iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 570 Artikel

Offiziell von Apple angekündigt

„Hi, Speed“: Das iPhone 12 wird am 13. Oktober vorgestellt

213 Kommentare 213

Apples iPhone-Event findet in diesem Jahr am 13. Oktober statt. Dies hat der Hersteller jetzt offiziell unter dem Titel „Hi, Speed“ angekündigt. Im Vorfeld wurde der kommende Dienstag als Vorstellungstermin für das iPhone 12 ja bereits seit geraumer Zeit unter der Hand gehandelt. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr Ortszeit, kann also hierzulande zur besten Primetime um 19 Uhr genossen werden.

Apple Hi Speed Event

Wie bereits bei den beiden letzten Veranstaltungen wird Apple wohl auch beim iPhone-Event 2020 auf Publikum verzichten. Statt der üblichen Keynote im vollbesetzten Steve Jobs Theater dürfen wir uns auf eine kompakte Präsentation in Form einer vorab aufgezeichneten Video-Präsentation einstellen. Die Live-Übertragung wird man wieder über die Apple-Webseite und wohl auch über YouTube mitverfolgen können.

Wir erwarten in diesem Jahr vier Varianten des iPhone 12 mit drei unterschiedlichen Bildschirmgrößen. Damit zusammenhängen wird Apple wohl auch die Namensgebung erweitern, die noch unbestätigte Rede ist von einem „iPhone 12 mini“:

  • iPhone 12 mini (5,4 Zoll Bildschirmgröße)
  • iPhone 12 (6,1 Zoll Bildschirmgröße)
  • iPhone 12 Pro (6,1 Zoll Bildschirmgröße)
  • iPhone 12 Pro Max (6,7 Zoll Bildschirmgröße)

Für Überraschungen bleibt aber noch jede Menge Spielraum. So steht beispielsweise zur Debatte, ob Apple die neuen iPhone-Modelle teils sowohl mit Face ID als auch Touch ID in der Standby-Taste ausstattet. Weiter wartet die Gerüchteküche auf einen neuen HomePod, Apples „Schlüsselfinder“ AirTags und Apple-Kopfhörer namens „AirPods Studio“.

Auf seinem “Time Flies“-Event hat Apple bereits am 15. September zwei neue Apple-Watch-Modelle, neue iPads und verschiedene Abo-Dienste vorgestellt. Spannend dürfte es in diesem Jahr aber auch über das iPhone-Event hinaus bleiben. Apple will vor Jahreswechsel auch die ersten Macs vorstellen, in denen statt einer Intel-CPU ein Apple-Prozessor arbeitet. Eine Ankündigung diesbezüglich im Rahmen des iPhone-Events würde eher überraschen.

Dienstag, 06. Okt 2020, 18:11 Uhr — chris
213 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • das Mini ist aber das wahre neue SE

  • Sehr gut, das Geld wartet schon darauf ausgegeben zu werden.

  • Ich hoffe auf einen neuen AppleTV.

  • Vielleicht hat das iPhone 12 Mini keine Face ID sondern nur Touch ID und ist dafür günstiger

  • „Hi, Speed“ also 5G :)

    Dann hol ich mir doch vielleicht ein neues iPhone!

    • Darf man fragen warum 5G in einem Smartphone ein Kaufargument ist?

      • Vielleicht weil der Vertrag schon 5G beinhaltet und er ein professioneller Mobile Games Spieler ist, bei dem es auf jede Millisekunde ankommt im Kampf

      • Das frage ich mich auch! Bis es hier flächendeckend 5G gibt wird es schon das iPhone 14 oder 16 geben. Also habe ich noch sehr viel Zeit. Ich muss auch nicht jedes Jahr ein neues haben, bin gerade letztes Jahr von iPhone 6S auf das 11er umgestiegen. Natürlich war das ein Riesen Sprung in Sachen Kamera, großes Display und Geschwindigkeit.

      • Verstehe auch nicht warum alle darauf so scharf sind. Zum surfen?

      • Weil die 3G Frequenzen künftig für 4G und 5G genutzt werden, und man dadurch eine bessere Netzabdeckung haben wird…?

      • 5G ist für mich kaufentscheidend. Da ich meine iPhones immer mehrere Jahre nutze, möchte ich von dieser neuen Technologie auch profitieren, denn in 2 Jahren ist 5G Standart und LTE gehört zu alten Eisen. Das ist Fakt ! Das wird auch dann für den Wiederverkaufswert ganz entscheidet sein.

      • In zwei Jahren ^^

      • Dann ergibt es natürlich Sinn zwei Jahre früher ein Gerät zu kaufen, damit man in zwei Jahren dann alles nutzen kann

      • Ich gebe Thomas da recht. Vielleicht nicht in zwei, aber evtl. in drei oder vier, was immernoch den „Lebenszyklus“ eines neuen 12er iphones beinhaltet. Auf dem Themen ist ein viel größerer Fokus als noch in den letzten Jahren, und als es beim Beginn von LTE der Fall war. Darüber hinaus hat 5G für die Industrie einen enormen Stellenwert. Alleine deswegen ist mehr Kapital und somit auch mehr Zugkraft dahinter.

      • LTE gehört dann nicht zum „alten Eisen“, LTE ersetzt 3G. 5G ist viel zu reichweitenschwach, um ausserhalb von Ballungszentren nennenswert Anwendung zu finden. Mit 6G setzt sich das fort.

      • @Mixmox, dadurch, das 5G mehr Möglichkeiten für die Industrie bietet, siehst du ein Kaufargument für ein Handy? Viel schöner kann man es sich eigentlich nicht mehr reden

      • Da 4g ja schon flächendeckend vorhanden ist!!!! Ich Brech ab!!! Die sollten erst einmal die alten Netze vernünftig ausbauen und erst dann ein neues bringen und nicht anders. Die schalten das 3g Netz ab, somit surfen wir dann womit??? Mit den oft nicht vorhandenen 4g oder dem so gut wie gar nicht vorhandenen 5g?!?!? Da bin ich echt gespannt!!!

    • „Hi, Speed“ heißt übersetzt einfach nur „Hallo Geschwindigkeit“.
      Nach der Vorstellung der iPhone 12 wissen wir, was alles „schneller“ geht.
      Aber wie hat Apple seine iPhones bisher beworben? „Das schnellste iPhone aller Zeiten“.
      Vermutlich finden wir diesen Satz oder so ähnlich wieder.

  • Highspeed = das neue iPhone 11 Pro bekommt einfach nur ein 5G Modul und nichts anderes ist neu.

    Wenn das so kommt, feier ich Apple. :D

    • Hoffentlich sehen wir Apple‘s „technische Meisterleistung“ (Touch ID im Powerbutton) auch in den neuen iPhones

      • Ist eh krass für was sich Apple richtig feiert, was Android-Hersteller einfach kommentarlos in ihre Geräte einbauen. Fingerabdrucksensor im Powerbutton ist das Paradebeispiel dafür.
        Naja Marketing macht wohl den Unterschied..

      • Stimmt, wird am 13. Oktober auch e wieder so sein. Prozessor 40% schneller, jetzt mit 5G und und und. Dabei haben mittlerweile alle anderen Hersteller schon länger all das im Smartphone.

      • Für was = wofür.

      • @Furfur: Noch nie einen Samsung-Event verfolgt, oder?

      • @Furfur: Wenn man nicht mal in der Lage ist, die Unterschiede zwischen Touch ID und den Lösungen diverser Android-Hersteller zu erkennen, sollte man sich die blöden Kommentare vielleicht verkneifen.

    • Bei Apple wird immer alles noch ein bisschen besser verkauft. Es ist also nicht einfach „nur“ 5G sondern super Retina 5G.

  • Ich hoffe die neuen iPhones werden auch verfügbar sein….. hab keine Lust bis ins neue Jahr zu warten

  • „Hi, Speed“ – klingt nach 5G.

  • So wie es der Event-Name schon anspricht, werden die neuen Modelle sehr wahrscheinlich 5G fähig sein. Auf das habe ich schon lange gewartet:)

    • Und warum? Was erhofft man sich von 5G in einem Smartphone?

      • Einfach schnelleres Seitenblättern. Haha

      • Wofür 4G? Schneller bei Whatsapp tippen? Und 3G ist sowieso für die Katz. Egde, das ist noch wahrer Internetzugang!

      • Du vergleichst Äpfel mit Birnen.
        Die Datenmengen auf Smartphones werden in den nächsten Jahren nicht mehr so stark ansteigen wie zuvor. 4G wird somit noch lange alles abdecken können.
        5G ist super! Aber auf einem Smartphone aktuell und in den nächsten Jahren eigentlich überflüssig.
        Bis kein 5G haben zum Nachteil wird, vergehen noch mindestens 5 Jahre, wenn nicht mehr.

      • Sehe ich genauso, als Ottonormalo wünsche ich mir flächendeckendes LTE.
        Meinen 12GB Datenvolumen sind selbst bei LTE50 und FullSpeed in 2h40min aufgebraucht.
        Ich liebe Marketinggeplapper und die ganzen Lemminge die auf LTEMax und co so geil sind wie auf die nächste Beta

      • Kein 5g haben, wo keine 4G Abdeckung ist, heisst Edge…also fast garnix…
        Das dürfte auch Dir zu wenig sein!

  • Dann kann ich ja bald mein 7+ in den wohlverdienten Ruhestand schicken :)

  • Kommt wohl auch was zu den ARM Notebooks? Der Event-Titel schließt das ja nicht aus. „One more thing…“?

  • Ich stelle mir immer noch die Frage, ob sich ein Upgrade vom X überhaupt lohnen wird. Wie sieht’s bei den anderen X Besitzern hier aus?

    • Ich werde mein X noch mindestens ein Jahr benutzen. 5G-Ausbau ist noch zu gering und ansonsten läuft noch alles flüssig. Kamera macht auch noch super Bilder. Kommt sowieso meist auf den dahinter an, nicht auf das Gerät ;)
      Ganz ehrlich, solange es von vorn noch gleich aussieht, sehe ich keinen Sinn für ein Upgrade.

      • Sehe ich auch so. Und nur für 5G nehme ich nicht soviel Geld in die Hand und kaufe mir ein iPhone 12.

    • Gleiche Frage stell ich mir auch. Hab mir schon die neue Watch 6 geholt und bin überaus zufrieden.

      Eigentlich würde nun nach ein paar Jahren mal wieder ein Smartphone-Wechsel anstehen. Hatte schon mit einem Samsung geliebäugelt, es dann im Bekanntenkreis mal bissl getestet und zum Entschluss gekommen, dass ich bei Apple bleibe.

    • Hab auch ein X. Werde mir aber das 12 pro gönnen

      • Mein X geht zu meinen Vater in Rente (der ist auch in Rente). :-) 12er Pro-Max-256gb in Blau wird folgen ;-) Apple….shut up and take my money ! :-)

    • Ich werde mein X auch noch mindestens 1Jahr behalten. Der Akku hat noch 88 % und wenn er schlapp macht kommt für 75€ ein neuer rein und gut ist.

    • Bei mir wird sich das auf jeden Fall lohnen. Auf meinem X hat Face ID Vor ein paar Wochen aus heiterem Himmel die Funktion eingestellt. Das nervt langsam und sicher. Nur wegen 5G würde ich mir mit Sicherheit kein neues iPhone holen. Ist mir sowieso schleierhaft warum viele darauf so heiß sind.

      • Bei meinem X sind schon zum 2 x graue Flecken auf der Kameralinse. Ich kaufe mal das Neue. So habe ich eine Begründung zum shoppen;)

    • Die Frage stelle ich mir genauso. Bis die Softwareinkompatibilität seitens Apple auf den ersten x-Serien phones wirkt wird’s sicherlich noch paar Jährchen dauern. Es ist einfach beschämend, dass bis dato nichts relevant brauchbares an Technik dazu kam. 5G-modul unnötig, da weder der Netzausbau noch der Geschw.-upgrade spürbar wird, Display merkt keiner wirklich was-es ist halt gut. Der restliche shit ist einfach nur wie unnötige Werbung bei Kauf von Kleidung/Parfüm von Onlinehändlern, die eh keiner nutzt!
      Ich persönlich bin optisch als auch technisch mit dem ersten x-Model höchst zufrieden. Könnte zwar einen neuen Akku bald benötigen aber das wärs auch schon!

    • Also bei mir hat sich das Update vom X auf das 11 Pro schon gelohnt weil:
      – super Kamera (ich liebe das Weitwinkel mittlerweile)
      – viel bessere Akkulaufzeit

      Alleine aus diesen beiden Gründen war ich mit meinem Update schon super zufrieden. Aber das X ist nach wie vor ein tolles iPhone, da gibt es nichts.

      Beim 12er kommt es natürlich auf die Spezifikationen an und was dir an einem iPhone wichtig ist.

    • Ich hasse mein X ehrlich gesagt. Das schlimmste iPhone was ich je hatte. Es ist mit iOS 14 jetzt langsamer als mein altes 6S was ich als Backup noch habe. Face ID war noch nie so meins und es hat abstürze ohne Ende.

  • „Hi, Speed“ klingt stark nach 5G

  • Der Kreis mit dem Apple-Logo auf dem Bild sieht nach AirTag aus.

  • Und wann kommt endlich das iPad Air?

  • Wann kommt eigentlich „Apple One“?

  • Das wird doch wieder so ein aufgezeichneter Mist.

  • Und was wenn „Hi Speed“ jetzt doch noch 120Hz meint :)

  • Die Kreise stehen für AirTag, Home Pod mini und Home Pod :-) Es könnten auch die neuen Kopfhörer von der Seite sein :-)

  • Ich freue mich schon mein 7er in den wohlverdienten Ruhestand zu schicken und mein neues 12pro max begrüßen zu dürfen.

  • In den nächsten 2 Jahren kann man noch getrost auf 5G verzichten, aber nicht auf 120 Hz im Jahre 2020. Sollte Apple dieses Jahr wirklich 120 Hz ignorieren, werde ich mein Xs gerne noch ein Jahr weiternutzen.

    • Na damit hättest Du es denen aber gezeigt!

    • 120 HZ ist übertriebene Energieverschwendung. 90 Hz sind für die Displaygrößen optimal und der beste Kompromiss.

    • Und warum bzw. wofür brauchst du auf einem Winzdisplay 120Hz? Was hat man davon? Nix.

      • Man profitiert dabei überall im System, wo sich etwas bewegt. Vor allem beim Scrollen durch Text, hier im Kommentarbereich zum Beispiel.

        Das kannst du ja mal auf einem Display mit 120Hz oder zumindest 90Hz testen und anschließend noch mal bei 60Hz – letzteres wird dir plötzlich ruckelig vorkommen, der Text zieht scheinbar nach. Das sind kleine Unterschiede, die man meint nicht zu brauchen, bis man sie mal selbst erlebt hat.

        Der einzige Grund, weshalb ich die >100Hz selbst auf einem Office-Monitor „brauche“ (= bevorzuge) ist die deutlich angenehmere Darstellung beim Scrollen. Klar bring das absolut keinen Produktivitätsgewinn, aber es ist viel entspannter anzuschauen, wenn sich alles flüssiger bewegt.

  • Ob mit Speed auch 5G gemeint ist ?

    • Da Samsung das ja schon lang anbietet, wäre es nur logisch. Apple kommt ja inzwischen der Konkurrenz meistens erst Jahre später nach.
      Voraus sind sie ja schon lang nicht mehr.

      • Mit dem PreisDopong sind Sie voraus

      • Auch damit, Zubehör nicht mehr mitzuliefern.

      • Voraus war Apple eigentlich noch nie. Man hat einfach bestehende Funktionen BESSER umgesetzt. Den Nachtmodus hatten erneut gefühlt alle anderen Anbieter vor Apple, am besten macht es aber eben wieder Apple. Huaweis Nachtaufnahmen sind technisch besser und sehen am Ende aber nach einem Bild aus, dass so nie existierte.

        Genauso die Ultraweitwinkelkamera. Bietet LG glaub ich seit dem G4 so an. Das unfassbar stufenlose Wechseln zwischen den Linsen und das integrieren in die Kamera-App ist dann aber wieder besser als bei allen anderen.

        Da gäbe es jetzt noch viele Beispiele.

  • Ich will endlich Big Sur haben! Freue ich mich viel mehr drauf als auf iOS.

  • Wieso gehen alle von einem iPhone 12 aus? Vielleicht gibt es ein iPhone 11S genau wie iPhone XS…

  • Hab den überweisungsträger schon ausgefüllt

  • Ein Siri- fähiger Lautsprecher, in der Größe des Amazon Echo Dot wäre so schön. Dann könnte ich Alexa endlich aus dem Haus verbannen. Ein aktueller HomePod für jeden Raum ist einfach zu teuer.

  • Spannend wäre auch mal, ab wann die neuen iPad Air bestellbar sein werden…

  • Ab wann wird es die neuen iPhones voraussichtlich in den Stores geben? Noch in der selben Woche oder erst später?

  • Man hätte ruhig auch ein „günstiges“ 6,7″ Zoll iPhone anbieten können. 6.1″ Zoll ist mir zu klein, da bin ich raus. Mal sehen was Apple sonnst noch zeigen will. Anscheinend kommt in Richtung Audio etwas.

    • Klar, aber dann bitte auch noch eins mit 6,3″ und am besten noch eins mit 6,35″. Es kommen 4 Modelle, für Apple Verhältnisse ist selbst das deutlich zu viel.

  • Ich hoffe, das Speed stimmt in viererlei Hinsicht: CPU (A14), 5G, 120 Hz und USB-C (bitte nicht nochmal den ollen Lightning!!).
    Das Farbdesign überrascht mich. Blau-Orange?? Okay… was soll da denn kommen?!

  • Ich will ein Kalender Widget mit 5 Tagen Vorschau :‘)

  • Also das iPhones schnell sind, wusste ich bereits… ;)

  • Endlich kann ich bald meine Corona Prämie aufm Kopp hauen.

  • Richtig cool wäre in der heutigen Corona-Zeit mal ein CO2-Sensor, damit man weiß wann man (zB in der Schule) wieder lüften sollte.

  • Gibt es derzeit für einen Privatanwender einen einzigen Grund, ins 5G-Netz zu wechseln?

    • 5G ist die Zukunft von Morgen,,,nicht von übermorgen. Ich 2 Jahren ist 5G der Standart. Für mich ist das Kaufentscheidend. Ich nutze meine iPhone meistens 3 Jahre. Mein X geht jetzt in „Rente“

    • Nö. Verstehe auch nicht, warum sehr viele so scharf darauf sind. Nur um sagen zu können, ich kann 5G nutzen ? Vom spärlichen Netzausbau will ich nicht mal reden. Bin mal gespannt ob es von Apple wieder irgendeine Begrenzung gibt. Nur für USA oder sonstiges.

  • Für mich kommt wenn schon nur das Mini in Frage.

  • Die Frage ist, ob eines davon in die iPhone 6/6S/7/8 Autohalterung in meinem Passat passt. Wenn ja, wäre es eine Überlegung wert.

  • Da ich das iPhone dieses Jahr über Amazon holen will, wollte ich euch fragen, wann denn Amazon die neuen iPhones online stellt. Wie war es die letzten Jahre? Zum gleichen Zeitpunkt wie im Apple Store?

  • Schon wieder was neues . Wird langsam langweilig Apple. Korrigiert erstmal die Fehler!

    • Du schaffst es nicht einmal, in 3 Sätzen fehlerfrei zu schreiben und erwartest von Apple hochkomplexe Produkte fehlerfrei für alle zu gestalten? Und gleichzeitig erwartest du, dass ein Produzent eben dieser Produkte nichts Neues auf den Markt bringt?

      LOL sehr „konstruktiver“ und dabei so naiver Beitrag

  • Da es ja scheinbar erstmal kein neues iPad Mini geben wird, überlege ich wirklich, wie nah ein iPhone Pro Max dann noch entfernt ist vom Mini.. ?

  • Also ich glaube, es wird „the best iPhone we ever made“. :)

  • Mein Vertrag läuft am 14.10. aus, wie stellt man es mit einer Verlängerung an, wenn man das neue iPhone bis dahin nicht bestellen kann? Ist es ratsam vorsorglich zu kündigen und kann die Rufnummer in diesem Fall anschließend auf einen neuen Vertrag übernommen werden?

  • Da werden einige wieder ihre Organe verkaufen ….

  • Jemand eine Idee, wo man das Bild als Hintergrundbild Downloaden kann?

  • Kann es kaum erwarten das neue iPhone 12pro mit der
    technischen Neuheit Apple Kurbelwellen Antrieb in der Hand
    zu halten!

  • Wir wissen alle was das Haupt Feature sein wird – NEUE EMOJIES!!! xD

  • Können wir dann auch endlich mit Big Sur rechnen?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28570 Artikel in den vergangenen 4802 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven