iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 097 Artikel
App-Switcher im Video

iOS 11: Dritte Beta verzichtet auf sehenswerte Neuerungen

Artikel auf Google Plus teilen.
52 Kommentare 52

Die gestern Abend ausgegebene, dritte Vorversion der Herbst-Aktualisierung auf iOS 11 präsentiert sich auf aktuellen Testgeräten zurückhaltend.

Speicherorte

Das Beta-Update integriert lediglich zwei erwähnenswerte Neuerungen bzw. kleine Ergänzungen ohnehin schon vorhandener Funktionen. Apple scheint diesmal vor allem unter der Haube Hand angelegt zu haben.

App-Switcher und Dateien-App

Erwähnenswert sind lediglich zwei Optimierungen: Zum einen präsentiert die werkseitig vorinstallierte Dateien-App jetzt auch Dateiablagen von OS X Server und kompatibler Drittanbieter wie Dropbox. Um über die Dateien-App auf die persönliche Dropbox zugreifen zu können muss die Dropbox-Applikation jedoch auf den entsprechenden Geräten installiert sein. Ein systemseitiger Login ist nicht vorgesehen.

Switch

iPad-Nutzer dürfen sich zudem über eine kleine Änderung in der Multitasking-Ansicht freuen: Während Beta 2 das komplette Beenden einer laufenden Applikationen nur über einen langen Druck auf die ausgewählte Anwendung und den anschließenden Tap auf das nun eingeblendete „X“-Symbol ermöglichte, gestattet Beta 3 nun wieder den Einsatz der Wischgeste nach oben. Anders formuliert: Das iPad unter iOS 11 setzt zum komplettem Beenden laufender Apps auf die gleiche Geste wie das iPhone unter iOS 10.

iOS 11 Beta 3: Die Mini-Neuerungen im Video

Dienstag, 11. Jul 2017, 14:05 Uhr — Nicolas
52 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich finde es auch wichtiger, dass das System stabil läuft, anstatt es mit Neuerungen zu überladen.

  • Ohne Multitasking via 3D Touch, ohne mich.

  • Wann kommt die Public Beta 2 raus?

    • Nach der Freigabe durch Apple. Oder anders gesagt: wie wird am 19.07. um 14:00 Uhr der Dollar zum EUR stehen?

      • Dumme Aussage! …man kann ja zumindest ungefähr sagen aufgrund von vorherigen Release wann in etwa das sein könnte.

    • Vermutlich heute Abend wird die PB 2 kommen, die Vergangenheit hat gezeigt das so 24 Std. später die PB kommt.

      • Danke BinGo, wenigstens eine vernünftige Aussage

      • Ich hoffe mal, dass das nicht der Fall sein wird. Es sind einige Bugs dazugekommen. Die Einstellungen App ist bei deutscher Systemsprache überwiegend in Englisch, Listenpunkte dauern teilweise echt lange (Einstellungen > Notifications), ältere Nachrichten auf dem Lockscreen sind verbugt, Visual Voicemail wird erst nach erneutem Neustart angezeigt, Transparenz und Blur Fehler…
        Beta 3 ist so mMn nicht empfehlenswert als Public Beta.

  • Wie sieht es mit der Akkulaufzeit aus ?
    Bzw. des ständigen glühen des iPhones ?

    Kann mit allen Bugs leben nur wenn ich nicht über einen Tag komme ist es etwas mühselig…

  • Was hat Calendars 5 damit zu tun?

  • Ich freu mich so auf das Update!!

  • Mir fehlt noch immer die Auswahlmöglichkeit zum schnellen Aktivieren/Deaktivieren vom Nightshift Modus

  • Auf meinem iPad sind alle Systemeinstellungen nur noch auf englisch, obwohl deutsch eingestellt ist.

  • Mich nervt so ziemlich, das das App beenden nicht funktioniert und man 2-3 mal die App nach oben ziehen muss. Und selbst dann kommt sie immer wieder. Oder das man mehrmals auf eine App klicken muss bis die mal öffnet. Also Performance Technisch muss da Bockbier nachgelegt werden..

    • Geht mir genauso, ist wirklich noch ein großer Fehler.

    • Es bringt nichts die Apps „abzuschießen“, also wieso drüber ärgern ;-).
      Bei meinem 6s klappt es aber…. wenn ich aus dem AppSwitcher raus möchte, dauert es ziemlich lange bis ich auf dem Homescreen zurückspringe…
      Aber ist halt auch eine Beta und somit sind wir alle selber schuld :-)

      • In der Beta macht es schon noch Sinn, denn so lange nicht alle Apps angepasst sind kann schon die ein oder andere App im Hintergrund verrückt spielen.

        In den Finals braucht man keine Apps mehr zu schließen.

    • @Heisenberg: Dich „NERVT“, dass in einer Beta-Version etwas „nicht funktioniert“???
      (Hat bestimmt etwas mit der Unschärfe-Relation zu tun. Oder mit Bockbier…)

    • Ist in der Beta 3 gefixt. Dafür laden jetzt keine Updates mehr und der App-Download funktioniert auch nicht.

      • Downloads funktionieren bei mir wieder. Entweder lags an Apple oder der Reset (Power und Home gleichzeitig drücken bzw. ab iPhone 7 Power und Leiser) hat geholfen.

  • Die sollen mal den bug für nicht 3D Touch Geräte beheben, dass man im Sperrbildschirm etwas mit Push Nachrichten machen kann. Solange es gesperrt kann Push gar nicht benutzen..

  • Man sollte die Einstellung für Hörgeräte auf die erste Seite legen, bzw das man es selber machen kann.

  • NotificationCenter zeigt beim herunterziehen jetzt direkt alle alten notifications an, ohne dass man zuerst noch einmal nach oben Seilen muss, wie es zuvor der Fall war.

  • Ich kann keine Apps mehr laden oder Apps aktualisieren! iPhone 6s 128GB

  • Wird eigentlich unter ios 11 im Kontrollzentrum Wlan und Bluetooth wieder deaktiviert oder immer noch die aktuelle Verbindung getrennt?

  • Die wunderschönen Menüs auf englisch, sind die Neuerung auf die schon immer gewartet habe. Einfach total innovativ.

  • Wir wäre es wenn ihr eure Erfahrungen an Apple sendet? Dafür ist doch die Beta Phase gedacht.

  • Hi Micha,
    stimme Dir voll zu! Es gibt „Solche und Solche“

  • Unter den iCloud Einstellungen taucht jetzt der Punkt „Nachrichten senden“ auf.
    Jemand ne Idee was dahinter steckt ?
    Lässt sich unabhängig von der Sync Funktion unter Nachrichten einstellen.

  • Bluetooth bricht nach ca. 1 Minute im Auto ab. AirPods aber stabil. Updates lassen sich nicht laden. Diesmal sind mehr Fehler im System als bei der zweiten Beta. Hoffentlich ist die vierte wieder Fehlerfreier.

    Andi

  • Wie sieht es denn mit Siri so gerade aus?
    Gibts diese erweiterte Bedienung für unsere AirPods?
    Mit freundlichen Grüßen

  • Die Frage von eRacK würde mich auch interessieren. Jedermann ne Idee, was sich hinter der Option „Nachrichten senden“ verbirgt? Und was passiert, wenn man die Synchronisierung auf zwei Geräten mit unterschiedlichen Nachrichten-Verläufen aktiviert? Nachrichten überschreiben, ergänzen, duplizieren…?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21097 Artikel in den vergangenen 3638 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven