iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 707 Artikel

CarPlay-Bezahlung bereits integriert

EasyPark: Die Parkdauer als Live-Aktivität (teils ohne Ende)

63 Kommentare 63

Die EasyPark-Applikation gehört zu der Kategorie an App Store Downloads, deren Installation nicht unbedingt freiwillig, sondern gezwungenermaßen erfolgt, sobald man sich erstmals in einer der sogenannten Parkraum-Bewirtschaftungszonen befindet, aber kein Kleingeld für den Parkschein-Automaten zur Hand hat.

Carplay Easypark

Um so erfreulicher ist es, dass EasyPark diese Situation nicht einfach nur mit einer lieblos dahin programmierten Service-Applikation ausnutzt, sondern mit schnellen Anpassungen an Apples neueste Software-Funktionen einen Download abliefert, der das Bezahlen von Parkplätzen deutlich angenehmer als direkt am Automaten macht.

CarPlay-Bezahlung bereits integriert

Davon abgesehen, dass EasyPark schon länger die Möglichkeit anbietet, nur die exakte Parkzeit zu bezahlen und diese, je nach Bedarf, um zusätzliche Zeitabschnitte zu verlängern bzw. schon vor Ablauf der initialen Buchung wieder zu beenden, punktet die App auch mit iPhone-spezifischen Optimierungen.

Zuletzt integrierten die EasyPark-Macher die neue CarPlay-Funktion, die die Bezahlung von Parkplätzen auch direkt über die CarPlay-Anzeige ermöglicht.

Seit ihrer jüngsten Aktualisierung versteht sich die bereits in 2200 Städten und in über 20 Ländern verfügbare Bezahl-Applikation nun auch auf die Nutzung der neuen Live-Aktivitäten von iOS 16 und ermöglicht es so den aktuellen Parkvorgang stets im Blick zu behalten.

Easypark Iphone

Live-Aktivitäten (teils ohne Ende)

So taucht der laufende Parkvorgang nicht nur auf dem Sperrbildschirm auf, auf den neueste Pro-Modellen Apples lässt sich die aktuelle Standzeit jederzeit auch neben dem Dynamic Island ablesen und hilft so dabei, den laufenden Parkvorgang nicht zu verpassen.

Aktuell hat die EasyPark-Applikation jedoch noch Probleme damit das Dynamic Island nach Beendigung des Parkvorgangs wieder zu verlassen. Dies führt dazu, dass der Parkvorgang unter Umständen über mehrere Stunden hinweg als Live-Aktivität angezeigt wird. Hier rechnen wir mit einer baldigen Software-Korrektur. Grundsätzlich jedoch ist die Parkzeit-Anzeige eines der besten Einsatzgebiete für Apples Live-Aktivitäten, die wir neben der Anzeige von Sportergebnissen, bislang kennengelernt haben.

Laden im App Store
‎EasyPark - Parking made easy
‎EasyPark - Parking made easy
Entwickler: EasyPark
Preis: Kostenlos
Laden

05. Dez 2022 um 07:27 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    63 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    63 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34707 Artikel in den vergangenen 5628 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven