iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

Eine Milliarde iOS-Geräte: Apple nimmt die Hürde noch 2014

Artikel auf Google Plus teilen.
35 Kommentare 35

Eine Info, die während der Quartalszahlen-Bekanntgabe am 20. Oktober, bzw. dem anschließenden Conference-Call mit Apple Chef Tim Cook – ifun.de berichtete – nicht nur von uns übersehen wurde: Im Fiskaljahr 2014 konnte Apple rund 250 Millionen iOS-Geräte absetzen.

Seit Beginn der ersten iPhone-Verkäufe 2007 hat Cupertino damit 950 Millionen iOS-Geräte über die Tresen gereicht. Im bereits angelaufenen Q1 2015 wird Apple den Meilenstein zur ersten Milliarde nehmen.

Ryan Jones, der auf Seekingalpha nachgerechnet hat, merkt an:

The only other platforms to ever reach the billion milestone are Windows, Facebook, and Android.

sales

Graph: Bare Figures
Donnerstag, 23. Okt 2014, 10:46 Uhr — Nicolas
35 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Und wieviele davon sind in Benutzung?

  • Wieso ist das Q1 2015 bereits angelaufen???

    • Weil Apples fiskalisches Q4 gleichzeitig mit dem kalendarischen dritten Quartal endet.

    • Ja, Apple rechnet immer von September bis September. Also startet im Oktober das 1. Quartal.

    • Man kann den Beginn des Geschäftsjahres frei wählen. Häufig fällt er aber auf den Beginn des Kalenderjahres. Es kann mehrere Gründe haben, warum ein Unternehmen sich dafür entscheidet. Klassisches Beispiel ist, dass ein Unternehmen über den Winter Saisonbedingt den meisten Umsatz erwirtschaftet und somit auch den meisten Stress hat. Wenn man jetzt das Geschäftsjahresende (wo insbesondere im Finanzbereich sehr viel Hektik herrscht) auf Juni legt, kann man den Stress und das Arbeitsaufkommen zeitlich entzerren.

      Warum genau Apple das macht weiß ich leider nicht. Es ist aber insbesondere bei großen Unternehmen nicht unüblich.

  • @olekk. Bist du sein Bruder?
    Es geht nicht um die Kenntnis der Sexualpraktik sondern um die Unkenntnis des Fiskal Jahres.
    Was zugegeben einen sehr beschränkten Horizont vermuten lässt.

  • Ey Leuts, ihr wollt Euch jetzt nicht wirklich über „Fisten“ unterhalten oder? Lasst bitte solchen Kinderkram oder ist die Langeweile so groß, dass man alles mit irgendwas beantworten muss, hauptsache man hat was geschrieben und irgendwer wird irgendwo mal irgendwan drüber lachen?

  • kann man auch irgendwo einsehen, auf wieviele apple ids sich die geräte verteilen? wenn jeder 2 devices hätte, wären es 500mio unique user.

  • Mit 4, in Worten vier Wörtern die Leute auf die Palme gebracht….Chapeau !!!!

    • Da eierst Du Pfeife aber ganz schön rum. Irgend eine Website kopieren kannst Du aber meine Frage beantworten, nicht …! Luftpumpe…

      • Im Fernsehen bist du lustiger. Hier reichts leider nur zur „Goldenen Himbeere“
        Mal locker durch die Hose atmen. Papa. ;)

  • Noch 2-3 Jahre und es gibt mehr iOS Devices wie Menschen …

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven