iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 944 Artikel
Alles-Steuer-Knopf

Smarter Taster: Logitech Pop bindet LIGHTIFY und Fritz!Box ein

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

Der Logitech Pop ist, was der SmartHome-Controller Nuimo gerne wäre. Ein intelligenter Knopf, der auf Druck die unterschiedlichsten Aktionen ausführen und sich dazu mit den unterschiedlichsten Geräten unterhalten kann.

Logitech Pop 500

Wir haben den Drucktaster, der auf eine eigene Wi-Fi-Bridge setzt und so nicht auf ein daueraktives iPhone in seiner unmittelbaren Umgebung angewiesen ist, bereits im Oktober ausprobiert und damals das Setup erklärt.

Für jeden Schalter könnt ihr drei verschiedene Aktionen festlegen. Beispielsweise kann ein Schalter beim einfachen Drücken das Hue-Licht im Schlafzimmer an- oder ausmachen, zweimal Drücken steht für das Licht im Bad und ein langer Druck aktiviert einen Sonos-Lautsprecher mit vorgewählter Favoritenwiedergabe.

Im sogenannten erweiterten Modus bieten die Schalter die Möglichkeit, statt der klassischen Schalterfunktion wie ein Auslöser zu agieren, also bei Betätigung ausschließlich ein- oder auch auszuschalten oder etwa die Lichtstimmung zu wechseln.

Laden im App Store
Logitech POP
Logitech POP
Entwickler: Logitech Inc.
Preis: Kostenlos
Laden

Seit wenigen Minuten steht jetzt Version 1.3 der zur Konfiguration benötigten Logitech POP-Applikation im App Store bereit und macht im Beschreibungstext auf vier Neuzugänge im Hersteller-Repertoire aufmerksam. Neben den hierzulande eher unbekannten „Hunter Blinds PowerView“ und dem „Lutron Shading System“ versteht sich die neue App nun auch auf Osrams LIGHTIFY-System und auf die Kommunikation mit den Fritz!Box-Routern von AVM.

Bislang eingebunden waren bereits die Produkte, Dienste und Angebote von WeMo ,IFTTT, LIFX, Lutron Hub, Insteon Hub, Philips Hue, August Smart Lock, Sonos und SmartThings.

Da wir uns aktuell nicht in der Nähe unseres Pop aufhalten, können wir zum Umfang der Fritz!Box-Integration leider noch keine Infos ausgeben – unsere Anfrage bei Logitech Deutschland diesbezüglich läuft. Die stete Erweiterung des Pop ist jedoch vorbildlich.

Keine Produkte für "B01M0V5RYQ" gefunden.

Produkthinweis
Logitech Pop Zusatzschalter (geeignet für Pop Schalter für Hausautomatisierung Starter Pack) coral 37,37 EUR 39,99 EUR

Freitag, 24. Mrz 2017, 15:43 Uhr — Nicolas
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Also meine Fritzbox-Integration war mit „Kein DECT-Gerät gefunden“ beendet.
    Scheinbar geht es nur um die DECT-Stecker.

  • Leider klappte in der Vergangenheit bei Einbindung meines Harmony Hubs ein „Alles aus“ nicht.
    Es gab schlichtweg keine Möglichkeit den Aus-Knopf der (virtuellen) Fernbedienung als Aktion auszuwählen.
    Lediglich einzelne bereits laufende Harmony Szenen könnte man ausschalten. Aber wenn nicht genau diese Aktion lief bringt das ja nichts.

  • Bei 10-15€ pro Schalter würde ich sowas noch interessant finden. Aber 40€ sind viel zu viel, da kann man ja nur drüber lachen.

    • Finde ich nicht, ein richtiger Lichtschalter kostet auch etwa so viel und kennt nur die Funktion an und aus, sobald du noch Dimmen kannst sind die fast um di 90€ und diese Schalter kannst du immer wieder brauchen und in deine nächste Wohnung mitnehmen.

      Ich habe in fast jedem Raum ein zwei installiert und es ist mehr als praktisch.

  • Was mich nach wie vor an solchen Geräten stört: Man benötigt für jedes Teil eine neue Wifi-Bridge. Da gehen einem ja die Steckplätze aus.

  • Gibt es noch andere Möglichkeiten, das Wlan der FritzBox mit einem externen Taster/Schalter ein-und auszuschalten?(Zwischensteckdose ausgenommen)

  • Das Ding sollte nicht POP heissen sondern ET. Das telefoniert alles aber wirklich alles nach Hause. Lest mal bitte die AGBs und die Datenschutzbestimmungen durch und überdenkt nochmals eure Beiträge zu diesem Spionagewerkzeug. Datensparsamkeit sieht anders aus.

  • In Verbindung mit dem Sonos Lautsprecher. Ist der POP dann ein einfacher Play und Pause Knopf oder kann ich es so einstellen, dass immer eine ausgewählte Playlist angespielt wird?

    • jede in der Sonos App abgelegten Favoriten können gestartet werden. Ich habe drei verschiedene Radiosender hinterlegt die dan auf zwei Play1 in verschiedenen Räumen mit fest eingestellter Lautstärke starten , bzw stoppen.
      Blöd ist nur das es keime Lautstärke Verknüpfung gibt

  • Hallo, gibt es inzwischen weitere Informationen zur Fritz-Box-Integration? Hat hier schon jemand weitere Erfahrungen sammeln können?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20944 Artikel in den vergangenen 3614 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven