreativität gefragt. Bei grösseren Textmengen lohnt der kurze Umweg über Drafts. Dies ist nur eine der vielen Möglichkeiten.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19486 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven