iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 448 Artikel
   

Daumen: Neues iPhone 6-Video erinnert an Apples verschwundenen Werbespot

Artikel auf Google Plus teilen.
44 Kommentare 44

Auf die Bauteil-Veröffentlichung vom 26. Juni folgt zur Stunde ein frisches Video des chinesischen Blogs iFanr, das die mutmaßliche Glas-Front der kommenden iPhone-Generation ausführlich begutachtet und mit der Größe des iPhone 5s vergleicht.

(Direkt-Link)

Das Video wird euch nicht vom Hocker schubsen, vermittelt aber einen guten Eindruck davon, wie unaufregend die Umgewöhnung auf ein größeres 4,7″ Display wahrscheinlich ausfallen dürfte.

Blendet man den im Hintergrund eingesprochenen, chinesischen Beschreibungstext kurz aus, dann erinnert der Clip gleich mehrmals an Apples iPhone 5 Werbespot „Thumb„.

Inzwischen aus dem Archiv des offiziellen Apple-Kanals auf Youtube verschwunden, bewarb Cupertino den Formfaktor des iPhone 5 Ende September 2012 mit der durchschnittlichen Daumen-Reichweite…

Hier ist eine Kopie des Thumb-Spots:

(Direkt-Link)

Donnerstag, 03. Jul 2014, 13:49 Uhr — Nicolas
44 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Jetzt hat ja auch Tim Cook das Ruder in der Hand! Zum Glück! Sonst hätte es wohl das iPad Mini nicht gegeben.

  • Es könnte natürlich sein, dass das iPhone 6 etwas dicker wird als das Frontglas

  • Sascha Migliorin

    So geil. Endlich für jeden eine Displaygrösse.
    Bei iPhone und bei iPad.

    • Das iPhone ist ja auch für Erwachsene konzipiert und nicht für Kinder. ;)

      • Ich bin bald 30 und habe große Hände, trotzdem empfinde ich das Display als zu groß. :)

      • Geht nicht nur um große Hände, es geht vielmehr um komfortable ein-Hand Bedienung. Ich kann mit meiner Hand auch einen Basketball in einer Hand halten, heißt nicht dass da die Grenze für Smartphonegrößen liegen sollte.

      • Tatsache. Ich hatte vorher das Galaxy SIII und bin zurück zu iOS auch weil mir das Display schlicht und ergreifend zu groß war um es mit einer Hand bedienen zu können. :)

      • Richtig! Ich bin auch vom S III und Note 3 letztendlich wieder auf das Iphone umgestiegen.
        Grosse Displays sind zwar was feines,aber einfach im Alltag unpraktisch. ( In meinen Augen!)
        Würde mir auch wünschen das es mehrere Displaygrössen zur Auswahl gibt, damit ich das kleinere nehmen kann.

  • Front Kamera auf der Seite glaube ich kaum……

  • Freu mich auf das Senioren iPhone!
    :-)

  • Ich hab mal eine Frage: Bin ich eigentlich der einzige der die 2 neuen schwarzen Balken, die hinzugekommen sind (also nicht die 2 die es praktisch schon beim iPhone 5s durch den Übergang zwischen Glas und Aluminium gibt, sondern die die wie die äußere Gebäudeform verlaufen) hässlich findet? Hoffe das kommt nicht so…

      • Hab ich auch schon gesehen, aber auch da gefällt mir der ganz obere schwarze Balken und der ganz untere Balken gar nicht. Dadurch dass das Gehäuse hinten abgerundet ist, bilden diese 2 Plastikbalken auch keinen wirklichen Rand, sondern sehen meiner Meinung nach einfach nur komisch aus.

    • sr4, Du bist ganz gewiß nicht allein! Das ist eine der schlimmsten Designentscheidungen, insofern diese eintrifft, die ich bei Apple je gesehen habe. Die Formensprache ist für die Tonne, dank dieser Elemente.

    • Das ist nicht hässlich… es ist abstossend hoch 10 zum Quadrat. Ich werde von meine schönen Kleinen 4s wohl in 2 Jahren dann irgendwann auf das 5s vergrössern.

      Krass wenn man bedenkt das ich mir das 5s (was ich aus technischer Sicht gerne hätte) sofortl kaufen könnte und es allein der Grösse wegen jetzt schon nicht mache + die tatsache das ich auch ein neuen Radiowecker bräuchte :D

      Also nach dem 5s in (dann) ca. 4 Jahren kann ich dann nur hoffen das es wieder ein kleines und hübsches iPhone 8/8s geben wird.

    • Daher: 4er iPhone best Design .. (Bis lang)

  • Wenn sie wenigstens die Ränder oben und unten schmaler machen würden.. Das Note 3 bekommt 5,7″ auf einer niedrigeren Höhe hin – das ist doch nur beschi**en.

  • abgerundete kanten :)
    wahrscheinlich schliesst die glasfront nahtlos an das gehäuse an. wie bei einem seifenstück. das wäre ein toller effekt.

    • Aus dem Grund ist nem Kollegen sein Smartphone beim Pommes Essen in die Nordsee geflutscht… Mir ist das 3Gs schon immer zu unsicher in einer Hand gewesen. Das iPhone 4/4s ist da sicherer. Wer was angenehmes anfassen will sollte eher an seine Freundin denken und nicht an nem Smartphone.

  • Im Chinesen-Video kann man sehr gut erkennen, dass die Ein-Hand-Bedienung passé ist.

    Klein, handlich und trotzdem das KnowHow der Stullenbretter war immer das, was die iPhones auszeichnet. Jetzt laufen sie dem „Trend“ hinterher.

  • Anstatt noch eine 5,5 Version heraus zu bringen, sollte Apple am bestehenden 4″ festhalten und dazu die 4,7 variante anbieten. Beide mit möglichst gleicher Austattung. Also kein Billig 4″ iPhone sondern wie beim iPad und iPad mini einfach 2 größen mit nahe zu gleicher hardware austattung. Dann wären alle zufrieden ! 5,5 zoll braucht kein Mensch

  • also ich glaube mein daumen hat sich schon durch das 5 etwas verlängert ;-) also ich habe kein bock dass der noch länger wird, der daumen…

  • Apple braucht nur die Bedienelemente aus der Kopfzeile nach intern verschieben und schon sind selbst sehr große Dispöays einfacher zu bedienen…
    Ich bin mal gespannt wann Apple auf diese Idee kommt.

  • Ich verstehe das nicht, warum muss das Display immer größer werden. Ich gehöre zu den Leuten die ihr Handy gerne in der Hosentasche tragen. Ich weiß nicht was es so für Hosen gibt aber kurz nach dem iPhone 5 komme ich an die Grenzen des Komforts. Ein Samsung Galaxy s4 empfinde ich schon als sehr unangenehm. Ich will mir nur wegen dem Handy doch keine Herrenhandtasche kaufen müssen.

    • Warum die Displays größer werden ist eigentlich ganz einfach: es eröffnen sich immer mehr Möglichkeiten, die man mit den Smartphones anstellen kann. Ein Großteil unseres sozialen Lebens spielt sich mittlerweile im Internet ab – dementsprechend häufig und intensiv nutzen wir dieses Medium.
      Ein großes Display bietet einfach mehr Komfort beim Surfen im Web, da mehr Elemente dargestellt werden können. Auch wenn ich mir vorstellen könnte, dass Apple weiterhin ein (vllt abgespecktes) 4″ Modell vertreibt, um auch diesen Kundenstamm zu halten, stehst du mit der Ansicht leider in der Minderheit des aktuellen Marktes.

      • Was bin ich froh nicht zur Masse zu gehören – von der ist ja eher abzuraten. Das 5er zusammen mit dem iPad Air ist die beste Kombination und erfüllt für mich alle Zwecke.

    • Mal sehen, wann die ersten passenden Hosen im Apple-Zubehörshop auftauchen.

      • Also entweder tragt ihr Frauenhosen, oder welche in Kindergrößen – in welche normale Männerhosentasche passt denn z.B. das HTC One nicht?

    • Der Markt wird die Antwort liefern. Verkauft sich das 5,5 Zoll iPhone wie geschnitten Brot, hat Apple alles richtig gemacht.

      Wird es ein Ladenhüter (im Vergleich zu den normalen Stückzahlen) wird Apple wohl etwas am iphone 7 ändern.

    • Dann kauf dir doch das kleine iPhone 6 oder bleib beim 5er. Ein Smartphone soll ja auch benutzt werden und nicht nur in der Hosentasche herumgetragen werden. Wenn man das Teil z. B. als als Navi verwendet, dann ist sind 4″ zu klein. Wenn das 6er mit 4,7″ kommt, dann werde ich mein Nexus wahrscheinlich wieder einmotten, das übrigens auch problemlos in meine Hosentasche passt.

  • Wird wenn es so kommen sollte das erste iPhone bei dem es sich lohnen wird einen Hülle oder Tasche zu verwenden…schade.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19448 Artikel in den vergangenen 3382 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven