iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

Facebook Messenger erlaubt Videotelefonate nun auch in Deutschland

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Die letzten Monat angekündigte Videochat-Funktion im Facebook Messenger lässt sich jetzt auch in Deutschland nutzen. In der Titelleiste eines Chats steht neben der Telefontaste rechts oben nun auch ein Kamerasymbol zur Auswahl. Per Fingertipp darauf wird direkt ein Videoanruf an den Empfänger abgesetzt.

facebook-messenger-video

Wie bereits von Skype und anderen Videochat-Apps bekannt, seht ihr euer Gegenüber im Vollbild und unten rechts ein kleines „Selfievideo“ zur Kontrolle des eigenen Bildausschnitts. Über Tasten am unteren Bildschirmrand lassen sich Kamera und Mikrofon separat deaktivieren sowie das Gespräch beenden. Die Videochats sind auch Plattformübergreifend zwischen iOS und Android möglich.

Es bleibt spannend, wie lange Facebook mit dem Messenger und WhatsApp noch zwei sich mehr und mehr angleichende Messenger-Apps im Programm halten will. Größte Bremse bei im Facebook-Hauptquartier sicherlich als Wunschvorstellung vorhandenen Zusammenführung dürfte der Unwille der Nutzer sein, die gewohnte Plattform zugunsten einer anderen zu verlassen.

Der Facebook Messenger lässt sich 65 MB groß für iPhone, iPod touch und das iPad optimiert im App Store laden. (Danke Anni)

App Icon
Messenger
Facebook Inc
Gratis
274.07MB
Mittwoch, 20. Mai 2015, 18:11 Uhr — chris
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gut dann kann ich und meine Familie endlich skype löschen. Die sind ja alle in Facebook.

  • Warum sollte denn ein Messenger nicht mehr weiter unterstütz werden? Man passt die Apps immer weiter aneinander an, bis sie exakt gleich sind und dann noch eine Funktion um mit übergreifende Nachrichten zu senden…
    Fertig. Niemand musst wechseln trotzdem sind alle zusammen.

  • Ich frage mich ernsthaft was die kostenlose FB Messenger-oder Whatsapp Telefonie für einen Vorteil haben soll. Ich habe wie wahrscheinlich 98,7 % seit ca. 130 Jahren ne Handy-bzw. Telefonflat.

    • Schon mal an Anrufe aus dem Urlaub über WLAN gedacht?

    • Gilt deine Flat auch ins Ausland? Sind es wirklich fast 99%, die solch eine Flat haben?

    • Ich habe keine All-Net-Flat, 50% meiner Bekannten ebenfalls nicht.
      Dafür habe ich unterwegs kostenlosen Internetzugang (ja, begrenztes Datenvolumen, dennoch reicht es aus) und kann jenen für VoIP nutzen.

      Somit kann ich endlich überall (unterwegs & zu Hause, wenn unterwegs auch nur begrenzt (Datenvolumen)) mit jedem, der Whatsapp hat, telefonieren – kostenlos, ohne irgendwelche Flats.
      Dazu kommt noch, dass die Qualität deutlich besser ist als im Mobilfunknetz, auch ohne aktuellste Hardware. AFAIK ist HD-Telefonie im Mobilfunk erst ab dem iPhone 5 möglich, ich stelle aber einfach mal die Behauptung in den Raum, dass die Qualität zwischen einem iPhone 4[s] und dem Gesprächspartner vergleichbar ist.

      „Ich habe wie wahrscheinlich 98,7 % seit ca. 130 Jahren ne Handy-bzw. Telefonflat.“
      Zitat: 86,7% aller in Foren und Blogkommentaren genannten Prozentangaben sind frei erfunden.
      Oder kannst du nachweisen, dass 98,7 der Bevölkerung seit 130 Jahren eine Flatrate hat, mit der man jeden jederzeit anrufen kann, entsprechendes Netz vorausgesetzt?

      Naja, wer weiß, vielleicht gehöre ich auch einfach nur zu den restlichen 1,3% und bin verzweifelt. :-(

  • Die Gespräche sollen ja laut Facebook in Text umgewandelt, auf deren Servern gespeichert bleiben und analysiert werden. Gibt es schon einen Termin wann der User die Daten selbst nutzen kann? Welche Funktionen sind dazu geplant?

  • Also im Vergleich zu FaceTime haben sie verloren. Die Farben stimmen nicht und bei ner guten Leitung sind trotzdem große Pixel zu sehen und es ruckelt..

  • Ich kann es überhaupt nicht verstehen, dass jemand privat noch bei Facebook oder WhatsApp ist. Wie egal ist diesen Leuten ihr leben?

    Ich finde es aber absolut genial admin für einen Facebook Account von 1200 Kontakten zu sein. Spionage pur ist schick und mach Spass…

    • Also mir ist mein Leben wichtig, daher pflege ich auch den Kontakt zu meinen Freunden, Bekannten und zu meiner Familie.
      Somit ist WhatsApp eine tolle App, da ich nicht auf SMS, E-Mails oder irgendwelche Alternativen (Ja, auch Threema) angewiesen bin.
      + WhatsApp ist weit verbreitet
      + Es ist kostenlos bzw. günstig (Preis pro Jahr)
      + bietet Zusatzfunktionen an (im Vergleich zu SMS / MMS deutlich komfortabler und besser)

      Warum nur ein Achtel meiner Kontakte Threema nutzen und ich nicht?
      – kaum verbreitet (ja, die Motivation, um die Verbreitung anzutreiben, fehlt, weil sich dann wieder die Hälfte weigert)
      – sieht für mich komplizierter aus (wobei ich das nur aus den Screenshots beurteilen kann, aber das hier ist ja auch nur subjektiv).

      Privatsphäre?
      + kann man weder belegen, dass WhatsApp Daten speichert, noch, dass WA keine Daten speichert
      + ist bis jetzt nichts bekannt
      + ist es mir und vielen anderen völlig egal, dass WhatsApp meine Kontaktliste (sprich Name + Nummer, keine Fotos, Adresse oder sonst was, habe zumindest ich nicht eingespeichert) hat.

      Hört doch mal auf, ständig darüber zu meckern.
      Ich akzeptiere, dass es Leute gibt, denen WhatsApp zu unsicher ist und die daher auf Alternativen ausweichen. Daher möchte ich, dass ihr, liebe Leute, die sich angesprochen fühlen, akzeptiert, dass wir WhatsApp nutzen. q.e.d?

      • höre endlich auf so viel Müll zu schreiben

      • @HelgeHelge: Benutze erst einmal solche grammatikalischen Kleinigkeiten wie Großschreibung am Anfang eines Satzes, Komma und Punkt.

      • HelgeHelge: Erst, wenn ich meinen Fisch bekomme.

      • @heisermann
        Schonmal daran gedacht, dass es Menschen gibt vll auch in deinem Freundeskreis die diese Dienste meiden um ihre Nummer nicht freiwillig bereitzustellen! Und du gibst ohne sie zu fragen ihre Nummer an Whatsapp! Gratulation

  • mich interessiert mal wieviel an datenvolumen/sek oder /min draufgeht bzw die Übertragungsraten sind. Welche ist wohl die sparsamste von allen??

  • Mag ja eine tolle Sache sein. Aber wenn sie sowas in whatsapp und Co einführen, sollte man auch die Möglichkeit haben es deaktivieren zu können. Denn ich brauche und will es nicht.

    • Finde ich auch. Allein die Tatsache das ich bei einem Anruf nur ne kleine Benachrichtung eingeblendet bekomme und ich das iPhone dann noch entsperren muss, nervt mich total. Zum schreiben war WhatsApp immer toll aber anrufe laufen über die Flat und ein eingehender kann dann auch ohne PIN angenommen werden.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven