iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 466 Artikel
   

Clumsy Ninja: Ein zweischneidiges Katana

Artikel auf Google Plus teilen.
26 Kommentare 26

Vor über einem Jahr, kurz nach der Vorstellung des iPhone 5 angekündigt, schien es zwischenzeitlich fast so, als würde sich die Mischung aus realistischer Physik-Darstellung und Tamagotchi-Spiel, Clumsy Ninja, nicht mehr im App Store blicken lassen.

Heute nun ist der Clumsy Ninja als kostenloser Download in Apples Software Kaufhaus gelandet und macht – ein Statement, das ganz und gar nicht mit unserem verkopft intellektuellen Selbstverständnis harmoniert – erstaunlich viel Spaß. Die Interaktionen mit der lebensecht animierten Puppe könnten langfristig zwar durchaus ermüden, die ersten 10 Minuten mit dem maskierten Kämpfer, gewähren jedoch einen Blick auf außerordentlich gut gemachtes Touchscreen-Spieledesign.

ninja

Aber aufgepasst: Wären die Anwendung ihre Nutzer am Anfang durch einen unverbindlichen Lernmodus führt, um die möglichen Bewegungsabläufe mit dem Ninja zu erklären, ist das Spiel letztlich darauf ausgelegt euch zum Kauf virtueller Erweiterung zu animieren. Seid euch also der Tatsache bewusst, dass auch der Clumsy Ninja am Ende nur Geld verdienen will – probiert die Luftsprünge mit der 100MB großen App aber ruhig mal aus.


(Direkt-Link)

Donnerstag, 21. Nov 2013, 18:00 Uhr — Nicolas
26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wahnsinn. Dass ich DIESEN Tag noch erlebe. Kann es kaum glauben^^

  • Ja, is‘ denn heut scho‘ Weihnachten? :D

  • geladen… gelangweilt… gelöscht

  • Na endlich!! Darf haben wir doch alle gewartet ;)

    Sogar im App Store ein Highlight mit eigenem Video das die App erklärt. Gab es glaube ich auch noch nicht

  • Schade das man nicht über die Einstellung Einschränkung alle Apps die knapp purchases enthalten ausblenden kann. Immerhin wird der ganze scheiß zumindest mit dieser Einschränkung unterbunden , da man mittlerweile überall einen Button hat der einem sofort mal für das Schnäppchen von 79,99€ irgendeinen Mist andrehen will…

  • Das muss bedeutet, dass jetzt auch bald das iPhone 5 rauskommt, oder?

  • Habt ihr euch einmal die Datenschutzerklärungen angesehen (möglich, während die App lädt)? Die App ist eine reine Datenkrake und erhebt alle möglichen Daten von euch! Finger weg, wenn euch das nicht egal ist!

    • Habe ich gemacht. was ist an den Bestimmungen so abschreckend?

    • Da hast du vollkommen recht! Datenklau der dreistesten Art ohne die Möglichkeit die gespeicherten Daten einfach wieder zu löschen. Soll 10 Dollar kosten sie wieder zu löschen und dann lassen sie sich trotzdem die Option eine Kopie zurückzubehalten. Reines Profitdenken also!!!
      Lasst die Finger davon.
      Es werden Namen,Email, ip-adressen, und Standortdaten abgefischt. Überlegt es euch gut.

  • Aber schon ein kleiner Akku-Fresser – die App :)

  • Wenn man mal paar Minuten „gespielt“ hat… Ist die App völlig sinn frei ^^

  • Da hast du vollkommen recht! Datenklau der dreistesten Art ohne die Möglichkeit die gespeicherten Daten einfach wieder zu löschen. Soll 10 Dollar kosten sie wieder zu löschen und dann lassen sie sich trotzdem die Option eine Kopie zurückzubehalten. Reines Profitdenken also!!!
    Lasst die Finger davon.
    Es werden Namen,Email, ip-adressen, und Standortdaten abgefischt. Überlegt es euch gut.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19466 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven