iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 047 Artikel
6 GB Prepaid für 20 Euro

Fonic: Ab August mit neuem Tarif-Portfolio

15 Kommentare 15

Die Telefónica-Marken FONIC und FONIC mobile (der neue Name des „Lidl Mobile“-Tarifs, der inzwischen durch das Vodafone-Produkt „Lidl Connect“ ersetzt wurde) werten ihre bestehenden Prepaid-Tarifoptionen mit zusätzlichem Datenvolumen auf.

Fonic Sim

Kunden der beiden Marken erhalten ab August mehr Datenvolumen zum selben Preis. Zudem erhalten die Tarifoptionen in diesem Zuge neue Namen.

Die neuen FONIC Optionen im Detail:

  • Bei Buchung der FONIC All-Net-Flat (Neue Bezeichnung: Smart 6 GB) (19,99 EUR) erhalten Kunden anstelle von bisher 5 GB künftig 6 GB Datenvolumen.
  • Die FONIC Smart XL-Option (Neu: Smart 4 GB) (16,99 EUR) enthält anstelle von 3,5 GB künftig 4 GB für die mobile Datennutzung.
  • Das Datenvolumen der FONIC Smart M-Option (Neu: Smart 2 GB) (9,99 EUR) wird von 1,5 GB auf 2 GB aufgestockt.

Alle Optionen beinhalten zudem eine All-Net-Flat für die Telefonie in alle deutschen Netze sowie eine SMS-Flatrate.

Darüber hinaus wird auch das Datenvolumen in der FONIC Classic & Surf Flat L (Neu: FONIC Classic & Surf-Flat 2,5 GB) (9,99 EUR) von 2 GB auf 2,5 GB aufgestockt. In dieser Option können Kunden für nur 9 Cent pro Minute telefonieren oder eine SMS verschicken.

Fonic-Werbung 2008

Montag, 29. Jul 2019, 14:42 Uhr — Nicolas
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Immer noch viel zu teuer und nicht konkurrenzfähig, verstehe nicht wer das bucht

    • was soll man sonst machen? ernst gemeinte frage…

    • Dr. Walterfrosch

      Sehe ich auch so.

      Zahle 30€ bei congstar für 10GB, LTE, Telefon und SMS Flatrate.

      Bin bisher sehr zufrieden und schon im 3. Jahr dabei. Mehr brauche ich auch nicht.

      • Andreas Greiner

        Zahle 25€ für 15 GB bei 1&1 im Vergleich zu T-Mobile ein Drittel besser geht nicht . Okay ist o2 und bei mir auf dem Land habe ich manchmal Aussetzer aber noch zu akzeptieren.

  • Wenn ich meinen Tarif so umrechne, dann zahl ich ca. 7€ für 10GB! Also definitiv wohl zu teuer!

  • 1+1 20gb für 25€ LTE bis 250 MBit und Telefonflat

  • Weltverbesserer

    Fahr O2, fahr an die Wand.
    Oder anders: Viele suchen nach dem Sinn des Lebens, nur die O2 User nicht, die suchen immer noch ein Signal.

    • Andreas Greiner

      Arroganz ist auch ein Lebensinhalt

      • Jeder Prepaid Anbieter in Deutschland alle sind zum Kotzen Telekom extrem zu teuer sowie auch Vodafone Rest meistens zu schwach Anfang .
        mit21gbit ich besitze 7 verschiedenen Anbieter
        2alditalk schwach, Lebara 3g wie wird wenn 5g kommt dann dann gibt keine 3g mehr , Ortel schwach ,zum letz Fonic zeit 2woche immer noch nicht aktiviert aber die haben nicht vergessen so eine Antwort ich bekomme immer wieder

  • Ich nutze diesen „Service“ leider schon viel zu lange. Wohne in einer Halb-Milionen-Stadt und habe selbst im Stadtzentrum fast nie Signal. Netz ist ständig überlastet. Je größer die Stadt desto schlechter wirds. Auf dem Land oder solltest du dich in einem Auto schnell bewegen wird es wahrscheinlich Edge.
    Dubiose Abrechnung. Man zahlt übers Jahr für 13 Monate, nicht 12. Dazu muss man den Monat im Schnitt nur kürzer machen. Das ist ganz einfach FONIC! ;) Beim automatischen Aufladen sind Kostenfallen eingebaut – Achtung! Nicht zu empfehlen!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26047 Artikel in den vergangenen 4426 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven