iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 687 Artikel

Weiter Interesse an Übertragungsrechten?

Formel 1 in Las Vegas: Apple passt die Karten-App an

Artikel auf Mastodon teilen.
18 Kommentare 18

Am Wochenende gastiert die Formel 1 in Las Vegas und die Veranstaltung findet angesichts der Tatsache, dass das letzte Rennen dort schon etliche Jahre zurückliegt und der Rennkurs erstmals zentral durch die Vergnügungsmetropole führt, besondere Beachtung. Allerdings kritisieren Fans und teilweise auch Teilnehmer die Tatsache, dass die Show rund um die Veranstaltung den eigenen Wettbewerb verdränge.

Apple hat damit zumindest nach außen hin keine Probleme und hat seine Karten-App für das kommenden Rennwochenende aktualisiert. Wenn ihr euch den Vergnügungsbereich von Las Vegas auf dem iPhone, iPad oder Mac anzeigen lasst, seht ihr dort nicht nur den kompletten Rennkurs, sondern auch den Boxen-Bereich und die extra aufgebauten Tribünen eingezeichnet.

Las Vegas Formel 1 Strecke

Es ist spekulativ, hier einen Zusammenhang zu den Gerüchten zu sehen, dass Apple ein starkes Interesse daran hat, sich die Übertragungsrechte für künftige Formel-1-Veranstaltungen zu sichern. Angeblich hat der iPhone-Hersteller für einen solchen Coup aber bis zu 2 Milliarden Dollar eingeplant, was etwa dem Doppelten dessen entspricht, was die Formel 1 bislang für ihre weltweiten Übertragungsrechte kassiert.

Tim Cook als lustloser Formel-1-Gast

Apple war auch involviert, als der Formel-1-Zirkus im vergangenen Jahr in den USA Station gemacht hat. Beim Großen Preis von Amerika im texanischen Austin hatte sich der Apple-Chef Tim Cook gemeinsam mit dem für den Services-Bereich verantwortlichen Apple-Manager Eddy Cue gezeigt. Cook hatte dabei sogar die Ehre, beim Zieleinlauf die schwarz-weiß karierte Fahne zu schwenken und musste für diese Aktion massenhaft Spott ertragen – man habe bei dieser Aktion noch nie jemand derart emotionslos agieren sehen.

Das lustlose Auftreten Cooks legt zumindest nahe, dass er weniger aus Begeisterung am Rennsport, sondern vielmehr aus geschäftlichen Interessen heraus vor Ort war. Unbestritten ist Apple aktiv daran interessiert, sein Abo-Angebot auch mithilfe von exklusiven Sportinhalten zu erweitern.

Danke Fabian

16. Nov 2023 um 17:38 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • F1…. fahren die immer noch im Kreis?
    Hauptsache der Rubel rollt mit Pay TV. Seitdem die Amis den Circus übernommen haben bin ich raus. Grüße an Bernie E.

  • @hans meinst du etwas NASCAR? Da fahren die doch im Kreis, oder?
    Nun ja… Formel 1 hat sich sehr verändert seit Niki Lauda, Ayrton Senna, Alain Prost, etc. und ist halt… sagen wir mal… anders geworden.
    Mir persönlich haben die Rennen früher deutlich besser gefallen.
    Vielleicht schau ich es mir aber mal vor dieser Kulisse mal wieder an.

  • Wie alle Sportarten wird auch die F1 interessanter, je mehr Detailwissen Mensch hat.
    Laien in allen Sportarten (soll es geben) würde ich zum Zeitvertreib definitiv andere Sportarten empfehlen.

  • Die Streckenführung ist aber echt langweilig

    Antworten moderated
    • Genau das war mein Gedanke. Da reihen sich ja drei geraden aneinander, eine länger als die vorherige.
      Dann ne Hand voll Kurven, weil man ja irgendwann wieder am Start ankommen muss… klar, das war jetzt überspitzt, aber…
      Ich schätze der Streckenführung nach gibt es maximal zwei mögliche Stellen zum überholen

  • Schade eine Woche zu spät. Hätte ich gut gebrauchen können. Die Staus waren nicht gerade kurz. Die Amis kommen nicht klar wenn ihnen von 4 Spuren plötzlich 3 weggenommen werden

  • Formel 1 besteht nur noch aus Regeln, Regeln und nochmals Regeln. Das Können der Fahrer ist nicht mehr interessant. Ich war jahrelang ein begeisterter Fan. Ist vorbei, Schade drum.

    Antworten moderated
  • Formel 1 Cockpit-Ansicht etc. auf der Vision Pro wäre bestimmt ein Erlebnis für manche…

  • Ein Rennstrecke im Layout eines Schweinchens.

    God Bless America

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37687 Artikel in den vergangenen 6130 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven