iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 585 Artikel
Bei iMessage gelernt

Facebook Messenger führt schnelle Smiley-Reaktionen ein

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

An Facebooks offiziellem Messenger scheinen deutlich mehr Entwickler als an dem hausinternen Konkurrenten WhatsApp zu arbeiten. Während der WhatsApp-Messenger gerade erst die zuvor entfernte Status-Anzeige zurückgebracht hat und ansonsten eher auf der Stelle tritt, meldet sich das Messenger-Team fast wöchentlich mit neue Funktionen zu Wort.

Reaktionen Facebook

Nach dem Snapchat-Nachbau Messenger Day und der Integration von Gruppen-Videoanrufen unterstützt Messenger jetzt auch sogenannte „Reactions“ und „Mentions“.

Bei den neuen „Message Reactions“ handelt es sich um eine Funktion, die sich mit dem Tapback-Feature der iMessage-Anwendung vergleichen lässt. Nutzer des Messengers können eingehende Nachrichten jetzt mit einem Smiley kennzeichnen und ihrem Gegenüber so ein schnelles Feedback zukommen lassen, ohne dafür einen Text eingeben zu müssen.

Smileys

Um eine „Message Reactions“ zu senden müsst ihr lediglich die Sprechblase des ausgewählten Textes gedrückt halten und könnt anschließend eines der im Popup-Fenster angebotenen Emojis versenden. Zur Auswahl stehen hier: Liebe, Lächeln, Wow, Traurig, Verärgert, Ja und Nein.

Die ebenfalls neuen „Mentions“ ermöglichen es auch ausgewählte Kontakte innerhalb eines laufenden Gruppenchats gezielt anzusprechen. Setzt dafür einfach ein @-Symbol vor den Namen. Der so angesprochene Gegenüber erhält fortan eine gesonderte Benachrichtigung.

Mention

Beide Funktionen rollen aktuell aus und sollen im Laufe der nächsten Tage weltweit verfügbar sein.

Laden im App Store
Messenger
Messenger
Entwickler: Facebook, Inc.
Preis: Kostenlos
Laden
Freitag, 24. Mrz 2017, 14:03 Uhr — Nicolas
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Scheint wohl noch nicht überall aktiviert zu sein. Wenn ich eine Sprechblase gedrückt halte, kommen die iOS-Einblendungen „Kopieren, Löschen, Weiterleiten“

  • Mein Lieblingsmessenger!
    Am besten direkt mit whatsapp verschmelzen und die verschlüsselung ausweiten.

  • Quasi von iMessage übernommen. Oder irgendwo anders. ;)
    Jetzt bin ja mal nicht darauf gespannt wer alles den messenger nicht nutzt.

  • die Reactions Funktion, hätte ich auch gern hier bei den Kommentaren. :)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20585 Artikel in den vergangenen 3559 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven