iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 446 Artikel
   

„Free To Play“: Das ZDF über den Trend der kostenpflichtigen Gratis-Spiele

13 Kommentare 13

Das ZDF nimmt die Entscheidung des Bundesgerichtshofes, der am 19. Juli die Einblendung von In-Spiel-Kaufaufforderung an Kinder untersagte, zum Aufhänger, sich der derzeit dominierenden Monetarisierungs-Strategie mobiler Spiele-Anbieter zu widmen: Dem „Free To Play“ Konzept.

Gratis ladbare Applikation, die offensiv den „kostenlosen Zeitvertreib“ bewerben. Anwendungen, die sich mit ausgeklügelte Gamification-Prinzipien jedoch durch die Hintertür an eurer Kreditkarte vergreifen und nicht nur für hohe Rechnungen bei der jüngeren Generation, sondern auch auch für verstümmelte Spiel-Ideen sorgen, deren Entwickler meist nicht an einer guten Story, sondern vornehmlich daran arbeiten, Anreize für Impuls-Transaktionen zu schaffen:

(Direkt-Link)

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
21. Aug 2013 um 16:05 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    13 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31446 Artikel in den vergangenen 5262 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven