iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 679 Artikel

Nur HomeKit und App

HomeKit-Hersteller Koogeek: Vorerst keine deutschen Alexa-Skills

Artikel auf Mastodon teilen.
6 Kommentare 6

Der Zubehör-Anbieter Koogeek, der unter anderem für die im Juni auf ifun.de besprochene HomeKit-Steckdose verantwortlich zeichnet, wird vorerst keine deutschen Alexa-Skills für seine Smart-Home-Accessoires anbieten.

Koogeek Homekit

Dies erklärte ein Unternehmenssprecher gegenüber ifun.de. Nach Rücksprache mit der Entwicklungsabteilung könnte derzeit nur festgestellt werden, dass es keine Pläne für die Ausgabe deutscher Alexa-Skills gibt. Zwar wollte Koogeek nicht ausschließen, dass sich dies in Zukunft ändern könnte, deutsche Nutzer können die Suchfunktion innerhalb der Alexa-App bis auf Weiteres aber getrost ignorieren.

Neben seinen Steckdosen bietet der Hersteller auch E27-Lampen-Adapter und eigene, mit dem Philips Hue System konkurrierende Leuchtmittel an. Alle Produkte lassen sich über die App des Herstellers und über Apples HomeKit-Standard steuern, die Alexa-Unterstützung bleibt bis auf weiteres jedoch dem amerikanischen Markt vorbehalten.

Keine Produkte gefunden.

Keine Produkte gefunden.

Keine Produkte gefunden.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
11. Jul 2017 um 15:17 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Toll! War das nicht anders versprochen? Die sollten sich schämen…

  • Damit gibt sich der Hersteller aber eine ordentliche Blöße. Die Erstellung eines „deutschen“ Skills bedarf schließlich lediglich der Übersetzung der Textdateien mit den vom System verstandenen Anweisungen. Die ganze Spracherkennung erledigt Amazon.

  • Ich habe das Problem sobald ich ein TV an die Steckdose habe fliegt es aus HomeKit raus… ansonsten nicht…
    Woran kann das liegen?

  • Schade damit uninteressant, HomeKit ist wirklich nur für die Steuerung mittels Home App geeignet. Jeglicher Alexa Voice Skill reagiert schneller als Siri mit HomeKit

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37679 Artikel in den vergangenen 6129 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven