iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 946 Artikel
2 Wochen Wartezeit sind normal

iCloud-Passwort vergessen? Account-Wiederherstellung erfordert Geduld

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

Apples Prozess der Account-Wiederherstellung bei verlorenem Passwort für eine Apple-ID sorgt hier regelmäßig für Leseranfragen. Besonders die mit diesem Prozess verbundene lange Wartezeit verunsichert Nutzer. Beschleunigen lässt sich der Vorgang zumindest soweit wir wissen jedoch nicht und Erfahrungsberichten zufolge ist eine Dauer von zwei Wochen hier durchaus nicht ungewöhnlich.

Apple Id Passwort Verloren

Wenn Sie sich weder anmelden noch Ihr Passwort zurücksetzen können oder keine Überprüfungscodes erhalten, können Sie eine Account-Wiederherstellung anfordern, um wieder Zugriff auf Ihren Account zu erhalten. Die Account-Wiederherstellung ist ein automatischer Vorgang, der Ihnen so schnell wie möglich wieder Zugriff auf Ihren Account gewähren soll und gleichzeitig nicht autorisierte Benutzer ausschließt, die möglicherweise Ihre Identität vortäuschen. Dieser Vorgang könnte einen Zeitraum von einigen Tagen – oder länger – in Anspruch nehmen. Dies hängt davon ab, welche Accountinformationen Sie zur Bestätigung Ihrer Identität zur Verfügung stellen können.

Wie Apple in der allgemeinen Beschreibung des Vorgangs andeutet, soll die lange Wartezeit auch vor unrechtmäßiger Nutzung schützen. Apple muss möglichst sicherstellen, dass kein Unbefugter versucht, auf diese Weise Zugriff auf euren Account zu erlangen. Parallel zu einer entsprechenden Anfrage werden also auch Benachrichtigungen an die von euch bekannten E-Mail-Adressen verschickt und Apple räumt eine angemessene Wartezeit ein, um euch den Abruf und eine Reaktion auf diese E-Mails zu ermöglichen. Ausführlich wird das Ganze im Support-Dokument „Mit der Account-Wiederherstellung mit zweistufiger Bestätigung wieder Zugriff auf Ihre Apple-ID erhalten“ beschrieben.

Für Verunsicherung sorgt in diesem Zusammenhang die Tatsache, dass Apples Support-Mitarbeiter offenbar keine Statusinformationen zu diesem Prozess abrufen können. Nutzer erhalten von Apple zwar einen Link für die Statusabfrage, dieser lässt sich ohne Login allerdings nicht nutzen und ist somit unbrauchbar.

Der einzige Tipp den wir für einen solchen Fall auf Lager haben ist Geduld. Wie eingangs erwähnt dauert es teils bis zu zwei Wochen, bis Apple euch den für die Wiederherstellung notwendigen Code zuschickt. Besser sorgt ihr also bereits im Vorfeld dafür, dass ihr stets Zugriff auf eurer Konto habt und gebt in den Account-Einstellungen Notfall-Telefonnummern oder zusätzliche E-Mail-Adressen an.

Mittwoch, 28. Dez 2016, 18:56 Uhr — chris
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Offtopic: Das erinnert mich stark an mein tolles Microsoft-Konto. Immer als ich mich eingeloggt habe mussten die mir unbedingt ein Code an meine E-Mail zu schicken zur Überprüfung. Auch einige Tage gewartet. (Mehrmals) Echt nervig. Das war aber wie geschrieben beim normalen einloggen. Normalerweise ist das ne Sache von Minuten. Kennt jemand das Problem?

    • Einige Tage? Bei mir war die E-Mail zur Verifizierung beim Login mehrmals innerhalb weniger Sekunden / Minuten da.

      Eventuell ein Problem deines E-Mail-Anbieters?

  • Ich kann meine Apple id gerade auf meinem iPad mini auch nicht aktivieren. Bekomme zwar am iPhone eine Meldung und den dazugehörigen Code, aber am iPad kann ich diesen Code nirgends eingeben. Was läuft da falsch?

    • Je nachdem, wo es beim iPad eingegeben werden muss kann es sein, dass es dort keine Möglichkeit gibt die Nummer einzugeben.

      In einem solchen Fall muss man im Passwort Feld das Passwort und direkt daran ohne Leerzeichen die 6-Stellige Nummer von einem anderen Gerät eingeben. Stand auch irgendwo mal in den Support Dokumenten meine ich.

    • Habe das gleiche Problem bei meinem iPad Mini und bei meinem Apple TV. Ich hab meinen Code geändert und jetzt kann ich mich nur noch mit meinem iPhone anmelden.

    • Alte firmware auf dem Mini? Wenn ja, generier dir in den iCloud Einstellungen am iPhone manuell einen Code und häng ihn am iPad einfach hinten an das Passwort an.

  • Ist doch OK, da es meiner Datensicherheit dient.

    • Sehe ich auch so.

      Ist zwar nervig, aber lieber sowas als später ein Aufschrei.

      • Aber Hey 2 Wochen ist mehr als affig?! Muss da erst einer ins Archiv laufen um mir dann einen link per Mail zu schicken?

        Die Wiederherstellung ist doch auch nur ein automatischer Prozess?!

  • Ich warte inzwischen seit fast einem Jahr auf eine Email von Apple Care ….. weiß zwar noch, dass es um ein Problem – ich glaube im Zusammenhang mit Match ging – aber wie & wo & warum habe ich mittlerweile vergessen …. ich resigniere so langsam bei Apple …. es gibt nur leider keinerlei Alternativen …. es ist schon traurig, wie sich Apple entwickelt hat … vor sechs Jahren hast du etwas installiert … es hat „plopp“ gemacht, hat funktioniert, war auf allen Geräten synchron …. heute legen sich bei Problemen teilweise die „Apfel-Jünger“ im Store die Karten und verweisen auf die Hotline, die dann bei einem gemeinsamen Anruf dann auch nur ins Stottern kommen ….

  • Ernsthaft Apple? Wenn ich doch meine ID weiß und auch das Passwort, nur eine neue Nummer habe, wieso um alles in der Welt könnt ihr den dämlichen Code nicht an meine E-Mail-Adresse schicken ???

  • Es dauert mittlerweile bei mir schon etwa 2-3 Monate Es kommen viele neue apps raus und auch musik kann ich nicht mehr hören, da ich mir nichts mehr runterlanden kann, dass führt dazu das ich ohne den Apple-ID Zugriff echt totale langweilige zuhause habe.

  • Ich leg das Gerät in den Kasten und nehme mein Windowsgerät das läuft wenigstens. In 2-6 Monaten werd ich es wieder hervorholen. Wahrscheinlich ist bis dann immer noch nichts gegangen. Kann ja nicht mal den Status anschauen. Sehr unproffessionell !!!
    Warum ist Apple so unzuverlässig? Ich bin froh das ich nicht noch ein Iphone oder so habe……

  • Vermutlich kann ich mein fast neues Gerät schrotten weil ich das Passwort für die ID nicht mehr weiss und die den Account wiederherstellen wollen.
    Ja klar is ja normal:
    Wenn ich sowas mit dem Apfel nur sehe bekomme ich Anfälle!

    Mein engültiger Schluss: NIE MEHR APPLE!!!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20946 Artikel in den vergangenen 3614 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven