iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 390 Artikel
   

Glaskugel: Analysten-Voraussagen für 2010

Artikel auf Google Plus teilen.
7 Kommentare 7

Geht es nach den Analysten von IDC, wird Apple im kommenden Jahr nicht nur das lang beschworene Tablet vorstellen (einen aktuellen Artikel dazu haben wir heute früh auf iFun.de veröffentlicht), sondern soll auch die Schallmauer von 300.000 im AppStore angebotenen Applikationen durchbrechen. Laut IDC sollen zum Jahresende 2010 gut eine Milliarde mobile Internet-Geräte im Umlauf sein. Ein Markt den Apple durch die Veröffentlichug des Tablets noch mal erheblich ankurbeln könnte. IDC stellt sich das Gerät in etwa so vor:

It will be more of an oversized iPod Touch, with an 8-inch or 10-inch screen, than a downsized Macintosh. With its larger screen, IDC says, the Apple tablet will be ideal for watching movies, surfing the Web, playing online games, and reading books, magazines and newspapers. It will be general-purpose, unlike Amazon.com’s single-purpose Kindle reader. The Apple offering, Mr. Gens says, „could deliver a real kick in Kindle’s butt.“ – via macrumors.

Donnerstag, 03. Dez 2009, 16:36 Uhr — Nicolas
7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Oh man, immer diese allwissenden Analysten…
    Ungefähr genauso spannend und wahrheitsgetreu wie die neuesten Enthüllungen über Angelina Jolie!
    Immer schön Behauptungen aufstellen. Irgendwas wird schon eintreten und sich dann auf die Schulter klopfen. Dass vorher 98% völlig falsch war wird dann schön vergessen…

    • Angelina Jolie enthüllt … 

      Es gab mal Ende 18. Jhd eine Voraussage über die Anzahl der Pferde in den USA mitte 20. Jhd. Dann kam das Auto … Naja

      Prognosen sollen ja besonders knifflig sein, wenn sie die Zukunft betreffen.

      Gibt es irgendwo Warnungen, wenn App-updates nur Werbung als neues Feature bringen? Ich habe dummerweise vor kurzem ein app upgedatet mit diesem Effekt.. *fluch*

  • Naja, das Tablet wurde ja von den „Experten“ ja schon für 2008 und daraufhin für 2009 angekündigt. Mal abwarten.

    Interessant wäre was sich am iPhone-Markt tun wird. Hoffentlich kommt was schönes für uns 3G-Nutzer der ersten Stunde pünktlich zum Vertragsende.

  • Wurde damals eigentlich das iPhone von den Analgurken angekündigt?
    Mir gehen die ziemlich auf den Zeiger.
    Verdienen die denn damit Geld? Dann mach ich den Job auch…
    Es kommt ganz sicher etwas für die ersten iPhone-Patrioten…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20390 Artikel in den vergangenen 3525 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven