iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 088 Artikel
   

Fakten & Rumors am Samstag: Bilder, Firmware-Leak, Pseude Hands-On ect.

Artikel auf Google Plus teilen.
31 Kommentare 31

Update: Fast vergessen. Im Core-Bundle des letzten Mac OS X System-Updates 10.5.3 tauchen im Resource-Ordner nun erstmals die Icons für iPhone und iPod touch auf. Normalerweise finden sich hier Geräte die über das Bonjour-Netzwerk angesprochen werden können. Dementsprechend liegt das Fazit quasi auf der Hand: iPhones.ru sagt den drahtlos-Sync voraus. /Update Ende

Crunchgear zeigt uns mit stolzgeschwellter Brust eine Hand voll „Exclusive leaked pics of the iPhone 2“ und freut sich über ein dünneres Gehäuse, mehrere Farben und den integrierten Video-Chat so sehr, dass gleich mal iChat für Windows prognostiziert wird.

ichatleak.jpg

Faaake, geht es nach dieser Flickr-Galerie und Engadget. Letztere konnten bereits einen ersten Blick auf den Gold-Master der kommenden Firmware bzw. das iPhone OS 2.0 werfen und versorgen uns mit den gleich folgenden Infos und dem Hinweis das das iPhone nun, dank integriertem quad-band GSM, A-GPS und tri-band UMTS / HSDPA ausreichend gewappnet, für alle Handy-Netze der Welt sei.

Hardware-Hinweise aus dem iPhone OS 2.0

  • Infineon PMB6952 / S-GOLD3 six-band UMTS / HSDPA transceiver (as we’d heard)
  • ARM 1176JZF-S – Main CPU (same as in 1st gen iPhone)
  • Skyworks chips – UMTS / HSDPA tx 1900MHz, rx 2100MHz, 850MHz
  • UMTS Power Saving option – on or off
  • Hooks for Global Locate Library (GLL), software that handles A-GPS related commands for the host processor

Derweil bringt iPhoneAtlas einen Vodafone-Angestellten ins Spiel, welcher seinerseit bereits von einem ersten Hands-On mit dem neuen Gerät berichtet.

  • The back is gloss black.
  • The 4 models we have have a black skin wrapped around the back and glued into place. This is how they came from Apple.
  • All are running v2.0 of the firmware.
  • The bootloader hardware exploit is now fixed.

Der Rest der Liste folgt im Anschluss.

  • The phone is running V 04.41.01 modem software.
  • The phone is locked down like no phone has ever been. At this stage, you can’t jailbreak it and you can’t hardware unlock it.
  • There is an added icon for contacts. This allows you to go straight to your contacts without having to hit the Phone icon first.
  • The GPS works very well. It will attempt to obtain your position via WiFi first, cell tower second, then satellite third. The accuracy appears to be within 3 meters.
  • We were getting a data transfer of 140kbps on average. It droped down to 70 kbps when we went inside.
  • Apart from that, the “feel” is much the same. The phone is smaller (I would say 20 percent) and it is noticable when you pick the unit up.
Samstag, 07. Jun 2008, 11:26 Uhr — Nicolas
31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das Fragezeichen

    Und die nächsten Gerüchte -.-
    Das mit dem Vodafone hört sich lustig an xD

  • Frag mich nun, ob die Fanboys nun immernoch glauben, dass die Karton-Geschichte von gestern echt sei.

  • Schöne Zusammenfassung aller bislang aufgepoppten Gerüchte…

  • einfach zu viel zufälle langsam glaube ich an das alles

  • Joachim aus Dresden

    Steht in den Gerüchten auch schon was von der Maximalen Kapazität des iPhones??

  • Um wie viel Uhr geht die WWDC eigentlich los ? (also MESZ)

  • Um 19 Uhr (MESZ) ist die Keynote von Steve Jobs

  • 19 Uhr bei uns, wenn ich mich nicht verrechnet hab ;)

  • Wow, die Gerüchte sind aber SEHR detailliert. Da lehnt sich einer sehr weit aus dem Fenster.

    Und ich habe schon das Gefühl, dass da was dran ist.

    Ich würde es Apple echt gönnen, wenn sie das iPhone so sicher gekriegt haben, dass es (erst einmal) nicht gekailbreaked werden kann.

    Mir soll es auch recht sein, denn ich habe einen T-Mobile-Vertrag und nutze (bisher) WebApps.
    Okay, ein Mal musste ich den Installer mal testen, aber der Müll, den der anzubieten hat, war es mir nicht wert.

  • wir werden sehen was fürn müll es im appstore gibt :D
    ich hoffe auf jeden fall auf nen jailbreak, 20€ will ich für kein spiel ausgeben und außerdem will ich auch meine eigenen icons und die apps die nicht zugelassen sind!

  • richtig, ich werde auch vorerst dem installer treu bleiben! apple ist und bleibt ein abzocker – jeder der mal ein kabel oder ähnliches von denen akaufen wollte weiß das.

    ich lache ja wenn das gps zusammen mit google maps funktionieren soll. das wäre ja sowas von behindert. ich seh mich schon verfahren irgendwo in ostdeutschland in nem funklock mit nem navi das funktioniert aber keinem empfang um die karte anzeigen zu lassen. *lol*

    und btw. ein addressbuchicon gibts doch schon immer, war nur immer ausgeblendet.

  • Die Fotos sind fake, das rote iPhone hat ja noch nichtmal einen Powerbutton.

  • vielleicht kommt der jailbreak ja über den appstore, das wäre der absolute oberknaller, wenn die das irgendwie als spiel oder so tarnen:)

  • @ marcos

    deine antiostdeutschen andeutungen kannste lassen.

  • häh, was hast du denn für komplexe. ich bin sowas von null antiostdeutsch. nur gibts bei mir halt keine funklöcher mehr … *G*

  • ich denke nicht, dass das Fakes sind…
    das iPhone könnte wirklich so aussehen… die meisten gerüchte sprechen darüber, dass das iPhone soeine form hat…
    es wäre auch ziemlich Apple-Like… ich würde mich freuen, wenn ich dieses Schwarze bekomme…
    aber ist es deren ernst, dass GPS nur mit WiFi-Verbindung funktioniert?
    das wäre wirklich bescheuert… muss ich dann online sein um GPS zu benutzen oder was?

  • nein, es versucht erst deine position über wifi, dann über dämpfung der gsm-signale und danach über sat deine position zu bestmmen halte ich fürunnötig wenn man nen gps modul an bord hat.

    aber ich bin gespannt wie das mit den karten funktioniert. gibt es offline karten für google maps oder brauch ich eine datenverbindung. und wenn zweiteres dann wieder zum teil mit ostdeutschland. und wenns junktschep so stört dann kann ers mit bayern substituieren.

  • achso, dann ist ja gut..ich hoffe es kommt Kartenmaterial und Software von TomTom oder so… sonst hätte ich beinahe einen KO-grund um mir das iPhone nicht zu holen, wenn das GPS eine internet-verbindung braucht für karten etc.

  • naja, umsonst wirst du die karten bei apple bestimmt nicht kriegen! :/

  • val:

    Kannst gerne weiter deiner Detektivarbeit nachgehen oder einfach den Links in den News folgen.
    Dort wurden die News dort oben schon als Fake entlarvt.

  • ne richtig gut funktionierende Karte für Deutschland aus dem AppStore für 10,- wäre dann alles, was ich mir wünsche. Offline-Karte muss ja wohl sein, GPS funktioniert überall, aber wie marcus schon gesagt hat, EDGE/UMTS haben wir nicht überall…

  • nichts für ungut
    wenigstens sind wir uns bezüglich der bevorzugung von offline-karten variante einig.
    aber apple wird sicher die datenverbindung vorraussetzen, um die vertragskunden zu bevorzugen und den „hackern“ eins auszuwischen

  • Deutschlandkarte für 10 Euro? Wovon träumst du nachts?

    Sieh dir mal die Kartenpreise für Navis an! Je nach Hersteller und Land sind das 70-500 Euro pro Deutschlandkarte und Jahr!

    Ausserdem ist das ein Telefon und kein Navi! Als „arme Leute Navi“ für Notfälle reicht auch eine Onlinelösung. Das spart auch die jährlichen Kartenupdates!

  • @junktschep:
    Über den App Store kann und wird nichts kommen. Dafür hat Apple schon gesorgt und jedes App wird ja auch persönlich von Apple abgesegnet.

    No way!

    20 Euro würde ich für ein Spiel auch nicht bezahlen wollen, aber so 15 Euro sind für eine gute Applikationen allemal drin.

    Immerhin kosten Programme für den Mac ja auch etwas.
    Bei Euch Windows-Usern mag das mit dem Kaufen ja anders aussehen… habe ich gehört.

  • OMFG?
    Ne Europa Karte kostet im Normalfall zwischen 100 und 200 €.
    Aber man kann ja Navigon oder sowas für Mac schreiben lassen, wenn man ein paar pfiffige Programmierer hat und dann die ganzen Maps die man überll kriegt nehmen^^

  • @Fezi:
    Das mit den öffentlichen Verkerhsmitteln ist ja cool. Wäre toll, wenn das auch mit dem iPhone möglich wäre und auch Daten für Deutschland vorhanden wären.
    Der Sprecher hat übrigens eine lustige Stimme. ;)

  • …“The phone is locked down like no phone has ever been. At this stage, you can’t jailbreak it and you can’t hardware unlock it“… Was für ein Bullshit. Alles nur Frage der Zeit bis die neuen Sicherheitsvorkehrungen ‚geknackt‘ werden. Ausserdem wird in einigen Ländern einen Simlockfreien iPhone geben.

  • Pingback: Aus der Bild-Zeitung: GEHEIM! Das erste Foto vom neuen iPhone

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21088 Artikel in den vergangenen 3637 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven