iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

Fahrzeugdiagnose mit iPhone, OBD & Bluetooth: Lynk macht Automatic Konkurrenz

Artikel auf Google Plus teilen.
23 Kommentare 23

Drive with Lynk heißt das noch bis zum 2. Juni laufende Kickstarter-Projekt jetzt. Eigentlich wollte man unter Überschrift „Drive with Dash“ in den Markt starten – stolperte aber über rechtliche Hürden.

Der „Lynk“ ist ein Bluetooth-Modul für den OBD-Port aktueller Fahrzeuge und soll, vorausgesetzt die Community entscheidet sich für die Vorfinanzierung der benötigten $750,000, wichtige Fahrzeugdaten über Bluetooth an das iPhone funken und dort auf einer speziell für den Lynk konzipierten Applikation darstellen.

Das Kickstarter-Vorhaben schlägt damit in genau die gleiche Kerbe wie das auch optisch ähnliche Automatic-Angebot. Den bereits in der Produktion befindlichen Bluetooth-Stecker haben wir Mitte März besprochen und warten momentan noch auf das Eintreffen unserer Exemplare.

lynk-2

Die kleine weiße Box, die auf automatic.com ausführlich beschrieben wird, ist nach Opels “OPC PowerApp” und der von Bosch angebotenen Lösung für Android-Geräte „fun2drive“ der erste OBD-Dongle für unter $100 und kann auf Youtube inzwischen bei seiner ersten Testfahrt begutachtet werden:

lynk

So nutzt Automatic nicht nur die GPS-Funktion des iPhones um Fahrten zu tracken und über die Parkposition zu informieren, sondern soll auch dabei helfen, euch ein energiesparendes Verhalten im Straßenverkehr anzutrainieren. Lynk will ähnliche Funktionen und ein Community-Portal anbieten, auf dem sich die persönlichen Statistiken mit denen anderer Lynk-Nutzer vergleichen lassen.

Kurz zusammengefasst: Der Automatic-Stecker kann bereits (vor)bestellt werden. Lynk sammelt noch einen Monat lang Startkapital und kommt im besten Fall im September 2013 für $69 auf den Markt.

Testfahrt mit Automatic


(Direkt-Link)

Lynk stellt sich vor


(Direkt-Link)

Freitag, 03. Mai 2013, 11:00 Uhr — Nicolas
23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Nutze schon lange ein OBD-dongle, um im Mustang die Daten auszulesen. Funktioniert mittels wifi.
    Ich dachte, über Bluetooth lassen sich seiten Apples keine Daten versenden bzw. empfangen.

    Hat sich da was geändert??

  • Nutze schon lange ein OBD-dongle, um im Mustang die Daten auszulesen. Funktioniert mittels wifi.
    Ich dachte, über Bluetooth lassen sich seiten Apples keine Daten versenden bzw. empfangen.

    Hat sich da was geändert??

  • Kostet 89$ für Versand nach Deutschland

  • Wifi OBD Dongel unter 100€ gibt es schon lange!
    Z.B. Kiwi Wifi
    Funktioniert Super!

  • Hi wisst ihr zufällig was das für eine Halterung ist? Suche eine geeignete für mein IPhone 5.
    Danke

  • Kann ich denn mehrere Bluetooth Verbindungen gleichzeitig benutzen oder kann ich dann meine Freisprechfunktion im Auto nicht mehr nutzen?

  • Ähm, Ihr habt schon das Letzte Update zu dem Projekt gelesen???
    Das Projekt ist tod:
    http://www.kickstarter.com/pro.....dash/posts

    Zitat:
    „This will be the last update for our project – unfortunately due to uncontrollable circumstances this campaign could not/will not be successful via a crowdfunding platform. „

  • Servus,

    laut Kickstarter-Page des Projekts ist das gestorben (Stand gestern, 02.05.13 – Update #4 von „Jonathan“)

    Gruss

  • Bitte weißt aber in Euren Artikeln darauf hin, dass die Vervendung der OBD-Dose während der Fahrt nicht vom Hersteller spezifiziert ist.
    Der Zugang zum Fahrzeug über die OBD-Dose ist nur beim Stillstand erlaubt und zum erfüllen der gesetzlichen Anforderungen. Eine Verwendung während der Fahrt wird wahrscheinlich keinen negativen Einfluß haben, aber die Automobilhersteller haben hierzu noch keine offizielle Freigabe erteilt.

    • Könnte es nicht sogar sein das dies auf die Betriebserlaubnis einen Einfluss haben könnte? Ich kenne mich mit den rechtlichen Dingen zwar nicht aus aber wenn es keinen Zusammenhang mit der Betriebserlaubnis gibt dann könnte es aber evtl. Versicherungstechnische Probleme im Falle eines Unfalls geben, Versicherungen finden doch immer eine Möglichkeit sich da rauszuhangeln ;)

  • Macht aber nur bei älteren Fahrzeugen Sinn oder? Also von der Location mal abgesehen sieht man die relevanten Infos doch auch so!?

    Also Verbrauch, KM etc

    • Hab die kickstarter info nicht angeschaut, Wir benutzen solche dongels aber jeweils zum überprüfen von diversen Werten wie abgastemperaturen, benzin einspritzmengen usw. nach Kennfeldoptimierungen und um andere verbaute Mods zu überprüfen

      • Macht das nicht diese Lamdasonde!?

        Na ist wohl nix für mich ^^

        Andere Infos wären toll – also zB als Diebstahlwarnsystem oder so

  • da gab es doch mal einen Artikel und App Test in einer c’t. Ist einige Monate her. Dort wurde auch erwähnt, das die meisten OBD Doungles keine Zulassung für die Nutzung während der Fahrt haben. Man darf sie zum Auslesen der Daten nutzen, nur Livvedaten während der Fahrt sind veroten….
    Wie ist das denn bei dem Kickstarter projekt?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven