iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 448 Artikel
   

Generalüberholt: Vertrags-App „Mein o2“

Artikel auf Google Plus teilen.
23 Kommentare 23

Die Telefónica-Kunden unter euch, die sich die offizielle o2-Applikation „Mein o2“ vielleicht mal angesehen, anschließend aber wieder vom iPhone geworfen haben, können dem 11MB großen Download zur Verwaltung des eigenen Kundenskontos mal wieder einen Testlauf geben.

o2-daten

Alles automatisch: Die neue o2-App

Der Netzbetreiber bietet die App jetzt in der neuen Version 6.0 zum Download im App Store an. Neben Fehlerbehebungen hat o2 die Oberfläche des sogenannten „Verbrauchs-Check“ überarbeitet und informiert jetzt auf einen Blick über das im laufenden Abrechnungsmonat noch verbleibende Inklusiv-Volumen. Zudem müssen Kunden mit weniger populären Verträgen ihr Inklusiv-Volumen nicht mehr manuell in die App eintragen.

o2 hinterlegt das Datenvolumen für den Verbrauchs-Check jetzt automatisch in der App. Was genau der Netzbetreiber mit „Vereinfachung in der Nutzung“ meint, können wir nicht feststellen. Version 6.0 der o2-App macht aber definitiv einen besseren Eindruck als ihr Vorgänger.

App Icon
Mein o2
Telefonica Germany
Gratis
14.44MB

daten

Bislang noch manuell: Die alte o2-App
Dienstag, 12. Apr 2016, 10:39 Uhr — Nicolas
23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die App zeigt bei mir aber falsche Daten an. Ich habe den All-in L online was eine Flat in alle Netze per Telefon und auch SMS beinhaltet. Jedoch wird mir beim Verbrauch angezeigt, ich hätte 19 Min. außerhalb meiner Flats verbraucht. Klicke ich dann auf die Zahl wird mir angezeigt; Außerhalb von Flats verbraucht
    o2 Mobile 3 Min und Festnetz 16 Minuten. Und nein ich habe keine Sondernummern gewählt. Daher gibt es sicher bald wieder ein Update :)

      • Ihr müsst auch zu erst eure inkludierten Freiminuten bzw GB einstellen. Dann stimmt die Anzeige.

      • Genau so sieht es aus erstmal alles richtig einstellen ;-)

      • @Raphael Da ist nix mehr zum einstellen. Die App liest deine Vertragsinfos direkt aus und sollte das auch dem entsprechend anzeigen. Dem ist aber nicht so.

    • Bei mir genauso. 169 min außerhalb der flat obwohl ich eine allnet Flattern habe. Und nein, keine sonderrufnummern – es gibt ja heutzutage youporn und co.

    • Liebe O2 Nutzer,

      ich habe hier eher eine Frage zum Netz. Bin noch zwei Monate bei Vodafone. Bekomme aber im Kölner Raum und im Ruhrgebiet regelmäßig die Krise, was Empfang + LTE angeht. Bei Freundin hat O2 und ist fast überall schneller unterwegs.

      Zuhause ist Ihr LTE sogar schneller als uns WLAN der Telekom (16.000 Leitung).

      Würde für 22€ –>6GB bei O2 bekommen.

      Vielen Dank für Eure Hilfe und Erfahrungen.

  • Auch beim Update 6.0 noch immer keine Anpassung für das iPad als Universal App. Peinlich! Vermutlich soll man für sein iPad eine SIM der Konkurrenz nutzen. :-S

  • Immer noch keine Business Unterstützung!

  • Auch bei mir werden falsche Daten angezeigt.
    Leider ist auch immer noch keine Kontaktaufnahme per Mail aus der App möglich.
    Man hat seit langem den Eindruck das das nicht gewünscht ist.

  • Bei mir auch All in L angeblich außerhalb der Flats telefoniert tzzuzz

  • Ich fand das App vorher schon gut aber jetzt ist es auch optisch richtig Klasse.

  • O2 sollte endlich mal an auch an die Business- und Multicard-Nutzer denken.

  • Wieso soll ich meinen Tarif eingeben, wenn das automatisch geht?!
    Ich habe die gleichen „Probleme“, Flattarif aber Verbrauch außerhalb meines Vertrages!!
    Ebenso eine inklusive Multicard – es wird eine zusätzliche angezeigt und auch abgerechnet – irgendwie läuft hier was falsch!

  • Stefan B. aus H

    Bemerkenswerter Schrott, die App. Auch ich habe eine Flat und bekomme Anrufe und SMS außerhalb der Flat angezeigt. Unabhängig davon gibt es schöne Tooltips, die nicht funktionieren und neue Begriffe wie „Datensnack“, was immer das nun wieder sein soll.
    Sich per E-Mail an O2 zu wenden geht nach wie vor nicht, die wollen immer noch gerne alles per Fax oder Brief haben. Es ist echt gruselig. Leider sind meine Erfahrungen mit anderen Anbietern ähnlich gewesen, es ist also die Wahl zwischen Pest, Cholera und Ebola.

    • Ich finde die App gelungen im Vergleich zu was ich sonst gesehen hab das mit dem Flat hab ich auch aber das wird sich noch geben.
      zum Volumen haben Sie auch schon gesagt dass das erst im nächsten Monat funktioniert und Kontakt per E-Mail? die sind ein Telekommunikationsunternehmens die möchten einfach das man anruft ;-) und Anrufen klappt außergewöhnlich gut zumindest was die Erledigung der Aufträge angeht: meine Frau hat z. Bsp. eine Zeit lang alle SMS doppelt bekommen – angerufen – wir kümmern uns darum – 20 Minuten später eine E-Mail erhalten- wir haben es abgestellt. Und so war es dann auch ….

    • Datensnack sind die günstigen atenpakete wenn denn Volumen aufgebraucht ist zB 50mb 2,99€ usw.

  • Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung wie es nun mit den Businessverträgen aussieht? Sind die endlich mal eingebunden worden? Danke!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19448 Artikel in den vergangenen 3382 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven