iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 702 Artikel
Viele Optimierungen

Halide: Erste Apps nutzen „Ohren“ des iPhone X

Artikel auf Google Plus teilen.
55 Kommentare 55

Der App Store scheint iPhone-Applikationen, die sich um Optimierungen für das iPhone X kümmern, momentan bevorzugt zu behandeln. Unser heutiges Update der ifun.de Applikation etwa musste keine halbe Stunde auf ihre Review und die anschließende Download-Freigabe Apples warten.

Iphone X Apps

Und iPhone X-spezifische Anwendungen erreichen den App Store derzeit noch minütlich. Neben den Display-Anpassungen, die nun auch von YouTube, dem ganz wunderbaren Schrittzähler++, Navigon, Warnwetter und Amazon Music umgesetzt wurden, bietet sich mit Notcho zudem der erste Download an, der Bildschirmhintergründe so bearbeitet, dass diese die Bildschirm-Aussparung des iPhone X verstecken.

Ein „Trick“ den wir am Sonntag noch mit einer Photoshop-Schablone (Download) realisiert haben.

Erste Apps nutzen die Ohren des iPhone X

Die Kamera-Applikation Halide ist zudem eine der ersten Applikationen, die die „Ohren“ des neuen Gerätes nicht einfach nur einfärbt, sondern zur Anzeige von Status-Informationen nutzt. Hier zeigt Halide nun Belichtungswerte und ein Histogram an, ohne dabei das Sucherfenster der Kamera-App zu überdecken.

Halide App

Die App selbst haben wir im Mai vorgestellt. Die Kamera-Anwendung richtet sich an Kontrollfreaks und versorgt ihre Nutzer mit Stellschrauben für fast alle von der iPhone-Knipse unterstützten Funktionen.

Der Premium-Download verzichtet auf In-App-Käufe und tritt mit einer schön gestalteten Kamera-Oberfläche auf, lässt euch einfach zwischen automatischem und manuellem Fokus umschalten und bietet eine Fokusfeldanzeige, die den scharfen Bereich rot schraffiert. Auf dem iPhone X unterstützt die App zudem Apples Depth Mode und kann Fotos aufnehmen, die sich auch im Nachgang noch mit Apples Porträt- und Porträtlicht-Effekten versehen lassen.

Laden im App Store
Halide - RAW Manual Camera
Halide - RAW Manual Camera
Entwickler: Chroma Noir LLC
Preis: 5,49 €
Laden
Laden im App Store
Schrittzähler++
Schrittzähler++
Entwickler: Cross Forward Consulting, LLC
Preis: Kostenlos+
Laden
Laden im App Store
ifun.de
ifun.de
Entwickler: aketo GmbH
Preis: Kostenlos+
Laden
Laden im App Store
Notcho
Notcho
Entwickler: Cromulent Labs
Preis: Kostenlos+
Laden
Mittwoch, 08. Nov 2017, 17:20 Uhr — Nicolas
55 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Apple schafft Bedarf wo keiner war. Sie können es noch…

  • Warum sollte man sowas wie Schrittzähler nutzen? Macht das nicht die Health App über diesen Coprozessor?

  • Danke für das Update liebes iFun

  • Ich finde die Notch cool. Möchte sie gar nicht ausblenden.

    • Geht mir genauso. Ich finde die Rundungen des Displays so schön geschmeidig. Mit schönen farbigen und knalligen Hintergründen sehr schön anzusehen.

    • Blödsinn. Wie kann man denn schon so von Apple manipuliert sein, dass man sogar Design-Katastrophen „cool“ findet. Ihr Fanboys habt wirklich heftig einen an der Waffel. Und nein, Apple hat’s auch dieses Mal nicht erfunden, sondern wie immer abgekupfert und sogar hässlicher gemacht.

      • Das ist nunmal deine Meinung. Genauso wie es unsere ist.
        Stell dir vor es soll Menschen geben, die verschiedene Geschmäcker haben.
        Oder sollen wir alle mit dem gleichen Handy und der gleichen Kleidung herum laufen?

      • Hanni, was für ein wahnsinnig konstruktiver Kommentar. Am Ende ist alles Geschmacksache, aber auch ich zähle mich zur Zielgruppe, die die Notch attraktiv findet. Und das hat absolut nichts mit Deiner Argumentation zu tun. Die sagt hauptsächlich etwas über Dich selbst aus.

      • Hanni, wer solche Kommentare – die anderen seine Meinung einprügeln wollen – schreibt, sollte sich fragen ob er nicht selbst derjenige ist der….

      • Du weißt schon das Apple das Ziel hat Produkte von anderen zu verbessern und zu perfektionieren. Da ist doch ‚abkupfern‘ mehr oder weniger normal. Man sieht das du selbst keine Ahnung hast.

      • immer solche Leute hier was macht ihr hier auf der Seite wenn ihr nen Problem mit Apple habt … ganz im Ernst sicherlich hatten schon andere vorher ähnliche Displays aber welcher Hersteller es am besten gestaltet hat und umsetzt darf doch jeder für sich selbst entscheiden. Ich find das iPhone Design gelungen mir gefällt es und fertig ist der Karton. Andere Hersteller schaffen es da halt irgendwie nicht mich zu überzeugen …

  • gab es nicht design richtlinien die es verboten haben, die ohren zu verstecken in apps? sehr gut, dass das ignoriert wird und die hässlichen dinger verschwinden :)

  • Aber hatte Apple genau das mit dem „einfärben“ nicht eigentlich untersagt?

  • Bin ich eigentlich der einzige, der die Update-Seite im AppStore manuell aktualisieren muss, damit die Updates angezeigt werden?
    Ich habe das Problem schon seit ca. einem halben Jahr und hoffe mit jedem Update, dass es sich bessert.
    Wenn ich es nicht manuell aktualisiere, bekomme ich nach 2-3 Tagen erst den Hinweis.

    • und diese 2-3 tage sind natürlich eine katastrophe zu warten.

    • Eine Katastrophe ist allenfalls Deine Antwort, Tooth. In der Tat habe ich dieses Phänomen auch schon öfter beobachten können. Erst heute habe ich mal wieder in die Updates geschaut und prompt wurden mir 24 Updates von Apps angezeigt, die in den vergangenen Tagen aktualisiert wurden. Normalerweise wird man dank Zähler informiert, sobald ein Update verfügbar ist. Hier gibt es also in der Tat einen Bug, der keine Katastrophe ist, aber eben ein existierender Fehler.

    • Habe ich auch. Gefühlt seit iOS 11…

      • Na da bin ich ja froh, dass ich nicht der einzige bin.

      • Bei mir dasselbe! Nervt tierisch! Mich regt iOS 11 auch auf! Damals hiess es, dass man doch auf die x.1 Version warten soll! Ist leider auch nicht mehr so!

    • Hat das evtl. etwas mit der Hintergrundaktualisierung zu tun?

      • davon gehe ich auch aus. ich hab die hintergrundaktualisierung nur im wlan zugelassen. bin ich unterwegs, muss ich den app store auch immer manuell aktualisieren. mache ich das nicht und bin zu hause, ploppt eigentlich sofort beim verbinden mit dem wlan die kleine rote zahl mit der anzahl der updates auf. ;-)

    • Habe das Problem auch. Auch schon unter iOS 10 mit dem iPad Pro 10,5
      Automatische App Updates sind auch aktiviert…werden aber nie durchgeführt.

  • Verstehe gar nicht, warum man das Hintergrundbild oben so verändern sollte, das die Notch verschwindet. Ich finde es toll, das bis oben in die Ecke das Hintergrundbild reicht.

  • Schön hier werden Design Richtlinien konsequent ignoriert und trotzdem in den Store durchgelassen.

  • Tolles Update von eurer App.
    Läuft ohne Probleme auf meinem X und iPad Pro

  • @ifun:
    Könntet ihr bitte mal was machen, wo User ihre Erfahrungen zu Hüllen/Taschen und Displayschutz zum neuen iPhone X schreiben können? Die Berwertungen bei Amazon sind >= 90% Fake- zu einer effektiven Beurteilung sind diese absolut unbrauchbar geworden – Danke!!!

  • Na endlich! Wurde auch Zeit ifun, ist ja nicht erst seit gestern bekannt…

  • Danke für euer Update!!! Läuft perfekt. Allerdings habe ich beim Kommentieren auf der linken Seite einen ca 1,5mm breiten Streifen wo kein Textfeld angezeigt wird?

  • iFun-Team: Gäbe es eine Möglichkeit den Kommentarbereich so zu gestalten, dass man eine Benachrichtigung bekommen könnte, wenn man beispielsweise eine Antwort auf seinen Kommentar bekommen hat?

  • Gibt es ein anderes Smartphone mit solchen Ohren?
    Hanni schrieb ja  hat auch dies abgekupfert.

    Ich habe so eine Diskussion bei dem anderen Smartphone gar nicht mitbekommen.

    Falls nicht, dann hat  auf jeden Fall mal ein Design das sich von den anderen abhebt, oder sehe ich das falsch?

    Also mal ehrlich, gibt es eigentlich immer was zu meckern?? Ist es nicht scheiß egal ob das Design gefällt oder nicht ? Kauft es, oder halt nicht. Wäre das Display gerade wie bei den meisten anderen, dann würde man sich darüber streiten ob die Ecken den gleichen Radius haben wie bei einem Mitstreiter . Jetzt streitet ihr euch darüber ob das gut aussieht mit den Ohren.

  • Und die Überschrift des obersten Artikels ist abgeschnitten nach eurem Update. Wenn man also herunter zieht zum Aktualisieren ist der oberste Artikel immer ein Stückchen abgeschnitten

  • Die App stürzt beim iPhone X mit Open Beta 11.2 leider beim starten ab

  • Toll wie die Fans hier die Aussparung plötzlich lieben, unglaublich wie die Gehirne manipuliert sind. Und plötzlich nutzt auch jeder ein englisches Wort, das er vorher nicht einmal ansatzweise kannte. Apple sei Dank wird die Menschheit blöder und unterhält sich wieder mit Bildchen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21702 Artikel in den vergangenen 3735 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven