iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 676 Artikel
   

TouchID-Lücke im Video: Experten konstruieren Angriffsszenario

70 Kommentare 70

Der TouchID-Sensor des iPhone 5s lässt sich mit einem selbstgebauten Fingerabdruck austricksen. So viel steht seit dem 22. September inzwischen fest. Doch was können potentielle Diebe mit eurem Gerät anfangen, wenn die zugegeben recht kompliziert zu überlistende Zugangssicherung erst mal gebrochen wurde? Apps kaufen?

zugriff

Apple bietet iPhone-Nutzern die Möglichkeit an, ihr Gerät im Falle eines Verlustes über das persönliche iCloud-Konto zu sperren. Diebe müssen euer iPhone also umgehend in den Flugmodus versetzen um nicht nur Elektro-Schrott, sondern ein halbwegs brauchbares Smartphone in der Hand zu halten. Und dann?

Berliner Sicherheitsexperten haben am Wochenende eine Angriffsszenario konstruiert, der die Übernahme eines iCloud-Kontos demonstriert.

(Direkt-Link)

Die Sicherheitsexperten von Security Research Labs (SRL) in Berlin haben jetzt einen Angriff demonstriert, bei dem sie über ein entwendetes iPhone das iCloud-Konto des Besitzers übernehmen können. Dem Angriff liegt an sich keine neue Schwachstelle zu Grunde […] Durch geschicktes Timing beim Aufheben des Flugmodus kam beim iPhone zwar eine Passwort-Reset-E-Mail für das iCloud-Konto an, nicht aber der Löschbefehl von „Find My iPhone“.

Nutzer, die sich vor dem möglichen Angriff schützen möchten können die Aktivierung des Kontroll-Zentrums im Sperrbildschirm in den iPhone Systemeinstellungen unterbinden. Problem gelöst.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
07. Okt 2013 um 10:39 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    70 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    70 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30676 Artikel in den vergangenen 5138 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven