iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 474 Artikel
   

E-Plus: So sieht der WhatsApp-Tarif aus

Artikel auf Google Plus teilen.
69 Kommentare 69

Wir hatten es im Februar angekündigt, nun ist die Katze aus dem Sack: Der Mobilfunkanbieter E-Plus bietet seit heute einen speziellen WhatsApp-Tarif an, der zusammen mit einer grün eingefärbten WhatsApp-SIM verkauft wird (Amazon-Link) und sich – mit kleinen Unterschieden – in die Angebote der Discount-Provider einreiht.

Whatsapp

Es geht nicht ohne WhatsApp, aber WhatsAppen geht auch ohne Guthaben − und zwar nur mit Deiner revolutionären WhatsApp SIM! Teile Videos, Fotos und Messages mit Deinen Freunden, egal wo Du gerade bist. Und zwar so viel und so oft Du willst − die WhatsApp Datennutzung ist dabei immer kostenlos.

Das deutlichste Alleinstellungsmerkmal ist der im Tarif inkludierte Datenverbrauch der WhatsApp-Applikation. Ein Feature, das an den Spotify-Tarif der Telekom erinnert. Zwar muss das Jahres-Abo für die WhatsApp-Anwendung nach wie vor entrichtet werden, die Nutzung des Dienstes WhatsApp ist im WhatsApp SIM Tarif kostenfrei, nicht jedoch ohne Einschränkungen: „EPS behält sich vor, bei einer Nutzung dieses Dienstes von über 1 GB je 30 Tage die Nutzung für paketvermittelte Daten innerhalb dieses Dienstes im E-Plus Netz auf max. 56 KBit/s zu drosseln.

einheiten

Zur Abrechnung von Telefon-Minuten, verschickten SMS und der tagtäglichen Internet-Nutzung setzt der WhatsApp-Tarif auf „flexible Einheiten“. 600 „flexible Einheiten“ kosten 10€. Anschließend können einzelne Einheiten wahlweise für ein MB, eine Sprachminute oder eine SMS eingesetzt werden.

Die Tarif-Infos im Überblick:

  • Keine Grundgebühr, kein Mindestumsatz, keine Vertragsbindung
  • WhatsAppen immer und überall − auch ohne Guthaben!
  • WhatsApp Datennutzung kostenlos
  • 9 Cent pro Min./SMS in alle dt. Netze
  • 24 Cent pro MB1 für innerdt. Datenverbindungen
  • Tarifoption WhatsAll jederzeit nach Bedarf zu- oder abbuchbar
  • 600 flexible Einheiten für nur 10 €

Um den Nutzern des neuen SIM-Angebotes den Zukauf von Guthaben und die Abfrage des aktuellen Kontostands zu vereinfachen wird E-Plus eine iOS-Applikation zum WhatsApp-Tarif anbieten. Diese wird hier im App Store verfügbar sein, sobald Apple den Download freigegeben hat und gestattet das aufladen und abfragen des eigenen Guthabens, die Buchung der WhatsAll-Option und die Buchung der Roaming-Option.

Wie WhatsApp-SIM ist für 10€ bei Amazon erhältlich.

Montag, 07. Apr 2014, 14:10 Uhr — Nicolas
69 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Fail

    Wie WhatsApp-SIM ist für 10€ bei Amazon erhältlich.

  • Ist immer noch e-plus netz. Also Schrott.

    • Also ich nutze Blau.de was ja das ePlus Netz nutzt und kann mich nicht beschweren.

      Teilweise habe ich sogar besseren Empfang und sogar 3G wo Telekom Kunden schlechten Empfang haben.

      • 3G nutzt dir auch nichts wenn du nur 1 Mbit download hast.

        Telefonempfang hatte ich mit E-Plus immer einen tollen.
        Aber jedes mal wenn ich im Internet war ging trotz 3G nichts.
        Seit ich bei Congstar bin ist das telefonieren zwar schlechter, dafür immer 6,5 Mbit download.

      • Das Handy nutze ich für Mail, Instant Messaging, Twitter, Instagram und Nachrichten lesen. Und natürlich um hin und wieder mal zum telefonieren. Was will ich da große Datenmengen herunter Laden ;)

        Ich kann mich dafür über die Geschwindigkeit nicht beklagen und reicht dicke aus. Youtube Videos schaue ich eh über den Rechner/PS3. Ja ich zähle noch zu den Menschen, die mit 200 MB High Speed Volumen locker auskommen :)

        Aber jeder muss selber wissen worauf er seine Prioritäten setzt. :)

      • Man muss nur fest dran glauben.

      • Ja genau so ist es auch bei mir :)

  • Der Markt dafür ist sicherlich da und m.E. nach wird hier auch nicht die Netzneutralität berührt. Von dem her: Why not, aber eine weitere News dazu muss nicht sein ;)

  • Eisenhower … sinnfreier Kommentar! Ich habe E-Plus und habe überall empfang und Internet. Sogar kostenlose Anrufe im Eu Ausland. Also keine Aussagen die so nicht zutreffen.

    • Bin gerade von E-Plus zur Telekom gewechselt und muss sagen: Man merkt den Unterschied im Großraum Ruhrgebiet mehr als deutlich!

    • E-Olus ist schrott. Fahr mal aufs Land oder Bahn!

    • Und wie sieht es mit den Empfang außerhalb deiner Homezone aus?

    • Es interessiert keinen ob du überall Empfang hast oder nicht, e-Plus ist das objektiv getestet deutschlandweit gesehenen schlechteste Netz. Es wird am wenigsten in den Netzausbau investiert, LTE wurde komplett verpennt. In Gebiet um Köln soll e-Plus sogar recht stark sein, wenn du da wohnst, herzlichen Glückwunsch. Dies ist aber eine deutschlandweite Community und richtet sich nicht auf NRW oder einen anderen Kreis, somit ist seine Aussage einfach korrekt – e-Plus ist und bleibt am schlechtesten;)

      • Kommt drauf an, was man erwartet und wieviel man daür bezahlen will – LTE ist mr persönlich völlig egal.

    • Im Großraum köln auch keine Probleme, aber es stimmt schon das die flächendeckende Abdeckung nicht so gut aus.

      Sehr neutral geschrieben, geht doch :)

    • Mumpitz! Eplus ist auf dem Land immer mies!

  • Ich frage mich was mittlerweile der WhatsApp Klient anderes kann als der FB Klient. Weniger… Meine These -> WhatsApp stirbt

  • Verstehe den Tarif nicht. Bedeutet das, daß ich mit 10 Euro im Monat unbegrenzt Nachrichten per WhatsApp schreiben kann oder ist eine Nachricht (kann Text, Bild oder Sprachnachricht sein) hierüber gleichzusetzen mit einer Einheit?

  • Wow! Man spart also die unglaubliche 0,89 EUR im Jahr, die ja auch oft gar nicht erst berechnet werden, sowie die unglaublichen ~30 MB pro Monat, die durch die Nutzung von WhatsApp anfallen. Und das zu Lasten der Netzneutralität! Sensationell!

  • Blackhawk: Dein Post ist nur wenig sinnvoller.
    EPlus ist noch weit weg davon sich mit Vodafone und Telekom als qualitatives Netz in Augenhöhe zu sehen. Bloß weil Du Empfang hast ist Eplus noch lange kein gutes Netz.

    • Werde das eplus netz zwar wegen dem schlechten netz verlassen, muss aber sagen das es für whatsapp locker reicht! Deswegen denke ich das der Tarif mehr als sinnvoll ist

  • Einer Pressemitteilung der BVG und E+ nach, wird das U-Bahnnetz in Berlin bis Ende 2015 mit LTE ausgerüstet.

  • Warum soll ich für whattsapp zahlen? Threema kostet nur die App, andere Apps z. B. gar nichts und machen das selbe wie whattsapp.

    • Zwei Möglichkeiten:
      1. du liest nochmal und denkst nach.
      2. ich sag’s dir: Die Datennutzung für WhatsApp wird nicht berechnet. Kannst also auch ohne Datenpaket/Guthaben WA nutzen. Wird bei Threema nicht klappen…

  • Update von Threema grad geladen: Super. die bleiben am Ball und verbessern!

    whatsapp is 80er.
    :-p

    • Das wird nichts nützen. Besser oder sicherer, völlig egal: In meinem Bekanntenkreis gibt es eine einzige Person die Threema installiert hat/hatte. Er kann niemanden damit erreichen und ist nicht zu erreichen.

      Threema wird den Weg alles irdischen gehen, denn es kam Jahre zu spät.

      • Schade. Mit Dir wären es schon zwei. Ich kann nur appelieren alle von Whatsapp weg zu bringen. Irgendwann sind nämlich es keine 18Mio eMail Konten sondern 18Mio Whatsappverläufe.

      • Und dann steht die Apokalypse bekanntlich bald bevor.

    • Ich hatte 54 WA-Kontakte und habe jetzt 86 TR Kontakte. WA gelöscht.

  • Nicht unbedingt ein super Angebot. Wenn man über Whats App telefonieren könnte und dann von mir aus trotzdem ab 1 GB drosseln würde es passen. Das Netz ist einfach nicht flächendeckend gut und soviel verbraucht Whats App auch wieder nicht. Da macht eine Kooperation mit Spotify oder wem auch immer mehr Sinn

  • bei meiner intensiven Nutzung und bei momentan ~150’000 Nachrichten (gesendet + empfangen) habe ich einen Traffic von gerade mal 1.2GB
    Und dies in etwa 28 Monaten; ergibt bloss etwa 43MB Daten „Verbrauch“ im Monat. Scheint sehr sparsam zu sein. Wozu also ein Extra Tarif?

  • Das sinnvollste an der SIM sind die Emoticon Sticker :D

  • Smartphone ohne Guthaben? Ohne Vertrag kommt man doch garnicht in den vollen Genuss eines Smartphones

  • Ja, aber WhatsApp geht doch über die Datenleitung; kann man dann das Phone so konfigurieren, dass nur Whatsapp über die Leitung geht, und nicht auch mal ein Update, Standort, Werbung, etc. So weit ich weiß, lässt sich nur generell alles Ein- oder Ausschalten. Und die übrige Nutzung kann dann schnell ein Erwachen geben…

  • Klasse, schließlich ist Whatsapp das einzige Programm auf meinem Smartphone, das eine Internetverbindung nutzt. Nicht.

  • Ich würde gerne Rabatt bekommen da ich KEIN Whatsapp nutze.

  • ‚die WhatsApp Datennutzung ist dabei immer kostenlos‘
    Ich dachte, ab 1GB kostet der Datenverbrauch trotzdem?

  • Ist natürlich ein gutes Angebot, aber wenn man sich mal den tatsächlichen Datenverbrauch von Whatsapp anschaut, ist’s nachvollziehbar. Habe meine Statistiken nicht zurückgesetzt, seit ich das iPhone 5 habe (also etwa 1,5 Jahre). In der Zeit sieht meine Nutzung wie folgt aus:
    ca. 88.000 Nachrichten gesendet/empfangen
    -> das sind rund 100 MB
    ca. 600 MB Medien empfangen/versendet

    Insgesamt habe ich also in 1,5 Jahren ausgiebiger, täglicher Nutzung gerade mal 700 MB (!) Daten verbraucht. Für E-Plus ist das hier also eine günstige Möglichkeit, um zusätzliche Verbindungspakete (bspw. das für 10€) an den Kunden zu bringen.

    Interessanter wird das Angebot natürlich, wenn demnächst Telefonie über Whatsapp möglich wird, und diese auch vernünftig nutzbar ist.

  • Und was ist mit denen die ein lebenslanges whats App abbo haben? So wie ich muss ich auch zahlen?

  • Seh ich das richtig, dass man an die monatlichen 10 Euro gebunden ist, wenn man die SIM nutzen will oder ist das nur ne freiwillige Option?

  • if(überall = Ausland auch?)
    ist n error !!!!
    wenn dann
    if((überall == Ausland)&&(überall == Innland)){watauchimmer(true);}else{watauchimmer(false);}

  • Und so geht die Netzneutralität unter im Blabla der Nutzer um ein paar Cent hin oder her…

    Geht doch mal bitte in den BrainOn Mode und denkt ein bisschen grundsätzlicher über das Thema nach.

  • DerKaterKarlo™

    Schluss mit dem Gemecker über Eplus ich habe eine allnet Flat und SMS Flat zusammen mit Festnetz Nummer für 20 € im Monat welcher anderer Anbieter kann da mithalten
    Mobile Datengeschwindigkeit hat sich in den letzten Monaten enorm verbessert!
    LTE? Für das Surfen mit dem Smartphone reicht mir die Geschwindigkeit es ist sowieso fast überall WLAN verfügbar!

  • Hi are using WordPress for your site platform?
    I’m new to the blog world but I’m trying to get started and set up
    my own. Do you need any coding expertise to make your own blog?
    Any help would be really appreciated!

  • Die Karte ist nich gerade optimal.
    Karte gekauft für 10€ mit 15€ Guthaben soweit ok.
    Option All600 ist vorgebucht also 10€ weg.
    Dann All600 deaktiviert ,müssten also noch 5€ übrig sein.
    Für whatsapp muss aber die Datenverbindung an sein, jetzt zieht er von den verbliebenen 5€ munter ab.
    Und der Oberwitz ist noch, habe Neukunde geworben dafür 10€ bekommen damit wollte ich Option All600 wieder aktivieren , geht nicht da Guthaben angeblich nich ausreicht.
    Obwohl ich 10,90€ drauf habe.
    Nicht gut, und nichts wird vorher gesagt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19474 Artikel in den vergangenen 3385 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven